Schweini statt Fredi und Liebesheirat auf Schalke?

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Bastian Schweinsteiger

schließen

Bastian Schweinsteiger

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Fever Pit´ch | Fußball |

    Schweini statt Fredi und Liebesheirat auf Schalke?

    4 Mrz 2021
    26:27

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Einiges passiert in dieser Fußballwoche, vor allem neben dem grünen Rasen. Fredi Bobic will weg aus Frankfurt und hinterlässt eine große Lücke. Wer könnte sie füllen. Basti Red von "FUSSBALL 2000 - der Eintracht Videopodcast" hat da einen interessanten Vorschlag, den Malte Asmus und Pit Gottschalk diskutieren. Außerdem fragen sie sich: Ist mit Dimitrios Grammozis tatsächlich jetzt der Mann gefunden, der auf Schalke alle vorhandenen Löcher stopfen und die Königsblauen wieder auf Vordermann bringen kann? Und was ist vom Duell zwischen Bayern und Dortmund am Wochenende zu erwarten? Außerdem kriegt Malte noch einen Überschriften-Tipp von Pit: No jokes with names!
    schließen
  • Das Spiel meines Lebens | Fußball | Mixed-Sport |

    Die Brasilien-Reise des Lebens

    13 Jul 2020
    01:05:07

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Kennt ihr das? Ihr habt dieses eine Sportereignis, bei dem ihr noch genau wisst, wo ihr wart? Was ihr getan habt? Welche Emotionen ihr durchgemacht habt?

    Diese Sportereignisse können sich in den verschiedensten Facetten darstellen. Vielleicht geht es um den Elfmeter von Andreas Brehme bei der WM 1990 in Italien gegen Argentinien? Vielleicht geht es um das Hochsprung-Gold von Ulrike Meyfarth 1984 oder 1972? Und vielleicht geht es auch um einen historischen Fehlstart bei einer Leichtathletik-WM.

    Sechs Jahre ist es her, dass Deutschland in Brasilien Fußball-Weltmeister wurde. Hatte sich das Team von Jogi Löw in den ersten Spielen noch schwer getan, gegen Algerien sogar so schwer, dass sich Per Mertesacker im Interview ein paar unangenehmeren Fragen stellen musste, denen er aber energisch widersprach.

    Das Halbfinale gegen Brasilien und das Finale gegen Argentinien werden aber Fußballfans, egal welcher Mannschaft sie die Daumen drücken, wohl nie vergessen. Ein 7-1 gegen Brasilien im Halbfinale und Mario Götze, der am Abend des 13. Juli 2014 der Welt zeigte, dass er besser als Messi war, besiegelten den vierten Stern für den DFB. Glücklich, wer diese beiden Spiele vor dem Fernseher bewundern durfte.

    Wenn man aber vor Ort war, ist es vielleicht noch schöner. 7-1 gegen Brasilien und dann live im Stadion? Wahnsinn. Jon, der heutige Gast von Moderator Andreas Thies, war vor Ort. Und er war im Stadion. Bei beiden Spielen. Welch ein Glück. Was als Vater-Sohn-Reise startete, wurde am Ende die Reise des Lebens.

    Jon lebt in Ottawa, hatte dementsprechend gute Chancen auf diese Tickets. Dass er die dennoch bekam, war auch ein wenig mit Glück verbunden. Er erzählt über die Reisepläne, einen fast verpassten Start des Finals und unvergessene Eindrücke mit seinem Vater.

     

    Wenn Du ein Spiel deines Lebens hast, melde dich bei meinsportpodcast.de über die sozialen Medien. Andreas spricht über jeden Sport mit dir!
    schließen
  • Das Spiel meines Lebens | Fußball | Mixed-Sport |

    Dahoam wäre es am Schönsten gewesen

    11 Mai 2020
    01:05:59

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das Wunder von Bern, Boris Beckers erster Wimbledon-Sieg, Michael Schumachers erstes Formel-1-Rennen. Erlebnisse, die niemand vergisst, der dabei war, der dies erlebt hat, der Fan ist. Bei “Das Spiel meines Lebens” werden diese Ereignisse wieder aufgefrischt. Die Gäste in diesem Podcast berichten über das Spiel Ihres Lebens. Wie sie es erlebt haben. Welche kuriosen Dinge nebenher passiert sind. Wie sie das Spiel in Erinnerung behalten.

