Die Needs aller Teams

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Andy Dalton

schließen

Andy Dalton

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Die Needs aller Teams

    9 Mrz 2022
    02:05:58

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der Start der Free Agency rückt immer näher. Deswegen wird es Zeit, dass Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) mit Frederik Schiek und Stefan Reichl (@cfbStefan) über die Needs aller 32 Teams in der NFL spricht und mögliche Verstärkungen ausmacht.

    Die Offseason geht jetzt in die heiße Phase. Viele Teams treiben jetzt ihre Planungen für die neue Spielzeit an und da geht es zuschauen, auf welcher Position habe ich einfach einen Bedarf und wie kann diese Lücke bestmöglich mit den zur Verfügung stehenden Cap Space füllen. Das führt bei einigen Teams durchaus zu schwierigen Entscheidungen wie man beispielsweise bei den Dallas Cowboys sehen kann.

    Wichtig: Die Aufnahme fand vor dem Monster-Trade von Russell Wilson statt, sodass er leider nicht berücksichtigt wurde. Wir werden das Thema aber nochmal besprechen.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Facebook, Instagram oder Twitter (@InterceptionFT).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Top-Spiele & Brady-Rückkehr

    5 Okt 2021
    01:06:25

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In Week 4 gab es einige Überraschungen und Top-Spiele, die für viel Gesprächsstoff sorgten. Frederik Schiek und Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) sprechen über die Begegnungen und reden über die Gewinner und Verlierer.

    Die Carolina Panthers hatten mit den Dallas Cowboys den ersten ernstzunehmenden Gegner vor der Brust. Dabei tat sich das Team von Head Coach Matt Rhule enorm schwer und kassierte die erste Saisonniederlage. Anders sieht es bei den Cowboys aus, die enorm verbessert sind. Eine starke Performance zeigten auch die Arizona Cardinals, die zum ersten Mal gegen Sean McVay und die Los Angeles Rams gewinnen konnten.

    Tom Brady zeigte bei seiner Rückkehr in Boston nur eine durchwachsene Leistung, die aber zum Sieg reichte. Zudem gibt es einen Blick auf das Monday Night Game der Los Angeles Chargers gegen die Las Vegas Raiders.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Facebook, Instagram oder Twitter (@InterceptionFT).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Neuer Wind in LA & Probleme in KC

    28 Sep 2021
    01:01:25

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Week 3 in der NFL hat für viel Gesprächsstoff gesorgt. Patrick Rebien (@PatrickRebien), Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Stefan Reichl (@cfbstefan) haben sich dafür mal wieder die Top-Spiele herausgepickt.

    Die Kansas City Chiefs haben eine erneute Niederlage eingesteckt. Dabei zeigte auch Superstar Patrick Mahomes erneut ungewohnte Schwächen, was für das starke Team der Los Angeles Chargers nicht gilt. Einen guten Eindruck hinterließ auch das andere Team aus Hollywood. Sie besiegten die amtierenden Super-Bowl-Sieger um Tom Brady und konnten wieder in allen Bereichen überzeugen.

    Probleme hatten hingegen die Green Bay Packers bei ihrem knappen Sieg gegen die San Francisco 49ers. Auf einen Mann war dabei aber mal wieder Verlass. Zum Abschluss gibt es wie gewohnt die Gewinner und Verlierer, wobei Sebastian mal wieder einen Hot Take zu den Bears parat hat.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Facebook, Instagram oder Twitter (@InterceptionFT).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Rookie-Mistakes & Knappe Spiele

    21 Sep 2021
    01:34:50

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Auch der zweite Spieltag in der NFL hat für viel Furore gesorgt. So haben Patrick Rebien (@PatrickRebien) und Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) viel zu besprechen, denn schließlich gab es mal wieder einige Überraschungen.

    Mit einer der größten war die Niederlage der Seattle Seahawks, die sich im heimischen Stadion schon auf der Siegesstraße wähnten. Doch die Tennessee Titans um Offensiv-Motor Derrick Henry drehten die Partie dank einer Steigerung in der Offensive. Eine knappe Niederlage mussten auch die Kansas City Chiefs hinnehmen. Bei den Baltimore Ravens konnten sie ebenfalls eine klare Führung nicht in einen Sieg ummünzen.

    Besser lief es dort bei den Los Angeles Rams, die gegen die Indianapolis Colts den zweiten Sieg im zweiten Spiel feierten. Sie sind aber nicht die einzigen Gewinner vom Wochenende.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Facebook, Instagram oder Twitter (@InterceptionFT).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Saisonstart mit zahlreichen Überraschungen

    14 Sep 2021
    01:10:41

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Week 1 in der NFL ist vorbei. Kevin Wieschhues (@kevinwieschhues), Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Stefan Reichl (@cfbstefan) reden über die Partien, die für einige Sensationen sorgte.

    Eindrucksvolle Leistungen zeigten dabei die Arizona Cardinals und New Orleans Saints. Sie ließen den Tennessee Titans und den Green Bay Packers nicht den Hauch einer Chance und holten sie auf den harten Boden der Tatsachen. Spannender war es dort bei den Kansas City Chiefs, die gegen die Cleveland Browns einen Rückstand aufholen konnten.

    Auch in den anderen Spielen ging es hoch her. So gewannen die Houston Texans ebenso überraschend wie die Pittsburgh Steelers. Zum Abschluss krönen die drei dann noch ihre Gewinner und Verlierer des ersten Spieltags. Da geht es auch um einen deutschen Spieler, der sich in seinem Debüt schwer tat.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Facebook, Instagram oder Twitter (@InterceptionFT).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Season Preview NFC North

    7 Sep 2021
    49:54

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In wenigen Tagen beginnt die neue Saison in der NFL. Dabei fehlen in der Vorschau noch einige Teams. Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Stefan Reichl (@cfbStefan) reden dabei über die vier Mannschaften der NFC North.

    Dabei gehen die Green Bay Packers als Titelverteidiger an den Start. Die Offseason war dank eines unzufriedenen Aaron Rodgers unruhig, aber der Traum vom Titel soll nun erfüllt werden. Anders sieht es dort bei den Chicago Bears aus. Dort kämpfen Matt Nagy und Ryan Pace um ihren Job und brauchen mehr als nur einen Playoff-Einzug. Keine einfache Aufgabe angesichts einer schwachen Offense.

    In die Playoffs wollen auch die Minnesota Vikings. Dafür muss die Defense sich aber verbessern. Die Detroit Lions hingegen befinden sich im Rebuild und gelten als heißer Anwärter auf den ersten Pick im kommenden Draft.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Facebook, Instagram oder Twitter (@InterceptionFT).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Das Quarterback-Business der NFL

    14 Apr 2021
    01:01:02

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der Quarterback ist DER Spieler in jedem Team. Gemeinhin auch als eine Art "Spielmacher" bezeichnet. Er wirft den Ball zum Receiver, gibt ihn an seine Running Backs weiter oder läuft manchmal auch selbst ein paar Meter für ein neues 1st Down.

    Nun sollte man meinen, dass der Quarterback der Teamleader schlechthin ist. Ist er auch, zumindest in den meisten Fällen. Manchmal allerdings, verhalten sich Quarterbacks nicht wie Teamleader.
    Häufig ist jedoch nicht der Quarterback der Unstetige, sondern sein Team. Ein bekannter Fall sind die Cleveland Browns, die es zwischen 1999 und Woche 4 der 2018er Saison auf ganze 30 Starter gebracht haben. Wieso sind manche Teams so unstet und welche Gründe gibt es für einen Quarterback weg zu wollen? Darüber philosophieren Patrick Rebien, Sebastian Mühlenhof und Kevin Wieschhues.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Patrick Rebien direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@InterceptionFT / @PatrickRebien).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Knappe Siege & Real-Talk zur NFC East & den Patriots

    27 Okt 2020
    01:09:03

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In Woche 7 ist wieder einiges passiert, worüber Patrick Rebien (@PatrickRebien) mit Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Stefan Reichl (@StefanReichl1) reden muss. Den Anfang macht das Spiel der bis dato ungeschlagenen Teams aus Pittsburgh und Tennessee, an dessen Ende die Steelers jubeln durften.

    Noch knapper war es bei den Atlanta Falcons und Detroit Lions. Dort lief Todd Gurley unglücklicherweise zum Touchdown, sodass die Lions mit auslaufender Uhr noch gewinnen konnte. Ebenfalls kurz vor Schluss konnten die Cleveland Browns bei den Cincinnati Bengals triumphieren. Dabei konnte Baker Mayfield seine Kritiker etwas zum Schweigen bringen.

    Deutlicher war es in Boston, wo die New England Patriots die höchste Niederlage in der Belichick-Ära kassiert haben. Gegen die San Francisco 49ers enttäuschte erneut die Offense. Das gilt auch für die Unit der Dallas Cowboys, die deutlich in Washington verloren haben.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@InterceptionFT).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Überraschungssiege, Prescott-Verletzung & Smith-Comeback

    13 Okt 2020
    45:14

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In der neuen Ausgabe beschäftigen sich Frederik Schiek und Stefan Reichl (@StefanReichl1) mit den aktuellen Themen der NFL. Zum Auftakt reden sie dabei über die schwere Verletzung von Quarterback Dak Prescott und wie es nun für die Dallas Cowboys weitergeht.

    Weiterhin sprechen die beiden über die überraschenden Siege der Miami Dolphins und Las Vegas Raiders. Mit ungewohnter Offensiv-Power bezwangen sie die vergangenen Super-Bowl-Teilnehmer, die San Francisco 49ers und die Kansas City Chiefs. Gerade die 49ers stehen nun vor einer schwierigen Saison.

    Des Weiteren muss auch über die Atlanta Falcons geredet werden, denn sie haben Head Coach Dan Quinn und General Manager Thomas Dimitroff entlassen. Zudem geht es auch über das unglaubliche Comeback von Alex Smith, der nach einer Verletzung fast sein Bein verloren hätte und nun wieder auf dem Feld stand.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@InterceptionFT).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Packers-Talk

    4 Mai 2020
    56:12

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der NFL Draft ist bereits eine Woche alt und die Spielerauswahl der Teams schlagen immer noch hohe Wellen. Das gilt besonders für den Draft der Green Bay Packers, der für viel Verwunderung gesorgt hat und zu hitzigen Diskussionen auf den verschiedensten Plattformen geführt hat.

    Patrick Rebien (@PatrickRebien) redet mit Florian Schmitt (@Flosch1006) und Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) über das Pro und Contra der Picks. Dabei beschäftigen sie sich mit dem Zweit- und Drittrundenpick der Packers, die beide das Running Game der Packers verstärken sollen.

    Fragen wirft auch die Wahl von Quarterback Jordan Love auf, der zunächst hinter Superstar Aaron Rodgers auf der Bank sitzen wird und dann ihn dann ablösen soll. Dabei stellt sich die Frage, wie Rodgers das aufnimmt und wo er dann möglicherweise landen könnte. Außerdem gibt es einen Appell an alle Fans und Experten.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@InterceptionFT).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren