Historisches Wochenende für Aprilia

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

#ArgentinaGP

schließen

#ArgentinaGP

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Schräglage | Motorrad | Motorsport |

    Historisches Wochenende für Aprilia

    4 Apr 2022
    01:09:18

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der erste Sieg von Aprilia in der Königsklasse. Der erste Sieg von Aleix Espargaro in der MotoGP. Dazu noch in seinem 200. Rennen. Dies war ein geschichtsträchtiges Wochenende, das die Fans und Beobachterinnen beim Argentinien-GP verfolgt haben. Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe von Schräglage, dem Talk zur Motorrad WM, den wir in Kooperation mit motorsport-total.com durchführen.

    Es war ein Sieg, der sich vielleicht angekündigt hatte. Schon in der Vorbereitung hatte Aleix Espargaro von seinem Bike für 2022 geschwärmt. Auch in Katar zeigte sich schon die Konkurrenzfähigkeit der Aprilia. In Argentinien dann lief alles zusammen. Das ganze Wochenende lief quasi perfekt für Espargaro, aber auch Maverick Vinales, der gezeigt hat, dass er auf dieser Maschine sehr gut mitfahren kann.

    Auch Suzuki dürfte zufrieden aus dem Wochenende gegangen sein. Die Plätze 3 und 4 sorgen dafür, dass Joan Mir und Alex Rins quasi wie vor zwei Jahren in Lauerstellung liegen.

    Für Honda und Yamaha war dieses Wochenende aber mal wieder von der gebrauchten Natur. Yamaha hat von Anfang an schon Probleme. Einer der Leidtragenden dürfte Andrea Dovizioso sein. Bei Honda macht sich das wiederholte Fehlen von Marc Marquez bemerkbar.

    In der Moto2 ist momentan Celestino Vietti das Maß aller Dinge, in der Moto3 gab es eine unsagbar spannende letzte Runde.

    Andreas Thies spricht mit Juliane Ziegengeist und Gerald Dirnbeck von motorsport-total.com über die Rennen des #ArgentinaGP
    schließen
Jetzt Abonnieren