    Thomas Kranzler ist Bayern-Fan. Als Bayern-Fan kann man mit Erfolgen sehr gut umgehen. Es gibt ja auch immer genug zu feiern! Die Meisterschaft in der Bundesliga quasi im Abonnement, die Saison international geht eigentlich erst im Februar los, wenn die KO-Runde in der Champions League beginnt und auch dort gibt es immer wieder Erfolge. Und wenn dann noch ein Finale ins eigene Stadion verlegt wird, ist die Vorfreude doch am Größten!

    Der 19. Mai 2012 war ein wunderbarer Tag. In München schien die Sonne, die ganze Stadt war auf den Beinen, alle waren in gelöster Vorfreude ob des Spiels der Bayern am Abend gegen den FC Chelsea. Auch Thomas hatte sich aufgemacht, das Spiel zu sehen. Er war einer der Glücklichen, die eine Karte bekommen hatten.

    Das Spiel verlief auch etwa 89 Minuten so, wie sich das alle Bayern-Fans vorgestellt hatten. Aber...das Spiel...90 Minuten....undsoweiter.

    Und so ist "Das Spiel meines Lebens" auch ein Stück weit Gesprächstherapie für Thomas. Er spricht von seiner Fanwerdung, von den Vorbereitungen auf das Spiel und wie er hinterher eigentlich noch feiern wollte.
    schließen
  • #mspWG | Mixed-Sport |

    Richard Geres Vater

    13 Apr 2020
    31:53

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Ostern ist noch nicht ganz vorbei, aber die #mspWG ist wieder zurück. Gut ausgeschlafen und auch nur ein wenig verpeilt melden sich Andreas und Tobi zurück.

    Das Finale 2014 war am Wochenende erneut im TV zu sehen. Was für ein Fußballspiel. Andreas nennt es völlig verdient „das spannendste Spiel seit immer“ (oder so ähnlich). Und auch Tobi war kurz davor, doch noch mal ein bisschen alte Fußballspiele zu gucken. Konnte sich aber gerade so beherrschen.

    Außerdem sprechen die beiden ein wenig über Radtouren und Balkongespräche. Außerdem beobachten sie das Ostergeschehen und sind ein wenig skeptisch ob der kommenden Tage. Da war doch ganz schön viel „ein bisschen hier, ein kleines bisschen nur da“ dabei. Drücken wir die Daumen.

    Natürlich geht es auch um BoJo und seinen amerikanischen Kumpel, die Gin-Box und ein Zeitvertreib via Online-Video-Chat. Wer auch etwas Spaß haben möchte, kann das ganz wunderbar hier finden.

    Unser täglicher Hinweis auf #mspHilft: Wenn ihr Reichweite braucht um Werbung für Euer Unternehmen zu machen, informiert euch unter https://meinsportpodcast.de/mspHilft.

    Jetzt schon vormerken: Am Samstag, 16.5.20 um 07:00 Uhr geht er los: Der große #mspWG Marathon. Live auf meinsportpodcast.de gibt es 24 Stunden die #mspWG mit Andreas, Tobi und vielen Gästen. Also vielleicht.
    schließen
  • 99 Sekunden | Mixed-Sport |

    Schweiger, Schweinsteiger, WTA und Hertha

    23 Jan 2020
    4:05

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Heute in den 99 Sekunden Sportbusiness kompakt von und mit Prof. Dr. Gerhard Nowak von der IST-Hochschule für Management:

    Schauspieler und Regisseur Til Schweiger dreht mit seiner Produktionsfirma Barefoot Films derzeit eine Dokumentation über den ehemaligen Fußball-Nationalspieler Bastian Schweinsteiger. Der Film soll sich nicht ausschließlich auf die Laufbahn des Fußballers konzentrieren, sondern auch Einblicke in das Privatleben geben. Die Doku soll 2020 auf der Streaming-Plattform amazon prime video in der DACH-Region erscheinen. Ein genaues Datum steht zu diesem Zeitpunkt noch nicht fest.

