Meinsportpodcast.de

Starting Grid

Starting Grid

Podcast wird geladen

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

00:00/00:00
  • Starting Grid | Formel 1 | Motorsport |

    Heute auf dem Menü: F1-Gulasch

    22 Jul 2020 | 01:48:34

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Zum dritten WM-Lauf hat die Formel 1 den Hungaroring in der Nähe von Budapest aufgesucht. Lewis Hamilton war erneut der Sieger, jagt weiter die Rekorde von Michael Schumacher und wird zumindest den Siegesrekord von 91 noch in dieser Saison knacken. Aber es gab viele weitere Geschichten, die wir heute besprechen wollen.

    Kevin Scheuren, Ole Waschkau und Christian Nimmervoll, Chefredakteur von motorsport-total.com, formel1.de und de.motorsport.com, begrüßen dazu den Stand Up-Comedian und Formel 1-Fan Thomas Schmidt zur "Hörersprechstunde" und widmen sich u.a. den folgenden Themen:

    Vettels Zukunft, Strolls Ansehen, Russells Absprung

    • Sebastian Vettel und die Formel 1 - eine Geschichte, die fortgeführt wird? Wir ordnen die neuesten Entwicklungen rund um Aston Martin, Red Bull Racing und Co.

    • Die Mercedes-Dominanz ist eklatant. Was können und müssen die anderen Teams tun und wo liegen Schwächen der schwarzen Silberpfeile? Können sie sich am Ende nur selbst schlagen?

    • Lance Stroll - arrogant oder einfach nur missverstanden? Der Kanadier hatte ein tolles Wochenende und wirkte erstmals sowas wie emotional. Ein Störfeuer oder der Beginn der Formel 1-Karriere, die einige Fans vorhergesehen haben? Muss man ihn jetzt anders bewerten und wenn ja, wie?

    • Geld oder Liebe? Wer bekommt freie Cockpits bei Alfa Romeo und wie gehts mit Haas weiter? Welcher Ferrari-Junior hat die besten Chancen auf ein Formel 1-Engagement in naher Zukunft?

    • George Russell und die Gefahr Williams. Kann der Brite irgendwann den Absprung finden? Wie groß ist die Gefahr, dass er wie die Fisichellas, Alesis oder Modenas endet? Ist Nicholas Latifi mehr als nur ein Paydriver? Bei Williams bewegt sich was, man kann auf eine Runde bessere Leistung zeigen, aber reicht das?


    Filmtipp

    Christian Nimmervoll legt euch heute seinen Lieblings-Motorsportfilm ans Herz. "Crash and Burn" erzählt die Geschichte vom Aufstieg und Fall des irischen Rennfahrers Tommy Byrne. Absolute Empfehlung, die ihr mit Amazon Prime sogar gratis schauen könnt.

    Euer Feedback ist uns wichtig


    Schickt uns gerne für die nächsten Sendungen eure WhatsApp-Sprachnachricht an folgende Nummer:
    +49 331 298 50 28




    GANZ WICHTIG:

    bitte sendet an diese Nummer NUR SPRACHNACHRICHTEN ein und beginnt eure Sprachnachricht mit den Worten STARTING GRID und eurem NAMEN, damit das zugeordnet werden kann!


    Ihr könnt uns über verschiedene Kanäle erreichen und mich anderen F1-Fans in Verbindung bleiben:

    Facebook-Seite
    Facebook-Gruppe
    Twitter 
    Telegram-Gruppe
    Mail
    YouTube

    Sehr gerne würden wir auch eure Rezensionen auf iTunes lesen, bitte nehmt euch 3 Minuten Zeit für 5 Sterne und ein paar warme Worte, vielen Dank!

    Vergesst nicht zu tippen und eure Chance auf den ersten Gutschein von unserem Gewinnspielpartner motorsporttickets.com abzuräumen. Schaut für weitere Informationen ins Kicktipp-Spiel, das ein paar freie Plätze hat. Meldet euch schnell an!

    Keep Racing!

     
    schließen

Podcast abonnieren

Podcast teilen

facebookTweetEmail

Teile diese Serie mit deinen Freunden

wöchentlich

Starting Grid ist der beliebteste Formel 1-Podcast in Deutschland. Kevin Scheuren und Ole Waschkau besprechen, gemeinsam mit Christian Nimmervoll, dem Chefredakteur von motorsport-total.com und formel1.de, jede Woche alles aus der Welt der Formel 1 und geben spannende Einblicke in die Welt der Königsklasse des Motorsports. Zusätzlich zu den regulären Podcast-Folgen bekommst Du hier auch in unregelmäßigen Abständen Spezialausgaben zu aktuellen Themen mit hochkarätigen Interviewgästen.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.