Vuelta 2020: „Gelegenheiten, das Rennen auf den Kopf zu stellen“

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Alberto Contador

schließen

Alberto Contador

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Radio Tour | Radsport |

    Vuelta 2020: „Gelegenheiten, das Rennen auf den Kopf zu stellen“

    19 Dez 2019
    41:26

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Heute blicken wir bei Radio Tour auf meinsportpodcast.de wieder in die Zukunft. Nach dem Giro und der Tour hat nun auch die Vuelta ihre Strecke 2020 enthüllt. Bei der 75. Jubiläumsausgabe geht es zwischen dem 14. August und 6. September auf 21 Etappen zur Sache und über 3245 km Gesamtlänge. Gestartet wird in Utrecht, zum zweiten Mal nach 2009 also in den Niederlanden. Dann geht es durch Frankreich und natürlich Spanien, mit einem kleinen Abstecher nach Portugal. Malte Asmus und Eric Gutglück nehmen die Strecke unter die Lupe.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen
  • Radio Tour | Radsport |

    Saisonchecks: Trek Segafredo

    9 Jan 2018
    8:57

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Kurz vor dem Start der 2018er-Radsportsaison checken die Radsportexperten von meinsportpodcast.de die Teams auf Herz und Nieren. Wie lief die Vorsaison, was hat sich im Team in der Pause geändert, wer ist Star und Leitwolf der Mannschaft und mit welchen Erwartungen kann die Mannschaft in die neue Saison starten? Lukas Kruse und Florian Harrer checken das Team Trek Segafredo, das den Abgang von Alberto Contador verkraften muss.
    schließen
  • Radio Tour | Radsport |

    Froome historisch bei der Vuelta

    13 Sep 2017
    58:00

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Bei Radio Tour, dem Radsporttalk auf meinsportpodcast.de blicken Lukas Kruse, Florian Harrer und Bernd Landwehr (cyclingmagazine.de) zurück auf die Vuelta a Espana. Die 72. Ausgabe der letzten großen Landesrundfahrt des Jahres, war vor allem vom Abschied von Alberto Contador geprägt. Der "Pistollero" war auf jeder Etappe präsent und begeisterte das heimische Publikum durch seine offensive Fahrweise.
    Lukas Kruse schaut mit seinen Gästen auch auf einen historisch überragenden Chris Froome, der erst als dritter Fahrer das Double aus Tour und Vuelta-Sieg feiern konnte und seinen Blick jetzt gen WM richtet.
    schließen
  • Radio Tour | Sportplatz | Radsport |

    Pechvogel van Garderen

    25 Aug 2017
    4:43

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Schlagzeilen nach der 6. Etappe beherrschte nicht der Tagessieger Thomas Marczinski, sondern vielmehr der US-Amerikaner Tejay van Garderen. Der stürzte nämlich auf der zweitlängsten Etappe der Vuelta 2017 gleich zweimal, büßte aber in der Gesamtwertung trotzdem "nur" 20 Sekunden auf Chris Froome ein. Wie es dazu kam, besprechen Malte Asmus und Lukas Kruse.
    schließen
  • Radio Tour | Sportplatz | Radsport |

    Froome hat schon Rot

    22 Aug 2017
    7:37

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Nur drei Etappen ist die Vuelta 2017 alt und schon hat sich Chris Froome das Rote Trikot des Gesamtführenden geschnappt. Und das schaffte er auf für ihn nicht ganz alltägliche Art und Weise, sondern wegen der Bonussekunden an den Zwischensprints. Lukas Kruse und Malte Asmus fassen zusammen und blicken auch auf den Tagessieger Vincenzo Nibali und den schon nach drei Etappen chancenlosen Alberto Contador.
    schließen
  • Sportplatz | Radsport |

    Den Sprintern in die Suppe gespuckt

    7 Jun 2017
    8:51

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Für die dritte Etappe des Criterium du Dauphiné hatten sich die Sprintteams einiges vorgenommen. Doch eine Ausreißergruppe versalzte ihnen die Suppe gehörig. Die hatten zwischenzeitlich einen Vorsprung von sieben Minuten, der bis 50 km vor dem Ende auch planmäßig auf drei Minuten eingedampft wurde. Doch im Endspurt waren sich die Verfolger in der Nachführarbeit nicht einig. Und so  profitierte am Ende Koen Bouwman mit dem Tagessieg nach 184 km in Tullins. Lukas Kruse und Malte Asmus fassen zusammen.
    schließen
  • Sportplatz | Radsport |

    Dauphine: De Gendt in Gelb

    6 Jun 2017
    8:28

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Premiere der neuen "Hammer"-Serie und der Auftakt der Dauphiné sind die Themen im Radsportblock der Sportshow. Lukas Kruse und Malte Asmus fassen zusammen und loben den Auftritt von Thomas De Gendt auf den ersten beiden Etappen des Criterium de Dauphiné. Dort rollen sich die Topstars der Szene ein für den nächsten großen Saisonhöhepunkt - die Tour de France im Juli. Chris Froome, der dreimalige Dauphiné-Sieger, ist dabei - genau wie Alejandro Valverde und weitere Mitfavoriten. Die Stars hielten sich jedoch zum Start noch bedeckt. Ihre große Stunde schlägt dann beim Zeitfahren oder auch bei den schweren Bergen kurz vor dem Ziel am Sonntag.
    schließen
  • Sportplatz | Radsport |

    Valverde: In Spanien unschlagbar

    10 Apr 2017
    5:02

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Seine Dominanz auf spanischem Boden ist beeindruckend. Mit der Baskenland-Rundfahrt hat Alejandro Valverde auch die dritte Tour des Jahres 2017 auf heimischen Straßen gewonnen. Er fuhr während der Woche zwei Etappensiege ein und stand am Ende ganz oben auf dem Podium. Lukas Kruse und Malte Asmus fassen die Entscheidung bei der Baskenland-Rundfahrt zusammen.
    schließen
  • Sportplatz | Radsport |

    Doppelsturz von Contador

    7 Apr 2017
    7:04

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Hoffnungen von Alberto Contador auf den Sieg bei der Baskenland-Rundfahrt haben auf der vierten und längsten Etappe einen Dämpfer bekommen. Der Mitfavorit stürzte gleich zweimal und kam mit zerrissenem Trikot im Zielort an. Wird ihn das auf der Königsetappe belasten? Wo liegt der Kontrahent Alejandro Valverde und wie liegt der derzeit im Rennen um das Gelbe Trikot? Diese Fragen beantworten Malte Asmus und Lukas Kruse in der Tageszusammenfassung.
    schließen
  • Sportplatz | Radsport |

    Baskenland-Rundfahrt: Aussie-Tag

    4 Apr 2017
    7:31

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Klassikerspezialisten bereiten sich auf Paris-Roubaix am Wochenende vor, die Rundfahrer sind dagegen u.a. in Spanien aktiv. Gestern wurde die 57. Auflage der Baskenland-Rundfahrt gestartet. Und dort freuen sich alle auf das nächste Duell zwischen Alberto Contador und Alejandro Valverde an. Auf der ersten Etappe spielten die beiden jedoch noch keine Rolle. Denn die Strecke über 153 Kilometer von Iruna nach Eguesibar-Sarriguren war eher ein Terrain für die Sprinter und auch nichts für die spanischen Lokalmatadoren. Und so hieß der Sieger am Ende Michael Matthews. Der Australier verwies gleich zwei Landsleute auf die Plätze. Lukas Kruse und Malte Asmus fassen zusammen und klären die wichtigsten Fragen rund um die Vuelta al Pais Vasco.
    schließen
Jetzt Abonnieren