Update: Lambo in der LMDh und ein frühes Comeback für Aitken?

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Aitken

schließen

Aitken

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • GT-Talk der GT und Langstrecken Podcast | Motorsport |

    Update: Lambo in der LMDh und ein frühes Comeback für Aitken?

    13 Aug 2021
    16:47

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    LMDh:


    Eine weitere Hersteller plant einen Einsatz in der LMDh. Lamborghini möchte im Jahr 2023 mit dem neuen Prototypen Konzept in der IMSA und der FIA WEC starten. Hierbei arbeitet man auch sehr eng mit den VW-Konzernschwestern Audi und Porsche zusammen die ebenfalls in dieser Kategorie starten werden.

    Comeback von Aitken schon im September?


    Jack Aitken plant wohl schon im September eine Rückkehr ins Cockpit. Nach dem Horror-Crash von Spa hat sich Emily-Frey Racing Pilot schwer Verletzt und musste für ein paar Tage ins Krankenhaus.

     

    Paffett Comeback geplatzt!


    Aufgrund der Reisebeschränkungen wird Garry Paffett nicht in dieser Saison in der DTM starten. Somit wird wohl Maximilian Buhk das Cockpit des Briten übernehmen. Bei dem Rennen von Hockenheim wird sich die Frage stellen ob Buhk in der GT Masters oder in der DTM starten wird. Denn beide Serien fahren am selben Wochenende. Wo er starten wir bleibt unklar.

     

    Ersatztermin für Nürburgring Rennen nicht vor Mitte September


    Die ADAC GT Masters hat immer noch Schwierigkeiten mit der Terminfindung für das Rennen am Nürburgring. Aufgrund der Flutkatastrophe konnte die int. deutsche GT Meisterschaft nicht wie geplant Anfang August am Nürburgring ihre Rennen austragen.

    Weitere Themen:



    • Turner bestellt die erste BMW M4 GT3

    • Juncadella nach Unfall am Daumen operiert

    • #WirfuerdieEifel mit Spendenupdate


    +++Hinweis+++


    Auch der GT Talk unterstützt die Spendenaktion #WirfuerdieEifel für die Flutopfer rund um den Nürburgring.

    Hier das Konto für Geldspenden

    Kreissparkasse Ahrweiler
    IBAN DE18 5775 1310 0000 1000 24
    SWIFT MALADE51Ahr
    Verwendungszweck: „Hochwasserhilfe #WirfuerdieEifel”.

    Weitere Konten und Infos: www.hochwasseradenau.de

    +++ Werbung +++


    Der GT Talk auf meinsportpodcast.de wird dir präsentiert von Virtual Racing School.

    Alle Informationen zu Hardware und zu 1:1 Coaching unter  virtualracingschool.com/

    Folgt diesem Podcast auf Spotify, Audio Now, FYEO  oder in deiner Podcast-App der Wahl.

    +++Social Media+++


    Facebook GT Talk 

    Twitter GT Talk

    Instagram GT Talk

    Moderation: Luca Storms
    schließen
Jetzt Abonnieren