Wilson muss maximal kämpfen

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Ashley Hugill

schließen

Ashley Hugill

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Total Clearance | Snooker |

    Iron Mike und das Geheimnis der Grizzlys – Folge 95

    20 Sep 2021
    1:34:07

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Von wegen Teddybären!
    Die Grizzlys Wolfsburg sind richtig gut in die Saison gestartet… den Vizemeister übernommen hat vor der Saison Mike Stewart, zuvor in Augsburg und Köln tätig.
    Wie ihn seinen einjährige Auszeit weitergebracht hat, was er mit den Grizzlys vor hat, wo ihn hin und wieder die Ungeduld plagt und wie man sich mit einer neuen Mannschaft Zeit durch Siege erkaufen kann…
    Iron Mike verrät dem 3 Bärendompteuren zumindest teilweise seinen Geheimnisse um die Grizzlys.
    Auch die Wahlwoche lässt das Triell nicht kalt - denn DEB Präsident Franz Reindl kandidiert um den Posten des IIHF Präsidenten, der am 25.9. in St. Petersburg gewählt wird. Seine Pläne, seine Vorstellungen die Eishockey Welt zu einen und sein „Wahlprogramm“ - exklusiv in „Die EishockeyShow“.
    Dazu Stars und Glamour vom roten Teppich in der Rubrik "Saschas Bunte Promiwelt", und auch einen Blick auf die ersten Spieltage der DEL kommt nicht zu kurz.

    Das und noch viel viel mehr im humorvollen Hörspiel „DieEishockeyShow“ - mit freundlicher Unterstützumg von MagentaSport
    schließen
  • Total Clearance | Snooker |

    Wilson muss maximal kämpfen

    25 Nov 2020
    14:30

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die UK Championships haben Tag 2 hinter sich gelassen. Auch an diesem Tag musste ein Spieler wegen eines positiven COVID-Tests vom Turnier ausgeschlossen werden. Matthew Stevens, der in den letzten Wochen und Monaten ansteigende Form gezeigt hatte, wurde positiv auf das Corona-Virus getestet. Sein Gegner Jamie Jones zog kampflos in die zweite Runde des Triple Crown Turniers ein.

    Andreas Thies und Christian Oehmicke sprechen natürlich auch über Stevens, aber auch über eine kleine Verzögerung zum Start von Tag 2, als einige Testergebnisse noch auf sich hatten warten lassen und die Matches ohne die negativen Ergebnisse nicht starten konnten.

    Als es dann losging, wurden die Zuschauer der Streams und TV-Übertragungen (Zuschauer vor Ort sind ja noch nicht zugelassen) mit fantastischem Sport belohnt. Dabei sorgte Kyren Wilson für das Glanzlicht des Tages, als er gegen Ashley Hugill ein Maximum Break spielte. Darüber hinaus zeigte Hugill aber größte Gegenwehr und ließ Wilson nicht von der Leine, der aber am Ende mit 6-4 siegreich war.

    Der letztjährige Finalist Stephen Maguire zeigte auch in der ersten Runde in der Ausgabe dieses Jahr sehr gute Form und gewann sein Auftaktmatch mit 6-1. Ausgeschieden dagegen ist Gary Wilson, der in den letzten Monaten eine ganz schwache Form zeigt. Er unterlag Oliver Lines.
    schließen