Neureuther mit WM-Bronze bei Hirscher-Demonstration

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Alberto Tomba

schließen

Alberto Tomba

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Sportplatz | Wintersport |

    Neureuther mit WM-Bronze bei Hirscher-Demonstration

    19 Feb 2017
    8:41

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Am Ende hat es doch noch geklappt mit der erhofften, ja schon fast ersehnten Medaille für den DSV bei der Ski-WM in St. Moritz. Felix Neureuther fuhr mit einem couragierten Rennen beim letzten Rennen im Slalom von Platz 10 nach dem ersten Durchgang noch zur Bronzemedaille. Manuel Feller aus Österreich holte Silber und die Goldmedaille ging natürlich an dessen Landsmann Marcel Hirscher, der sich nach Gold im Riesenslalom auch im Slalom die Krone aufsetzte und seine Dominanz in dieser Disziplin mit 68 Hundertstel Vorsprung eindrucksvoll untermauerte. Erster WM-Doppelsieg in Slalom und Riesenslalom seit Alberto Tomba 1996 in der Sierra Nevada. Wir analysieren auch das letzte Rennen der WM mit unserer Expertin, der mehrfachen Weltcupsiegerin und WM-Bronzemedaillengewinnerin Michaela Gerg.
    schließen
Jetzt Abonnieren