Meinsportpodcast.de

Radio Tour

Radio Tour

Podcast wird geladen

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

00:00/00:00
  • Radio Tour | Radsport |

    Paul Martens’ Giro-Tagebuch: ‘Lächerliches Finale’

    14 Mai 2019 | 3:42

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Ein Massensturz sechs Kilometer vor dem Ziel überschattete die 4. Etappe des Giro d'Italia 2019. Er zerriss das Feld in zwei Teile und beendete die Sieg-Ambitionen von Mitfavorit Tom Dumoulin. Der Niederländer landete im Straßengraben und zog sich dabei eine blutende Wunde an seinem linken Bein zu. Zwar kam er ins Ziel, aber mit über vier Minuten Rückstand auf den Sieger Richard Carapaz von Movistar. Der war vor einem Jahr Vierter der Gesamtwertung geworden und holte nun seinen insgesamt zweiten Tagessieg vor Caleb Ewan und Diego Ulissi. Pascal Ackermann wurde Vierter.

    Das Rosa Trikot behauptete derweil Primoz Roglic. Er überstand den Massensturz unbeschadet und baute seinen Vorsprung auf Simon Yates sogar auf 35 Sekunden aus. Dritter mit nun 39 Sekunden Rückstand ist Vincenzo Nibali. Für Roglic und das Team von Jumbo-Visma lief eigentlich alles super. Doch Paul Martens ist in seiner Audio-Kolumne exklusiv für radsport-news.com trotzdem leicht angesäuert.
    schließen

Moderatoren

Podcast abonnieren

Podcast teilen

facebookTweetEmail

Teile diese Serie mit deinen Freunden

2 bis 3 Mal wöchentlich

Radio Tour – der Radsport-Talk auf meinsportpodcast.de

Hier bekommst Du alles rund um den Velo-Zirkus. Neben den wöchentlichen Ausgaben bekommst du hier zu großen Rundfahrten, wie der Tour de France, auch tägliche Updates zu den Ereignissen auf den Etappen.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.