Ruck Zuck in der #mspWG

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

ATPFinals

schließen

ATPFinals

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • #mspWG | Mixed-Sport |

    Ruck Zuck in der #mspWG

    18 Nov 2018
    1:05:24

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Andreas ist immer noch in London und wenn wir ihn noch ein bisschen da lassen, träumt er davon. Trotzdem wird diese #mspWG natürlich in deutscher Sprache übertragen. Der Sport ist aber international.

    Tennis in London - nicht nur Andreas wegen - ein wichtiges Thema diese Woche. Was waren das für teilweise unterdurchschnittliche Spiele, aber irgend wie macht es natürlich doch schon Bock, wenn 8 der besten 10 Spieler sich zum Jahresende noch einmal einen einschenken. Und so ist Tobis Neid auch weiterhin riesig, dass er die Spiele nur vor dem Fernseher verfolgen kann.

    Aber wir lernen trotzdem viel aus London. Pierre-Hugues Herbert hat mit Andreas über Tennis und den Erfüllungsgrad seiner Pläne für 2018 gesprochen. Außerdem lernen wir wo die ATP im Vergleich zum DTB noch Verbesserungspotential hat und ob Andreas hilft dieses Potential voll auszuschöpfen.

    Außerdem ist Andreas diese Woche etwas sehr Schlimmer passiert. Sein Hotel, der örtliche Mobilfunkanbieter und eine kleine Weltverschwörung spielen in dieser dramatischen Geschichte eine Rolle - für die gesamte Geschichte müsst ihr natürlich diese #mspWG hören.

    Der Wintersport ist wieder da. Endlich! Endlich? Tobi ist noch nicht wirklich in Ski-Stimmung und die ersten Bilder vom Slalom sehen jetzt auch noch nicht nach Winterwonderland aus. Aber mit Skispringen und den alpinen Wettbewerben geht die Saison langsam los und irgendwie ist es ja immer ein schönes Zeichen zu wissen: Nu wirds Winter!

    Winterlich kann es auch im April 2019 in New York werden. Zumindest besteht diese Gefahr. Tobi ist trotzdem mutig und hat sich Tickets für eine Outdoor-Veranstaltung in New York gekauft. Nicht für irgendeine Veranstaltung: Für "The Grandest Stage of Them All"! Oh, da ist einer heiß wie Frittenfett. Der Bestellprozess der Tickets war eine Katastrophe, viel Blut, viel Schweiß, viele Tränen. Aber am Ende war sogar die Nachbuchung eines einzelnen Tickets neben den zunächst gebuchten Tickets noch möglich. Applaus, Tränen, Jubel.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren