Eine Runde weiter und gut

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

1. Runde

schließen

1. Runde

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Total beglubbt | Fußball |

    Eine Runde weiter und gut

    10 Aug 2021
    34:47

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Fast genau 20 Jahre nach dem historischen Erstrundenaus beim SSV Ulm 1846 bekam der 1. FC Nürnberg erneut diesen Gegner zugelost. Verlor man 2001 als frischgebackener Erstligist gegen den nach Insolvenz in Liga 5 versetzten SSV, trat man Samstag als Zweitligist beim Viertligisten an. Stefan Helmer (Clubfans United) und Marcus Schultz analysieren die Erstrundenpartie.

    In Zeiten von Corona bedeutet das Erreichen der 2. Runde des DFB-Pokal einen warmen Geldregen von ungefähr einer Viertelmillion Euro. Dieses Geld kann man zum einen gut gebrauchen, andererseits würde ein Ausscheiden beim unterklassigen Gegner das Stimmungsbarometer in der Noris deutlich nach unten schnellen lassen. Doch der FCN gab sich keine Blöße und brachte den Sieg gegen engagierte, aber harmlose Ulmer letztlich seriös, aber glanzlos nach Hause.

    Desweiteren spart sich der 1. FC Nürnberg zukünftig auch das Gehalt für Robin Hack, der ab sofort seinen Wunsch, Erstligaspieler zu sein, als erfüllt betrachten kann. Letztlich machte die Arminia aus Bielefeld das Rennen und zeigte Borussia Mönchengladbach und dem FC Augsburg eine lange Nase. Wir sagen Servus und wünschen alles Gute auf der Alm!

    Shownotes:

    Irgendwie fast souverän, aber nicht ganz – Analyse zum Pokalspiel in Ulm


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Faktlos | Fußball |

    Friseurskills dank Trikotsammlung

    6 Aug 2021
    52:38

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Wir waren keine Woche weg. Das denkt ihr nur! Fresher denn je kommen Seidel und Klöster zurück mit der 91. Folge Faktlos. Klöster hat endlich ein Auswärtsstadion von innen gesehen und Seidel war bei der Corona-Party des VfB Stuttgart. Vertauschte Rollen also. Warum Dani zukünftig Bratwürste grillt und was Matze Wittens Schwiegermama damit zu tun hat? Erfahrt ihr in der Folge.

    Außerdem gibt es die schon mittlerweile legendäre Pokalanalyse zur ersten Runde. Welche Teams schaffen die Überraschung? Welche Spiele werden spannend? Und welche Duelle braucht man sich garnicht anschauen? Alle Angaben natürlich ohne Gewähr.

    Genauso wie die Gerüchte im Transfer- bzw. Spielerquatsch. Also Joshua Zirkzee in a Nutshell. Jegliche Gerüchte wie Jack Grealish zu ManCity oder Lukaku zu Chelsea werden natürlich auch beachtet. Dazu noch der Transfer des Jahres (zumindest fast). All das in der neusten Episode!
    Es wurde mal wieder komplett voll. Aber nicht vergessen um 7 auszumachen.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Faktlos | Fußball |

    Zu schlecht für Illegal

    11 Sep 2020
    01:19:25

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Lange habt ihr auf den Mann himself verzichten müssen. Jetzt ist er zurück! Seidel ist nach halber Europareise in Bestform und dann eigentlich zum richtigen Zeitpunkt: Zur Eröffnung der Saison! Wie aus dem nichts startet der DFB-Pokal mit der ersten Runde. War nicht erst gestern noch das Championsleague-Finale?! Naja, wem trauen eure 2 Lieblings-Kraken den großen Coup zu? Sagen wir mal so: Es steht 2:7! Warum? Nachhören! 

    Und da wir ja von einem Virus umgeben sind, gibt es auch noch mitte September wilde Transfergerüchte und Handlungen. Die größte ist natürlich der Transfer von Kia Havertz zu General Motors. Hatten die Blues auf jeden Fall die Power to surprise (hihi). Doch die Leverkusener haben immerhin schon so halb einen Ersatz gefunden. Ob für Havertz oder für Volland steht noch in den Sternen. Ansonsten sollte man vielleicht mal James sagen, dass es in Everton kälter als in Deutschland ist. Wird er dann spätestens merken, wenn der Trainer weg sein sollte und er wieder auf Vereinssuche ist (hihi). Stellt euch vor das jetzt noch Ibrahimovic in die Regionalliga wechselt, ein Spieler auf einem Pferd vorgestellt wird und eine Kombination von Vor- und Nachnamen für Verwirrung sorgt…


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren