Meinsportpodcast.de

Radio Tour

Radio Tour

Podcast wird geladen

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

00:00/00:00
  • Radio Tour | Radsport |

    Paul Martens’ Giro-Tagebuch: Jetzt ein paar Bierchen

    2. Jun 2019 | 3:54

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Mühen des Giro 2019 sind vorbei. Der strahlende Sieger heißt Richard Carapaz. Als erster Ecuadorianer überhaupt gewinnt er eine Grand Tour. Der 26-Jährige hat das 17 Kilometer lange Abschlusszeitfahren des 102. Giro d’Italia in Verona sturzfrei überstanden und trotz eines Zeitverlustes von 49 Sekunden gegenüber Vincenzo Nibali (Bahrain – Merida) auch als Tages-36. souverän den Gesamtsieg gefeiert. Den letzten Tagessieg sicherte sich an der malerischen Arena von Verona etwas überraschend aber der US-Amerikaner Chad Haga (Sunweb). Primoz Roglic hatte, genau wie alle anderen Klassementfahrer, am Ende einer harten Schlusswoche nicht mehr die nötigen Reserven, um seinen dritten Zeitfahrsieg der Rundfahrt einzufahren. Der Slowene musste sich mit 26 Sekunden Rückstand mit Rang zehn im Tagesklassement begnügen, drei Sekunden hinter dem Gesamtzweiten Nibali. Das reichte allerdings, um sich noch um acht Sekunden an Mikel Landa (Movistar) vorbei aufs Gesamtwertungs-Podium zu schieben. Nun ist er also vorbei der 102. Giro. Zeit, sich etwas zu entspannen. Auch für Paul Martens, der sich zum letzten Mal mit seinem Audio-Tagebuch exklusiv für radsport-news.com meldet.

     

    schließen

Moderatoren

Podcast abonnieren

Podcast teilen

facebookTweetEmail

Teile diese Serie mit deinen Freunden

2 bis 3 Mal wöchentlich

Radio Tour – der Radsport-Talk auf meinsportpodcast.de

Hier bekommst Du alles rund um den Velo-Zirkus. Neben den wöchentlichen Ausgaben bekommst du hier zu großen Rundfahrten, wie der Tour de France, auch tägliche Updates zu den Ereignissen auf den Etappen.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.