Meinsportpodcast.de

Starting Grid

Starting Grid

Podcast wird geladen

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

00:00/00:00
  • Starting Grid | Formel 1 | Motorsport |

    Zu Gast: Timo Glock

    20 Mai 2020 | 01:19:52

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Is that Glock?

    Diese Frage wurde einst beim Großen Preis von Brasilien 2008 gestellt, als der damalige Toyota-Pilot auf Trockenreifen auf nasser Strecke Lewis Hamilton passieren lassen musste, was Hamilton zum Weltmeister und ihn zur Hassfigur der Paulista gemacht hat, denn dadurch wurde "ihr Fahrer", Felipe Massa, nicht Weltmeister. Die Rede ist von Timo Glock, den ehemaligen Formel 1-Piloten und heutigen Fahrer für das Team BMW RMG in der DTM. Mit Kevin Scheuren und dem Chefredakteur unserer Partner motorsport-total.com, formel1.de und de.motorsport.com - Christian Nimmervoll - spricht er offen über Aktuelles und Vergangenes.

    Der Blick über den Tellerrand

    Natürlich sprechen wir mit Timo über das Ende der Ära Vettel bei Ferrari und was dazu beigetragen haben könnte, dass der Heppenheimer dort nicht verlängert hat. Ist Carlos Sainz der richtige Ersatz für ihn? Timo beobachtet die Szene natürlich als RTL-Experte ganz genau und bezieht auch dazu Stellung. Es geht um die Qualität von Teamchefs und was sie mit einem Fahrer machen können und welchen Einfluss sie haben. Die derzeitige Krise wirft den Motorsport, wie die ganze Gesellschaft, total durcheinander. Wie groß ist das Risiko wirklich aus Timos Sicht und was können Rennserien wie die DTM machen, die einen weiteren Hersteller zur Saison 2021 verloren haben? Wir haben einen aufgeräumten, balancierten und gut informierten Rennfahrer für euch heute am Mikrofon.

    Traurige Kulisse und Bodenständigkeit

    Die Bedeutung der Fans für Rennfahrer wird oftmals unterschätzt. Sie bekommen mehr mit als viele denken, besonders beim Drumherum. Auf dem Weg vom Motorhome ins Auto, in der Startaufstellung oder natürlich auf dem Podium. Timo spricht im heutigen Podcast darüber, dass ein Sieg schon anders gefeiert werden würde als sonst, aber das immer noch besser ist statt gar nicht zu fahren. Im Anschluss widmen wir uns seiner Karriere und dem Werdegang des Timo Glock. Vom Gerüstbauer zum Formel 1-Fahrer, eine besondere Geschichte, bei der sein Vater maßgeblichen Einfluss genommen hat. Lasst euch von Timos Bodenständigkeit inspirieren auf dem Weg in die Königsklasse.

    Toyota, Hamilton, Trulli und besondere Erinnerungen

    Hört in der neuen Ausgabe alles rund den Weg des Timo Glock durch die verschiedenen Rennserien bis hin in die Formel 1 und letztendlich in die Formel 1. Die Erfahrungen bei Jordan, sein USA-Abenteuer, BMW-Sauber, Dr. Mario Theissen, GP2, Lewis Hamilton, Toyota, das ominöse 2010er-Auto, BMW, Antonio Felix da Costa, Jarno Trulli und vieles mehr. Macht euch bereit für ein unterhaltsames Interview mit einem sehr sympathischen Typen, dem wir an dieser Steller weiterhin alles Gute wünschen. Viel Vergnügen mit diesem besonderen Podcast!

    Euer Feedback ist uns wichtig


    Ihr könnt uns über verschiedene Kanäle erreichen und mich anderen F1-Fans in Verbindung bleiben:

    Facebook-Seite
    Facebook-Gruppe
    Twitter 
    Telegram-Gruppe
    Mail
    YouTube

    Sehr gerne würden wir auch eure Rezensionen auf iTunes lesen, bitte nehmt euch 3 Minuten Zeit für 5 Sterne und ein paar warme Worte, vielen Dank!

    Keep Racing!
    schließen

Podcast abonnieren

Podcast teilen

facebookTweetEmail

Teile diese Serie mit deinen Freunden

wöchentlich

Starting Grid ist der beliebteste Formel 1-Podcast in Deutschland. Kevin Scheuren und Ole Waschkau besprechen, gemeinsam mit Christian Nimmervoll, dem Chefredakteur von motorsport-total.com und formel1.de, jede Woche alles aus der Welt der Formel 1 und geben spannende Einblicke in die Welt der Königsklasse des Motorsports. Zusätzlich zu den regulären Podcast-Folgen bekommst Du hier auch in unregelmäßigen Abständen Spezialausgaben zu aktuellen Themen mit hochkarätigen Interviewgästen.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.