FOLGE 34 – COPPA ITALIA FINALE & FRAUENPOWER IM FUSSBALL

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Abstiegskampf

schließen

Abstiegskampf

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Calcio | Fußball |

    FOLGE 34 – COPPA ITALIA FINALE & FRAUENPOWER IM FUSSBALL

    10 Mai 2022
    55:52

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In einer Saison, in welcher es bis zum Ende spannend bleibt, erhalten wir nun doch eine erste Gewissheit: Der Scudetto wird nach Mailand gehen. Doch ob am Ende in Rot- oder doch in Blau und Schwarz gefeiert werden darf, ist noch offen! Im italienischen Frauenfußball hingegen steht der Meister fest! Wieso die Damen von Juventus in Zukunft nicht nur in Italien eine echte Hausnummer sein werden und was für Auswirkungen diese Saison auf den Frauenfußball in der ganzen Republicca hat, klären wir in dieser Episode!

    Im Abstiegskampf ergibt sich keine Mannschaft freiwillig! Venezia ringt Bologna in einem spektakulären Krimi nieder, während Cagliari in der 9. Minute der Nachspielzeit zum wichtigen Ausgleich gegen die US Salernitana trifft und der CFC Genoa in 5 Minuten ihr Spiel gegen Juventus dreht!

    Am Mittwoch ist es so weit! Finale der Coppa Italia 2021/22 in der ewigen Stadt - im Stadio Olimpico di Roma - zwischen Juventus Turin und Inter Mailand! Wer als Favorit in die Partie geht und warum es sich nicht nur um ein Prestigeduell handelt, besprechen Lorenzo und David in der neuesten Ausgabe von CDP! Viel Spaß!

    Folgt uns gerne auch auf unserem Instagram Kanal! @calcio_der_podcast
    schließen
  • CSN | Fußball |

    Abstiegskampf Deluxe | Salernitana erstmals über dem Strich

    10 Mai 2022
    36:18

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Serie A ging am vergangenen Wochenende in die drittletzte Runde und sorgte mit einigen Überraschungen für eine extrem spannende Endrunde. Denn die Siege einiger Abstiegskandidaten mischen vor allem den Tabellenkeller ordentlich auf.

    Vor allem der totgeglaubte Tabellenletzte aus Venedig sorgte mit einem spektakulären 4:3-Erfolg über den FC Bologna dafür, rechnerisch noch nicht abgestiegen zu sein. In der 93. Minute war es der eingewechselte Dennis Johnsen, welcher beim Stand von 3:3 den Siegtreffer erzielte und das Stadio Pierluigi Penzo zum Überlaufen brachte.

    Aber auch der Vorletzte CFC Genua sorgte mit einem Sensationssieg in allerletzte Sekunde für einen potenziellen Verbleib im italienischen Oberhaus. In der Partie gegen Juventus Turin war es Kapitän Domenico Criscito der gar in der 96. Minute per Strafstoß den Siegtreffer gegen die alte Dame erzielen konnte und somit nur noch auf 2 Punkte auf das rettende Ufer besitzt.

    Cagliari schockt Salernitana

    Einer der formstärksten Teams ist Aufsteiger Salernitana, welche unter der Woche ihr Nachholspiel gegen Venezia gewann und zum ersten Mal in dieser Saison die Abstiegszone verlassen hat und nun von Platz 17 grüßt. Im Abstiegsthriller gegen den direkten Konkurrenten Cagliari musste die Truppe von Davide Nicola einen bitteren Ausgleich in der 99. Minute hinnehmen, und muss nun weiterhin um den Klassenerhalt zittern.

    Alles über den aktuellsten Spieltag erfahrt ihr im brandneuen Podcast von „CSN – Der Serie-A-Talk“ mit Sascha Baharian & Rene Steinhuber. Alles über die Serie-A jetzt anhören! Auch bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, iTunes, Audio Now, PlayerFM, Castbox, Podbean. Bewertung nicht vergessen und “CSN – Der Serie-A-Talk” folgen auf:

    Facebook: facebook.com/derserieatalk/
    Instagram: instagram.com/derserieatalk/
    Twitter: twitter.com/DerCsn
    Twitter: @sascha_baharian und @Rene55753710
    Patreon: patreon.com/derserieatalk
    schließen
  • Total beglubbt | Fußball |

    Gegnergespräch: SV Sandhausen

    22 Apr 2022
    31:24

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Am Sonntag kommt es zu einem Spitzenspiel der etwas anderen Art. Der Tabellenfünfte, 1. FC Nürnberg, empfängt den Tabellenfünfzehnten SV Sandhausen. Spitzenspiel? Ja, Spitzenspiel, denn in der Rückrundentabelle spielen hier der Dritte und der Vierte gegeneinander. Wie die Tabelle schon vermuten lässt, war in der Hinrunde in Sandhausen die Situation allerdings alles andere als spitzenmäßig. Wie Alois Schwartz die Mannschaft auf Kurs gebracht hat, erzählt Stefan (Carpe Diem Sandhausen) im Gegnergespräch mit Felix Amrhein.

    Die Sandhäuser Saison ist schon argh kurios. Der SVS stand nach der Hinrunde mit einem Torverhältnis von 19:36 Tore und 14 Punkten auf Platz 17. Aus den Spielen gegen Hamburg, Bremen, St. Pauli, Heidenheim, Darmstadt, Schalke und Nürnberg gab es einen mageren Punkt (9:23 Tore). Nach 13 Rückrundenspielen sind bereits 21 Punkte auf dem Konto und das bei 15:11 Toren. Gegen Hamburg, Bremen, St. Pauli, Heidenheim und Darmstadt gab es 5 Punkte (5:5 Tore). Man muss kein großer Kenner sein um festzustellen, dass vor allem die Defensive besser geworden ist. Wie hat Alois Schwartz das angestellt?

    Fast genauso bemerkenswert, wie die Verbesserung der Defensive, ist das Punkt-pro-Tor-Verhältnis. Was macht Sandhausen auf der offensiven Seite richtig, dass sie derart effektiv sind?

    Wir sprechen außerdem über Dennis Diekmeier, die mögliche Vertragsverlängerung von Trainer Schwartz und den gefühlten Klassenerhalt.
    schließen
  • Calcio | Fußball |

    FOLGE 31 – DAS GROSSE MILAN-BEBEN & ZWEIKAMPF UM DEN SCUDETTO

    19 Apr 2022
    50:55

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


     



    Der April macht was er will! Eine Phrase, die nicht nur auf das deutsche Wetter anzuwenden ist, sondern mindestens so gut auch auf die italienische Serie A!



     



    Das Meisterschaftsrennen scheint sich nach dem Derby del Sole von einem Drei- zu einem Zweikampf zwischen den beiden Mailänder Klubs zu entwickeln. In der neuesten Ausgabe erfahrt ihr alles Wissenswerte über das Meisterrennen, den Abstiegskampf und den 33. Spieltag in Italien!



     



    Mittlerweile beben nicht nur wieder die Tribünen in Bella Italia, sondern auch die Pfeiler des AC Milan! Weshalb und warum die Tifosi der Rossoneri bald wieder von den ganz großen Titeln träumen könnte, erfahrt ihr in dieser Episode! Viel Spaß!



    Folgt uns gerne auch auf unserem Instagram Kanal!  @calcio_der_podcast


    schließen
  • Calcio | Fußball |

    FOLGE 29 – VIEL ÄRGER IM DERBY D’ITALIA

    5 Apr 2022
    59:20

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Ein Derby d'Italia ohne viel Polemik wäre wie eine Mahlzeit ohne einen schönen Chianti. In einem hitzigen Spiel schafften es die Nerazzurri die Punkte aus Turin zu entführen und sind wieder mittendrin im Meisterschaftskampf, auch wenn die Neapolitaner sich gegen Atalanta keine Blöße geben.



     



    Doch aufseiten von Juventus hadert man mit dem schwachen Auftritt des Schiedsrichters Massimiliano Irrati und fühlt sich um mehr als einen Punkt betrogen. Ob und wie dessen Entscheidungen das Spiel beeinflusst haben, diskutieren wir in dieser Episode.



     



    Außerdem: Udinese Calcio gelingt ein enormer Befreiungsschlag im Abstiegskampf und stürzt die Rossoblu von der Insel in eine echte Krise. Wer schafft es am Ende der Saison die Klasse zu halten?



     



    Dies und mehr in der neuesten Ausgabe von CDP! Viel Spaß!




    Folgt uns gerne auch auf unserem Instagram Kanal!
    Calcio - Der Podcast (@calcio_der_podcast) • Instagram-Fotos und -Videos
    schließen
  • Die beste aller Zweiten | Fußball |

    22. Spieltag: Wismut Aue und FC Ingolstadt – SV Sandhausen

    9 Feb 2022
    58:12

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Glück auf! Der Aufstiegskampf wird immer enger und auf einmal fangen auch die Teams im Tabellenkeller an zu Punkten. Mit einer Ausnahme: Aue. Der Verein steht mit 15 Pünktchen auf Rang 17 und bekommt jetzt tatsächlich noch Druck von Schlusslicht Ingolstadt. Sören Schneider vom Steigerfunk ordnet die Saison ein und spricht vor allem von Identifikation. Im 2. Teil gibt Louis Loeser, Fanreporter beim Hardtwald Hörfunk, Einblicke in die Saison vom SV Sandhausen. Fast genauso viele Einwohner wie Plätze im Stadion und fast schon im Punkterausch! Die beste aller Zweiten mit der Tabellenkelleredition!
    schließen
  • Total beglubbt | Fußball |

    Gegnergespräch: Karlsruher SC

    9 Feb 2022
    23:23

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Beim Glubb warten alle auf eine Reaktion nach dem Debakel gegen Ingolstadt. Beim nächsten Gegner, dem Karlsruher SC, ist die Lage ähnlich. Der KSC verlor unter der Woche das Nachholspiel gegen Sandhausen. Das ist aus mehreren Gründen äußerst ärgerlich. Wieso erzählt euch Niklas (Die Wildpark-Bruddler) im Gegnergespräch mit Felix Amrhein.

    Von Karlsruhe nach Sandhausen sind es keine 50 km. Ein Derby im klassischen und historischen Sinne ist es wohl eher nicht, aber wer verliert schon gerne gegen die Emporkömmlinge? Das ist aber noch nicht einmal das Hauptproblem. Durch die Niederlage ist der SVS bis auf 3 Punkte an den KSC herangerutscht. Moment. Stand Sandhausen nicht gerade noch auf einem Abstiegsplatz? Ja. Befindet sich Karlsruhe nun also im Abstiegskampf? Ja, sagt Niklas.

    Wie das Team von Christian Eichner dort gelandet? War das zu erwarten? Und was muss sich ändern, damit es am Ende kein böses Erwachen gibt? All das hört ihr im aktuellen Podcast.

    Liebe Hörer*innen, wir freuen uns immer über euer Feedback. Teilt uns eure Meinung bei FacebookTwitter oder bei Instagram mit.
    schließen
  • Total beglubbt | Fußball |

    InGoalStadt überrennt den Glubb

    6 Feb 2022
    58:25

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Nürnberger Wellenreiter hatten die große Chance die Serie aus Niederlage und Sieg endlich zu durchbrechen. Wer wäre dafür prädestinierter als das Tabellenschlusslicht aus Ingolstadt? Vermeintlich niemand. Am Ende feierten die Schanzer einen völlig ungefährdeten 5:0-Erfolg, blamierten den FCN und dürfen im Abstiegskampf hoffen. Und Nürnberg muss sich unangenehme Fragen stellen. Felix Amrhein spricht mit Max Roßmehl und Simon Strauß über die Partie.

    Einige dieser Fragen lauten: Hat man den Gegner zu sehr auf die leichte Schulter genommen? Ist man auf den Außenpositionen zu langsam? Wie viel Schuld trägt das Trainerteam an der Niederlage? Ist die Anspannung in der Mannschaft nicht mehr hoch genug? Wieso schafft man es nicht halbwegs konstant brauchbare Leistungen aufs Spielfeld zu bringen?

    Wir versuchen diese Fragen zu beantworten. Außerdem sprechen wir über unser schlimmstes Stadionerlebnis in Zusammenhang mit dem 1. FC Nürnberg.

    Shownotes
    Überrannt – Analyse zu #FCNFCI #FCN (Clubfans United)
    schließen
  • Die beste aller Zweiten | Fußball |

    Winterpause: Karlsruher SC

    22 Dez 2021
    21:31

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die beste aller Zweiten ist zwar in der Winterpause, dennoch werfen wir einen Blick auf das Teilnehmerfeld. Heute schnappt sich Moderator Dominic Köstler den KSC-Fan Andreas Kullick. Er selbst ist Redakteur im Lokalradio und hat alle 4 Wochen die Sendung Herrengedeck. Und wenn sich ein VfB-Fan und KSC-Fan unterhalten kann es ja nur verrückt werden. Ein Talk zwischen Europacup-Erinnerung und Abstiegskampf.
    schließen
  • Total beglubbt | Fußball |

    Gegnergespräch: SV Sandhausen

    17 Nov 2021
    29:57

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Während andere Vereine die Länderspielpause für taktische Feinschliffe oder Regeneration nutzten, war beim SV Sandhausen an Normalität nicht zu denken. Vor dem letzten Spiel wurden zwölf Spieler und sechs Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Inwiefern sich das auf die Partie gegen den 1. FC Nürnberg auswirkt, bespricht Felix Amrhein mit SVS-Fan Stefan (Carpe Diem Sandhausen).

    Die Coronafälle, welche zur Absage des St.-Pauli-Spiels führten, sorgten für ein vorerst jähes Ende des zarten Aufwinds am Hardtwald. Als wäre die Saison nicht ohnehin schon verkorkst genug. Sandhausen startete schlecht in die Saison und hängt von Anfang an im Tabellenkeller. Die Automatismen des Fußballgeschäfts haben bereits gegriffen und so ist mit Alois Schwartz ein alter Bekannter zurück auf dem Trainerstuhl. War das vor der Spielzeit so abzusehen? Wo geht die Reise bis zur Winterpause hin? Ihr hört es im Podcast.

    Außerdem gibt es wieder einen Klassiker aus der Geschichte beider Teams und eine Spielzusammenfassung über die letzte Partie der Clubfrauen. Die empfingen den SV Henstedt-Ulzburg.

    Liebe Hörer*innen, wir freuen uns immer über euer Feedback. Teilt uns eure Meinung bei Facebook, Twitter, bei Instagram oder anonym bei Tellonym mit.

    Shownotes
    Quarantäne beendet: Letzte Sandhausen-Spieler zurück im Training (kicker)
    Schwartz: "Wir dürfen jetzt nicht überreizen" (kicker)
    Nächster Heimsieg gegen SV Henstedt-Ulzburg (fcn-frauenfussball.de)
    Highlightvideo Clubfrauen – Henstedt-Ulzburg (fupa.net)

     
    schließen
Jetzt Abonnieren