Meinsportpodcast.de

Total Clearance

Total Clearance

Podcast wird geladen

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

00:00/00:00
  • Total Clearance | Snooker |

    Die World Snooker Tour feiert ihr Comeback

    27. Mai 2020 | 16:33

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Snooker ist wieder da! Nach mehreren Monaten, in denen auch die World Snooker Tour zum Nichtstun verdammt war, geht es in Milton Keynes wieder los.

    Die WST gab es in der letzten Woche bekannt. Snooker kommt zurück. Mit der Championship League, die ab dem 1.6. ausgetragen wird, versucht sich der Snookersport wieder an einer Rückkehr in die Normalität. Mit erhöhten Sicherheitsvorkehrungen zwar, ohne Zuschauer, aber mit einem Turnier, an dem fast alle Topstars teilnehmen werden. Ja, auch Ronnie O’Sullivan wird mitspielen. Er hat, wie auch Judd Trump, Ding Junhui oder Kyren Wilson, um nur einige zu nennen, für dieses Turnier gemeldet.

    Das Format ist recht einfach. 16 Gruppen mit je vier Spielern spielen erst mal im Format jeder gegen jeden einen Gruppensieger aus. Die Gruppensieger ziehen in die nächste Runde ein, dort wird wieder in einer Gruppe gespielt. So lange, bis am Ende der Sieger feststeht, der 30.000 Pfund Preisgeld mitnehmen wird.

    Andreas Thies und Christian Oehmicke sprechen über das Turnier inkl. Turnierformat und sind gespannt darauf, wie die Spieler die Pause verkraftet haben. Denn danach soll es noch weitergehen. Auch die WM soll Ende Juli bis Mitte August über die Bühne gehen. Dafür braucht es eine Qualifikation, die Mitte Juli ausgespielt werden soll.

     

    schließen

Podcast abonnieren

Podcast teilen

facebookTweetEmail

Teile diese Serie mit deinen Freunden

wöchentlich

Mit Total Clearance bekommst Du alles aus der Welt des Snookers in einem Podcast. Christian Oehmicke und Andreas Thies liefern Dir wöchentlich alles aus der Welt des grünen Kammgarns.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.