Meinsportpodcast.de

Starting Grid

Starting Grid

Podcast wird geladen

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

00:00/00:00
  • Starting Grid | Formel 1 | Motorsport |

    Pastis, Sonnenschein und gutes Racing?

    19. Jun 2019 | 1:15:15

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Formel 1 gastiert am kommenden Wochenende in Südfrankreich. Der Große Preis von Frankreich auf den Circuit Paul Ricard in Le Castellet steht an. Viele Besucher hoffen, dass die zuständigen Behörden die Verkehrsproblematik tatsächlich angegangen sind. Es ist ihnen zu wünschen. Wenn ihr für den Weg hin zur Strecke noch was für den Podcatcher braucht – wir haben da was für euch!

    Hockenheim wählt. Aber wählt man auch die Formel 1?

    Kevin Scheuren und Ole Waschkau sprechen gemeinsam mit dem Chefredakteur von motorsport-total.com, formel1.de und de.motorsport.com, Christian Nimmervoll, über die wichtigsten Themen vor dem Gastspiel in Frankreich. Zusätzlich freuen wir uns heute über einen Gast in der Sendung, der schon lange als Hörer dabei ist. Frederic Giloy wohnt in Hockenheim und beobachtet für uns die spannende Situation rund um das Rennen in Deutschland aus der Sicht eines Bürgers der Stadt. Dort wird am 7. Juli ein neuer Bürgermeister gewählt und wir wollen wissen, wie die Kandidaten zum Deutschland-GP stehen. Zusätzlich gibt es noch Informationen darüber, wie die Besitzverhältnisse der Hockenheimring GmbH aussehen und wer neuer Geschäftsführer werden könnte.

    Die heiße Phase beginnt.

    Sportlich gehts rund um den Grand Prix im Heimatland von Pastis u.a. um die folgenden Themen:

    • Der Nachhall von Montreal: wir analysieren die Diskussionen rund um Vettel/Hamilton und machen uns Gedanken darüber, wie man solche Momente in Zukunft besser bewerten kann.
    • Der große Knall von Le Castellet? Geht Mercedes jetzt den nächsten Schritt und hält Ferrari und Red Bull noch weiter auf Distanz? Was kann der dritte Honda-Motor für die österreichischen Engländer bewirken?
    • Die große Hoffnung: Renault vor dem Heimrennen. Das große Update, die markigen Sprüche – können Abiteboul, Hülkenberg und Ricciardo abliefern? Das erste große Kräftemessen mit McLaren könnte anstehen.
    • Wundertüte Haas: Findet Grosjean bei seinem “Heimrennen” (er ist ja eigentlich Schweizer) wieder in die Spur oder verfährt er sich im Kurvengeflecht von Ricard?
    • Toro Rosso, Racing Point und Alfa im luftleeren Raum, können sie ihn in Frankreich mit Substanz füllen?
    • Ist Paul Ricard für Robert Kubica eine Strecke, auf der er seinen Teamkollegen schlagen kann? Wie stehts um seine Zukunft bei Williams?

    Euer Feedback ist uns wichtig!

    Eine knackige Ausgabe vor dem Rennen in Frankreich. Wir hoffen, dass wir euch ordentlich einstimmen können. Wenn ihr mit uns diskutieren wollt, kommt gerne in unsere Facebook-Gruppe oder liked unsere Seite. Natürlich möchten wir euch auch in die Telegram-Gruppe (@StartingGrid) einladen. Nutzt bei Twitter und Instagram gerne den Hashtag #StartingGridMSP oder schreibt eine Mail an [email protected]. Rezensionen bei iTunes sind auch immer gerne gesehen, wir danken herzlich und wünschen euch nun viel Vergnügen und ein tolles Rennsport-Wochenende, gibt ja jede Menge zu sehen und nächste Woche hier zu hören.

    Keep Racing!

    schließen

Podcast abonnieren

Podcast teilen

facebookTweetEmail

Teile diese Serie mit deinen Freunden

wöchentlich

Starting Grid ist der beliebteste Formel 1-Podcast in Deutschland. Kevin Scheuren und Ole Waschkau besprechen, gemeinsam mit Christian Nimmervoll, dem Chefredakteur von motorsport-total.com und formel1.de, jede Woche alles aus der Welt der Formel 1 und geben spannende Einblicke in die Welt der Königsklasse des Motorsports. Zusätzlich zu den regulären Podcast-Folgen bekommst Du hier auch in unregelmäßigen Abständen Spezialausgaben zu aktuellen Themen mit hochkarätigen Interviewgästen.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.