    Das seit 2013 ausgetragene Tennisturnier der Women's Tennis Association in Nürnberg ist Geschichte. Nach langem Ringen um eine Zukunft in Franken haben die Veranstalter des Sandplatzevents die Lizenz verkauft. Nach dem Rückzug des Hauptsponsor Nürnberger Versicherungen fehlt eine solide wirtschaftliche Basis. Die Nürnberger Versicherung hatte bereits im Februar 2019 verkündet, ihren auslaufenden Vertrag nicht zu verlängern. Das mit rund 200.000 Euro dotierten Damentennis-Turniers wurde vom Versicherer mit ca. 250.000 Euro unterstützt.

    Finanzinvestor Lars Windhorst setzt nach seinem 224-Millionen-Engagement beim Fußball-Bundesligisten Hertha BSC weiter auf die Karte Sport. Der 43-Jährige übernahm mit seinem Unternehmen Tennor Anteile an der exklusiven und millionenschweren Global Champions Tour der Springreiter. Der Kaufpreis wurde nicht veröffentlicht. Tennor ist bereits Hauptsponsor des Teams Valkenswaard United mit dem dreimaligen Weltcupsieger Marcus Ehning aus Borken.
    schließen
  • MLS Podcast | Fußball |

    030- Schweinsteigers vorletztes Spiel?

    4 Okt 2019
    51:24

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die letzten beiden Spieltage sind angebrochen und in der Eastern Conference sind nun alle Plätze für die Playoffs vergeben. New England Revolution hatte sich den letzten Playoff- Platz gesichert und damit ist nun auch amtlich, dass Chicago Fire erneut die Playoffs verpasst. Für sie wird am morgigen Samstag das letzte Spiel der Saison stattfinden und man trifft auswärts auf die ebenfalls bereits ausgeschiedenen Orlando City Spieler. Doch für einen Spieler könnte das möglicherweise das letzte Spiel werden, denn der Vertrag von Bastian Schweinsteiger endet zum Ende der Saison und bisher wurde nicht bekannt gegeben, ob er noch eine Saison in der Windy City verbleiben wird. 

    Western Conference bleibt weiterhin spannend


    In der Western Conference sind dagegen noch längst nicht alle Plätze vergeben. Für die verbliebenen zwei Playoff- Plätze haben noch 4 Teams die Möglichkeit sich zu qualifizieren. Am Decision Day wird sich nun entscheiden müssen, ob die Portland Timbers und der FC Dallas ihre derzeitigen Positionen halten können oder am letzten Spieltag möglicherweise durch San Jose Earthquakes und Colorado Rapids ersetzt werden. 

    Geschichte der Woche 


    Die neue Rubrik „Geschichte der Woche“ bringt in dieser Woche eine US.- Nationalspielerin zurück in den Fokus, die für harte Arbeit nun belohnt wurde. Außerdem gab es in dieser Woche einen kleinen „Aufreger der Woche“, den Daniel, Vincent und Anne in der 30. Folge des MLS Podcasts nicht vorenthalten können. 

    Feedback erwünscht!


    Da der MLS Podcast noch in seinen Anfängen steckt, freuen wir uns natürlich sehr über Rückmeldungen, Meinungen, Feedback oder Kritik. Auch Themenvorschläge, die ihr in künftigen Folgen hören wollt, nehmen wir gern entgegen. Das könnt ihr gern bei Twitter unter den Hashtags #DerMLSPodcast und #DAZNSoccer machen oder uns auf Facebook unter United States Soccer News anschreiben. Wer gern ausführliche Mails schreibt, erreicht uns unter box2box(at)posteo.de. 

    Den bereits mehrfach erwähnten Discord Server findet ihr unter dem Namen „MLS Supporters Germany“ unter https://discord.gg/NXrxdCG 
    schließen
  • MLS Podcast | Fußball |

    019 – Die Analyse zum Transferfenster, Teil 1

    19 Jul 2019
    1:34:08

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die meisten Teams in der Major League Soccer haben bereit 21 Spiele in dieser Saison absolviert und wir nähern uns der spannenden Phase, in der
    um die Plätze in den Playoffs gekämpft wird.

