Meinsportpodcast.de

Sportplatz

Sportplatz

Podcast wird geladen

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

00:00/00:00
  • Radio Tour | Sportplatz | Radsport |

    Tour 2019: Auf den Spuren des Kannibalen

    28. Jun 2019 | 1:02:11

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Am 6.7. geht es los, dann startet die Tour der France in ihre 2019er Auflage. In diesem Jahr zu Ehren von Eddy Merckx in dessen Heimat Brüssel. Das Ganze hat einen Grund, denn 2019 jährt sich Merckx erste Tour-Sieg zum bereits 50. Mal. 1969 gewann er erstmals die Schleife durch Frankreich und ließ diesem Sieg vier weitere folgen. Die Tour 2019 radelt also zum Start bzw den ersten Etappen auf den Spuren des Kannibalen – und Malte Asmus, Eric Gutglück und Marc WInninghoff stellen euch bei Radio Tour, dem Radsporttalk auf meinsportpodcast.de in Zusammenarbeit mit Radsport-News.com, die Etappen näher vor.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail (malte.asmus@meinsportpodcast.de) oder Twitter (@MalteAsmus).

    schließen

Podcast abonnieren

Podcast teilen

facebookTweetEmail

Teile diese Serie mit deinen Freunden

täglich

Der “Sportplatz” ist deine Adresse, wenn Du Dich mit Analysen, Interviews und Hintergründen zu den wichtigsten aktuellen Themen aus der Sportwelt versorgen willst. Malte Asmus und Andreas Thies begrüßen Dich in dieser Podcast-Serie mit spannenden Themen aus allen Bereichen des Sports.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.