Meinsportpodcast.de

Total Clearance

Total Clearance

Podcast wird geladen

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

00:00/00:00
  • Total Clearance | Snooker |

    Corona erreicht die World Snooker-Tour

    23 Sep 2020 | 15:25

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Bislang war die World Snooker Tour verhältnismäßig schadlos durch die Corona-Phase gekommen. Das Hygienekonzept wirkte. Bis zu diesem Montag, an dem es einige positive Tests gab.

    Andreas Thies und Christian Oehmicke müssen sich am Anfang des Podcasts erst mal darum kümmern, dass bei Tests vor dem European Masters Gary Wilson und Daniel Wells positiv auf Corona getestet worden sind. Mit ihnen in Kontakt waren drei weitere Spieler, die dann von der World Snooker Tour vorsorglich aus dem Turnier genommen wurden. Damit kamen fünf Spieler am gestrigen Tag kampflos weiter, unter ihnen Ronnie O'Sullivan und Mark Selby.

    Das sorgte natürlich dafür, dass die Anzahl der sehenswerten Matches etwas kleiner wurde, aber auch der Rest des Tages brachte gutes Snooker und einige interessante Ergebnisse.

    Alexander Ursenbacher führte in seinem Match gegen Zhou Yuelong schon mit 3-0 und 4-2, aber dann ging ihm die Luft aus, Yuelong gewann die letzten drei Frames und zog in die nächste Runde ein. Genauso knapp war es bei Shaun Murphy, der gegen Liang Wenbo knapp gewann.

    Stephen Maguire, Matthew Stevens und Alan McManus mussten etwas weniger arbeiten, um in die nächste Runde zu kommen.

    Heute wird Lukas Kleckers zu seinem Zweitrundenmatch gegen Judd Trump antreten.
    schließen

Podcast abonnieren

Podcast teilen

facebookTweetEmail

Teile diese Serie mit deinen Freunden

wöchentlich

Mit Total Clearance bekommst Du alles aus der Welt des Snookers in einem Podcast. Christian Oehmicke und Andreas Thies liefern Dir wöchentlich alles aus der Welt des grünen Kammgarns.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.