Meinsportpodcast.de

Total Clearance

Total Clearance

Podcast wird geladen

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

00:00/00:00
  • Total Clearance | Snooker |

    Selbys Glück im 12. Frame

    23 Jun 2020 | 12:14

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Tour Championships der acht besten Profis der laufenden Saison im englischen Milton Keynes ist in vollem Gange. Drei Halbfinalisten stehen fest. Nach Judd Trump und Stephen Maguire hat sich jetzt auch Mark Selby in den erlauchten Kreis der Halbfinalisten begeben. Nach einem mühsam erarbeiteten 9-6 gegen den chinesischen Shootingstar Yan Bingtao wartet Selby jetzt auf seinen Gegner, der entweder Shaun Murphy oder Mark Allen heißen wird.

    Mark Selby hat es in den letzten Monaten nicht leicht gehabt. Das Selbstverständliche seines Spiels ist ihm schon etwas länger abhanden gekommen. Nur selten erreicht er derzeit das Niveau, das ihn jahrelang auf Platz 1 der Weltrangliste geführt hatte. Gegen Yan Bingtao hatte Selby auch schon mit 3-1 zurückgelegen, bevor er sich ins Match zurückkämpfte. Und ja, es sieht derzeit eher nach Arbeit als nach Kunst aus, was Selby macht.

    6-5 stand es, als es im 12. Frame zu einer Respotted Black kam. Und diese lochte Selby dank eines “Flukes”. Diese Zwei-Frame-Führung konnte der “Jester from Leicester” dann ins Ziel bringen und am Ende einen 9-6 Sieg feiern. Für Bingtao wäre hier durchaus mehr drin gewesen.

    Andreas Thies und Christian Oehmicke fassen das Match zusammen und schauen auch auf das letzte Viertelfinale voraus.

     

    schließen

Podcast abonnieren

Podcast teilen

facebookTweetEmail

Teile diese Serie mit deinen Freunden

wöchentlich

Mit Total Clearance bekommst Du alles aus der Welt des Snookers in einem Podcast. Christian Oehmicke und Andreas Thies liefern Dir wöchentlich alles aus der Welt des grünen Kammgarns.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.