    Transferfenster hat geöffnet


    Um sich noch einmal verstärken zu können und Schwächen im Kader auszugleichen, ist in der
    MLS das Transferfenster nun wieder geöffnet. Für die Teams heißt es nun schnell zuzugreifen, damit man in dieser Phase möglichst keine Punkte
    mehr liegen lässt. Doch an welchen Positionen brauchen die Teams noch Verstärkungen?
    Diese Frage besprechen Daniel, Vincent und Anne in der 19. Folge des MLS Podcasts und gehen alle Teams bis Montreal auf seine Stärken und
    Schwächen Durch. In der nächsten Woche geht es dann mit den anderen Teams weiter und vielleicht gab es bis dahin bereits erwähnenswerte
    Wechsel.
    Aber auch Abseits der Transferphase ging es am Wochenende wieder in den Stadien der MLS rund. In New York fand das Hudson River Derby statt und
    auch in Kalifornien traf man sich zu einem Derby, dessen Sieger erst einmal überraschend erscheint, doch in den letzten Wochen eine
    bemerkenswerte Entwicklung vollzogen hat. In der Western Conference kam es zudem zu einer Partie zweier Teams, für die die Saison bisher noch
    nicht so lief, weshalb für beide ein Sieg sehr wichtig gewesen wäre. Außerdem empfing das Team um Fabian Herbers und Bastian Schweinsteiger
    den Liganeuling aus Cincinnati.

    Feedback erwünscht!


    Da der MLS Podcast noch in seinen Anfängen steckt, freuen wir uns natürlich sehr über Rückmeldungen, Meinungen, Feedback oder Kritik. Auch
    Themenvorschläge, die ihr in künftigen Folgen hören wollt, nehmen wir gern entgegen. Das könnt ihr gern bei Twitter unter den Hashtags
    #DerMLSPodcast und #DAZNSoccer machen oder uns auf Facebook unter United States Soccer News anschreiben. Wer gern ausführliche Mails schreibt,
    erreicht uns unter box2box(at)posteo.de. Den bereits mehrfach erwähnten Discord Server findet ihr unter dem Namen
    „MLS GER Treff“ unter https://discord.gg/afnKAzk
    schließen
  • MLS Podcast | Fußball |

    002 – Warum eigentlich die MLS?

    21 Mrz 2019
    1:16:36

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Wie wurden wir überhaupt Fans der Major League Soccer? Drei völlig unterschiedliche Wege brachten uns in die Liga und packten uns mit ihrer Besonderheit und Vielschichtigkeit. Wir gehen darauf ein, wodurch wir überhaupt etwas von der Liga erfuhren und warum wir uns letztlich noch mehr mit ihr auseinander setzten. Auch die Frage, wie wir zu unseren Lieblingsteams kamen, soll dabei natürlich beantwortet werden. Als deutscher MLS Fan wird man in der Regel nicht durch die Eltern zu dem Team gebracht.

    Dritter Spieltag in der Analyse


    Außerdem darf die Analyse des dritten Spieltages der MLS dabei natürlich auch nicht fehlen und bringt einige Überraschungen hervor. Der Liganeuling FC Cincinnati stand vor seinem Heimdebüt, doch könnte das Team überzeugen und zeigten sie Fans sich wieder so Leidenschaftlich, wie man sie bereits aus der USL kannte? Konnte der amtierende Meister Atlanta United seinen ersten Sieg einfahren? Warum sind Spiele für Ignacio Piatti von Montreal Impact gegen den Orlando City FC immer etwas Gutes?Konnte Minnesota United seine Siegesserie fortsetzen? Wie erging es den Superstars Bastian Schweinsteiger, Wayne Rooney und Zlatan Ibrahimovic? Und wer ist dieser Alex Muyl? Warum erlaubte Real Salt Lake Headcoach Mike Petke seinen Spielern am Abend in eine Bar zu gehen, um Bier zu trinken? Welche Kritik haben wir an den Fans von Columbus Crew?

    Diese und weitere Fragen stellen sich Daniel, Vincent und Anne in der zweiten Folge vom MLS Podcast

    Da der MLS Podcast noch in seinen Anfängen steckt, freuen wir uns natürlich sehr über Rückmeldungen, Meinungen, Feedback oder Kritik. Das könnt ihr gern bei Twitter unter dem Hashtag #DerMLSPodcast machen oder uns auf Facebook unter United States Soccer News anschreiben. Wer gern ausführliche Mails schreibt, erreicht uns unter box2box(at)posteo.de.

    Den bereits mehrfach erwähnten Discord Server findet ihr unter dem Namen „MLS GER Treff“ unter https://discord.gg/afnKAzk

     

     
    schließen
  • 99 Sekunden | Sportplatz | Mixed-Sport |

    Sportbiz: BVB-Aktie im Hoch

    25 Okt 2018
    4:01

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Heut in den 99 Sekunden Sportbusiness kompakt von und mit Prof. Dr. Gerhard Nowak von der IST-Hochschule für Management: Bastian Schweinsteiger wirbt für Glücksspiel,  BVB-Aktie auf 17-Jahre-Hoch und F1-Pleite in Brasilien kostet 45 Mio. Euro.


    Während die geplante Änderung des Glücksspielstaatsvertrags weiter auf Eis liegt, geht die Deutsche Automatenwirtschaft kommunikativ in die Offensive. Der Verband, unter dessen Dach mehr als 2000 Unternehmen organisiert sind, hat eine neue Kampagne vorgestellt, die für legales und geregeltes Glücksspiel wirbt. Prominentes Gesicht ist Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger. In Anzeigen und Plakaten sowie in einem TV- und Kino-Spot spricht er sich für ein "sauberes Spiel“ aus – „egal wo und was Du spielst".


    Der sportliche Höhenflug von Borussia Dortmund macht sich an der Börse bemerkbar. Die Aktie des BVB liegt so hoch wie seit 17 Jahren nicht mehr. Innerhalb der letzten Woche kletterte der Anteilsschein um mehr als 20 Prozent auf knapp unter 9,10 Euro. Von ihrem Ausgabenpreis ist die Aktie aber immer noch ein Stück entfernt. Dieser betrug am 31.10.2000 11,00 Euro. In den Jahren 2008 bis 2010 war der Anteilsschein zwischenzeitlich sogar zu einem Pennystock verkümmert, also weniger als einen Euro wert. Das berichtet der Sport-Informations-Dienst.


    Die Formel 1 wird für die nächsten drei Grand Prix von Brasilien keine sogenannte "Race-Hosting-Fee" kassieren. Das bedeutet einen mutmaßlichen Verlust zwischen 45 und 90 Millionen Euro sowohl für Rechteinhaber Liberty Media als auch für die zehn Teams, die das Rennen in Sao Paulo effektiv gratis bestreiten müssen. Hintergrund ist laut Informationen von 'Motorsport-Total.com' ein Formalfehler, der bei der Unterschrift des letzten Interlagos-Vertrags passiert ist. Der beinhaltete zwei voneinander getrennte Verträge: einen mit dem Promoter, in dem die Abwicklung des Rennens festgelegt ist, und einen mit der Stadt Sao Paulo, die die finanzielle Gebühr für den Event regelt. Während der Promoter-Vertrag noch vor dem Einstieg von Liberty Media in die Formel 1 verlängert wurde, war das beim Vertrag mit der Stadt Sao Paulo nicht der Fall.

    schließen
  • Sportplatz | Fußball |

    Lars Baron, Gewinner des Sven Simon Preises, im Interview

    16 Feb 2017
    20:51

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Seit 1999 wird von der "Welt am Sonntag" der Sven-Simon-Preis für die beste Sportfotografie verliehen. In diesem Jahr gewann der "Getty Images"- Fotograf Lars Baron diesen Preis. Mit seinem Foto von Bastian Schweinsteiger bei dessen Abschiedsspiel in der Nationalmannschaft gewann Baron den so prestigeträchtigen ersten Platz. Mit Moderator Andreas Thies sprach er über die Fotografie, seine Arbeit, seinen Werdegang und seine nächsten Projekte.
    schließen
Jetzt Abonnieren