Herthas Investorendeal: Meilenstein zum „Big City Club“?

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

125 Millionen

schließen

125 Millionen

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Sportplatz | 1. Bundesliga | Fußball |

    Herthas Investorendeal: Meilenstein zum „Big City Club“?

    28 Jun 2019
    21:33

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Arm, aber sexy … Das mag lange für die Hauptstadt Berlin gegolten haben. Für den Hauptstadt-Fußballclub Hertha BSC galt das nie, dürften viele Spötter sagen. Arm vielleicht, aber sportlich sexy? Eher weniger. Doch das könnte sich grundlegend ändern. Denn ein Investorendeal beschert der Alten Dame nun auf einmal einen warmen Geldregen - und der könnte sogar noch heftiger werden. Über bis zu 250 Millionen Euro spekuliert die BILD. Und das lädt die Clubverantwortlichen natürlich zu Träumereien ein. Von großen Spielern und sportlichen Höhenflügen. Viele Fans sind aber eher skeptisch.

    Was steckt hinter dem Deal, wer ist der Investor und was bedeutet er für die Hertha? Darüber spricht Malte Asmus im Sportplatz mit Marc Schwitzky, dem Chefredakteur von herthabase.com und Host des HerthaBase Podcasts, den ihr auch hier auf meinsportpodcast.de hören könnt.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen