Back in Bestbesetzung

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Biss

schließen

Biss

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Faktlos | Fußball |

    Back in Bestbesetzung

    21 Feb 2020
    1:16:32

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Nach einer Folge auf Sparflamme ist das Feuer wieder entfacht! Nach einer soliden Einzelaktion von Seidel in der vergangenen Woche bekommt er heute wieder die Steilpässe butterweich von Klöster vorgelegt. Und der zeigt sich heute in Höchstform. Zumindest meint er es. Aber für Klöster war es wichtig für die Praxis, um weiterhin natürlich europäisch vertreten zu sein. Aussichten auf die sich Manchester City die nächsten 2 Jahre nicht verlassen kann. Die UEFA scheint endlich einmal konsequent die Financial Fair Play-Regelung durchzuziehen und bestraft City für die falsche Angabe von Sponsoringeinnahmen. Auch wenn sich die Clubführung dagegen währt, einen Rückzieher könnte sich die UEFA nicht wirklich erlauben. 

    Und Championsleague ist das richtige Stichwort: Die ersten 4 Spiele sind durch und aus deutscher Sicht hätte es besser nicht laufen können. Dortmund spielt souverän und Erling Haaland rennt schneller als so manch Roller durch die Straßenfegt. Aber Apache bleibt gleich. Das größte Highlight dürfte aber trotzdem der Hashtag der Begegnung TOTtenham vs RB Leipzig gewesen sein. Spielerisch waren die Sachsen übrigens auch nicht schlecht. Und Atalanta Bergamo schreibt gerade das Drehbuch für die schönste Saison. Oder hattet ihr (wie Klöster, anm. d. Red.) Atalanta überhaupt im Achtelfinale gesehen? Achtelfinale in der Championsleague ist aufjedenfall kein Thema für Bremen. Wenn die weiterhin so einen Grottenkick abliefern, dürfen die Werderaner immerhin nächstes Jahr einen Neustart wagen. Ob das gutgehen wird? Seidel klärt auf und weint auf dem anderen Auge seinen Schalkern hinterher. 

    Ob die Schalker Braithwaite dann im Sommer verpflichten und warum 10 Stiche extrem schmerzhaft sind, dass erfahrt ihr alles in dieser Episode! 
    schließen
  • Faktlos | Fußball |

    Die Faktlos-Diät

    29 Nov 2019
    1:18:42

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Diese Folge funktioniert am besten morgens. Während, oder vor des Frühstücks. Spaß, diese Folge funktioniert immer, wie jede Faktlos Episode! Und zur feier des Tages (Seidel&Klöster wird ein halbes Jahr alt) werfen wir einen Blick in die Hauptstadt. The Spätzles One ist neuer Trainer und hat sich das Monatsticket oder die Bahncard 100 schon bestellt. Als Maskottchen funktioniert er immerhin allemal. Aber als Golden Boy ist er deutlich zu alt. Wie Matthijs De Ligt. Fakt. Wechselsperre hin oder her.

    Sollte er wechseln, wären die Münchner aufgeschmissen. LewanGOALski netzt und netzt und netzt und netzt und netzt und netzt. Ihm reichen auch dafür mal 15 Minuten um einen weiteren Rekord zu schnüren. Sei Ex-Verein wird pro Tor eine weitere Träne weinen. Vielleicht auch Zwei. Dafür dürfen sich alle deutschen Vertreter im höchsten internationalen Geschäft auf einen dicken Pelz freuen. Alle werden überwintern. Doch nur wo? Wer spielt Championsleague? Wer Europaleague? 

    Das sind Gefilde von denen die Augsburger nur noch Träumen können. Kaum gewinnen die Schwaben mal ein Spiel, gibt es schon wieder Trubel. Nicht nur noch der Gregor, sondern auch der Jeffrey sorgen für Sorgenfalten von Stefan Reuter. Ob im Stadion der Augsburger ausreichend Frühstücken und im Stadion der Song “Mamba Nr. 5” läuft, kein Plan, dass der Junge kicken kann, steht spätestens seit Freitag außer Frage. Muss Dortmund vielleicht in der Defensive umdenken? Eure Lieblings-Defensiv-Taktik-Füchse erörtern die Sachlage und bestimmen ein neue Topspiel der Woche. Da Klöster für diesen Text verantwortlich ist, wird nichts über die Tabellensituation im Topspiel geredet. Dafür noch über den cHaoSVerein, die Hand Gottes und den Zicken-Krieg bei City. Zeit für eine Faktlos Whatsapp-Gruppe! 
    schließen
Jetzt Abonnieren