Meinsportpodcast.de

Total Clearance

Total Clearance

Podcast wird geladen

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

00:00/00:00
  • Total Clearance | Snooker |

    Bingtao gewinnt Chaos-Turnier in Riga

    29. Jul 2019 | 17:02

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Snooker-Saison ist am Wochenende endlich in die Vollen gestartet. Nachdem der Start der Saison eher etwas schleppend verlief und die Turniere noch etwas wie ein Flickenteppich aussahen, ist mit dem Riga Masters am Wochenende die Zeit angebrochen, in der wir sehr regelmäßig Snooker sehen werden. Yan Bingtao ist der Sieger bei einem Turnier geworden, in dem kein Spieler aus den Top 20 im Viertelfinale stand. So ergab sich für viele eine sehr große Chance auf ein herausragendes Turnierergebnis.

    Es fing an mit Chaos in Riga. Ein Flieger aus Luton, der am Donnerstagabend nach Riga gehen sollte, war ersatzlos gestrichen worden. An Bord hätten acht Snooker-Spieler sein müssen, die aber nicht zu ihrem Zielort gelangten. So konnten sie nicht teilnehmen und ihre Gegner kamen kampflos in die nächste Runde. Einer der Profiteure war zum Beispiel Mark Selby, der kein Match am Freitag absolvieren musste.

    Doch auch Selby gehörte nicht zu den Spielern, die es weit in den Sonntag schafften. Yan Bingtao holte seinen ersten Tourtitel, im Finale gegen Mark Joyce, der mit diesem Finaleinzug auch eine Premiere zu feiern hatte.

    Andreas Thies und Christian Oehmicke besprechen das Turnier in Riga und werfen schon mal einen ersten kleinen Blick voraus auf die International Championship, die am Sonntag in China starten wird.

     

    schließen

Podcast abonnieren

Podcast teilen

facebookTweetEmail

Teile diese Serie mit deinen Freunden

wöchentlich

Mit Total Clearance bekommst Du alles aus der Welt des Snookers in einem Podcast. Christian Oehmicke und Andreas Thies liefern Dir wöchentlich alles aus der Welt des grünen Kammgarns.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.