Phils Schrotflintenpräzision

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Alfred Dunhill Links

schließen

Alfred Dunhill Links

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Nur Golf | Sportplatz | Golf |

    Phils Schrotflintenpräzision

    6 Okt 2017
    16:16

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Nur zwei Abschläge aufs Fairway bekommen, aber am Ende trotzdem mit einer -3 ins Clubhaus kommen: Das können nur wenige. Einer davon ist Phil Mickelson, der das bei der Safeway Open in Silverado geschafft hat. Trotz mieser Drives ist er gar nicht so weit von der Spitze weg. Das ist Marcel Siem beim Alfred Dunhill Links Championship auch nicht. Der Deutsche liegt genau wie Bernd Ritthammer nach der ersten Runde gut im Rennen. Martin Kaymer startete solide, um die anderen Deutschen müssen wir uns aber Sorgen machen. V.a. um Florian Fritsch, der satte 12 Schläge hinter der Spitze hängt. Vorne liegt Paul Dunne, der in der letzten Woche schon das British Masters gewonnen hat. Bei Malte Asmus und Désirée Wolff lässt er seine Runde Revue passieren, außerdem erzählt Wladimir Klitschko über seine Eindrücke beim Pro-Am an der Seite von Kaymer.
    schließen
Jetzt Abonnieren