Hoch dramatischer Abstiegskampf

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Aalborg

schließen

Aalborg

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Anwurf! - Handball | Handball |

    Hoch dramatischer Abstiegskampf

    11 Apr 2022
    54:28

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der Handballsport befindet sich zurzeit in den Wochen der Wahrheit. Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Tim Dettmar (@tim_dettmar23) sprechen über die aktuellen Entwicklungen in den Bundesligen der Männer und Frauen. Zudem reden sie auch über eine neue Strategie aus Dänemark.

    Der Abstiegskampf in der HBL spitzt sich weiter zu. So hat Balingen nach einem überraschenden Sieg in Hamburg wieder die Abstiegsränge verlassen. Eine Leistungssteigerung benötigt hingegen Lübbecke, denn auf sie wartet nun ein vorentscheidendes Duell.

    In der HBF haben sich die Bad Wildungen Vipers wichtige Punkte für den Klassenverbleib gesichert. Für die Luchse aus Buchholz und Rosengarten wird es hingegen nun sehr schwer. Darüber hinaus stehen nun auch die Begegnungen im Viertelfinale der Champions League und European League fest. Dabei sind jedoch zwei deutsche Teams auf der Streck geblieben.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes oder Spotify eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Facebook, Instagram und Twitter (@anwurf).
    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    Wer triumphiert in Köln?

    12 Jun 2021
    31:29

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Es ist wieder Zeit die beste europäische Vereinsmannschaft zu krönen. Grund genug für Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Tim Dettmar (@tim_dettmar23), um auf das Final4-Turnier in der Kölner Lanxess-Arena vorauszuschauen. Das Mekka des europäischen Handballs spielt auch im zweiten Teil eine Rolle, in dem es um die Vergabe der Spielorte für die EM 2024 geht.

    Dass das Finale eigentlich in Stein gemeißelt ist, sollte allen klar sein, oder? Ganz so einfach ist es nicht, sind sich Sebastian und Tim sicher. Es ist am Ende des Tages immer noch ein Final4-Turnier. 60 Minuten (plus Verlängerung), in denen alles passieren kann. Werden sich die Favoriten aus Paris und Barcelona im Halbfinale durchsetzen? Oder stolpern sie über einen der beiden Underdogs aus Aalborg oder Nantes?

    Im zweiten Teil geht es zunächst um die Bundesliga. Nach der Kieler Niederlage in Magdeburg (https://meinsportpodcast.de/handball/anwurf/news-update-kiel-verliert-in-magdeburg-flensburg-wieder-an-der-spitze/) stehen die Flensburger wieder an der Spitze. Doch Sebastian schreibt die Kieler noch nicht ab. Zudem geht der Blick in den Keller, in dem nun fünf Vereine gegen den Abstieg kämpfen. Zum Abschluss blicken die beiden dann noch auf die EM 2024. Diese findet in Deutschland statt und der DHB gab am Donnerstag die Spielorte bekannt. Dabei wird klar: Ein Weltrekord soll aufgestellt werden!

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@Seppmaster56).
    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    News-Update: Kiel und Flensburg verpassen Final4, knappe Spiele in der HBL und Aussicht auf Zuschauer?!

    21 Mai 2021
    20:25

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    An drei aufeinanderfolgenden Tagen gab es Handball der absoluten Spitzenklasse. Deswegen führt euch Tim Dettmar (tim_dettmar23) im neuen News-Update durch die Geschehnisse der letzten Tage.

    Zuerst gilt die volle Aufmerksamkeit der Champions League. Das Final4 in Köln findet nämlich in diesem Jahr ohne deutsche Beteiligung statt. Der THW Kiel verliert am Ende unglücklich, aber nicht unverdient in Paris und die SG kann den Rückstand aus dem Hinspiel in Aalborg nicht aufholen. In beiden Fällen ein bitteres Ausscheiden.

    Während Minden und Ludwigshafen weitere Big Points im Abstiegskampf der HBL einfahren, kann Melsungen wieder näher an die Top-5 heranrücken. Zudem gab es einen interessanten Spielverlauf bei der Partie TBV Lemgo Lippe gegen Frisch Auf! Göppingen sowie die torreichste Partie der Saison.

    Zum Abschluss des News-Updates geht es dann noch um das Thema Zuschauer. In Leipzig fühlt man sich ungerecht behandelt und Geschäftsführer Karsten Günther sorgt mit einer Brandrede für Aufsehen (https://youtu.be/PyL8MFiV7rE). In Hamburg darf man bereits nächste Woche mit Fans in der Halle planen. Warum Tim diese Nachricht nur teilweise zum Jubeln bringt, erfahrt ihr in dieser Ausgabe des News-Updates.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt Tim Dettmar per Twitter oder Instagram (jeweils: tim_dettmar23).
    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    Verschobene Tabellen-Bilder & stattfindende Groß-Turnier

    1 Dez 2020
    34:42

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das Corona-Virus hat den Handball weiter im Griff. Deswegen findet nun die Handball-Europameisterschaft der Damen diese Woche in einer Bubble statt. Einige Verantwortliche wie Bundestrainer Henk Groener haben bereits das Corona-Virus und bangen um ihre Teilnahme am Turnier. Zudem haben zahlreiche Favoriten einige Personalsorgen, sodass der Titelkampf sehr offen scheint.

    Das Turnier ist dabei auch eine Generalprobe für die Handball-Weltmeisterschaft der Männer. Das Turnier in Ägypten soll stattfinden, wie die IHF erneut klar machte. Der DHB stellt dabei den Spielern frei, ob sie in das afrikanische Land reisen wollen oder nicht.

    Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) blickt mit Tim Dettmar (@tim_dettmar23) auch auf den aktuellen Stand in der Handball-Bundesliga und in den europäischen Wettbewerben. Dabei sind die Tabellen aufgrund der unterschiedlichen Anzahl von Spielen nicht immer aussagekräftig. Dennoch kann man bereits die ersten Schlüsse ziehen.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@Seppmaster56).
    schließen
Jetzt Abonnieren