mit Mike Kranefuss

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Podcast abonnieren

Podcast teilen

facebookTweetEmail

Teile diese Serie mit deinen Freunden

schließen

Der Benzintalk mit Menschen, die die Welt des Automobils geprägt haben. Ob Rennfahrer, Entwickler, Designer, Sammler oder Tuner – es gibt unzählige bunte Typen, die verrückte Geschichten erlebt und Beeindruckendes erreicht haben. Im Podcast „Alte Schule“ erinnern sie sich und sprechen gemeinsam mit Moderator Karsten Arndt über diese Zeit.

Auf langen Autofahrten, beim Sport, am Strand oder beim Warten darauf, dass euer Elektroauto endlich aufgeladen ist – hier hört ihr die besten Stories von Menschen, die das Auto geprägt haben. Jeden Donnerstag eine neue Folge!

Bei dieser Podcast-Serie handelt es sich um einen externen Inhalt. Diese Podcast-Serie ist kein offizielles Produkt von meinsportpodcast.de. Äußerungen der Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen von Gesprächspartnern in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Alte Schule | Motorsport |

    mit Mike Kranefuss

    29 Apr 2021
    1:43:56

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    Er war für Jahrzehnte der Mann hinter den weltweiten Motorsportaktivitäten von Ford

    Mein Partner der heutigen Folge ist die Ladermanufaktur. Wie der Name schon sagt, seid ihr bei denen goldrichtig, wenn es um aufgeladene Motoren geht und dabei ist es ganz egal, ob es um die Feheleranalyse, die Reparatur eines kaputten Laders oder gleich der Bau eines ganz eigenen Turboladers für den Motorsport geht.
    Die Experten der Ladermanufaktur erreicht ihr wie folgt:
    Ladermanufaktur GmbH
    Dieselstraße 52
    33334 Gütersloh
    Tel. +49 (0)5241-2119933
    Fax +49 (0)5241-2119934
    info@Ladermanufaktur.de



    Da ich Mike Kranefuss per Zoom aufgenommen habe, könnt ihr dieses Gespräch und viele weitere Videos auf Dem Alte-Schule-YouTube-Kanal sehen!


    schließen
  • Alte Schule | Motorsport |

    mit Jürgen Pippig

    12 Mai 2022
    2:05:40

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    Von ihm kam die Idee, Walter Röhrl zu Porsche zu lotsen.

    Jürgen Pippig hat in seinem Berufsleben nicht immer nur aus dem Vollen schöpfen können: bei Porsche gab es ja mal eine Zeit, wo die Kassen leer waren und man mit kreativen PR-Aktionen Aufmerksamkeit schaffen musste. Zu dieser Zeit kam der motorsportbegeisterte Journalist gerade recht und auch später bei Audi durfte er die goldene Zeit der Ingolstädter hinter den Kulissen miterleben und zahlreiche motorsportliche Erfolge vermelden. Nach über 40 Jahren in der Autoindustrie wird es höchste Zeit, dass er mit uns in der Alten Schule ein paar seiner unzähligen Anekdoten teilt. Viel Spaß mit Jürgen Pippig!



    Wenn euch dieser Podcast gefällt, freue ich mich, wenn ihr ihn abonniert oder eine Bewertung hinterlasst!



    Außerdem gibt es noch einen Alte-Schule-YouTube-Kanal, wo ihr regelmäßig neue Videos mit meinen Gästen und viele Specials findet: www.youtube.com/gelee-deluxe



    www.alteschule.tv


    schließen
  • Alte Schule | Motorsport |

    Walter Röhrl – 75 Jahre einer Legende, Folge 5/8

    9 Mai 2022
    1:02:13

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    1982: Opel die Zweite - Weltmeister mit Heckantrieb

    1982 war für Opel eigentlich schon vor Saisonbeginn verloren, hatte man doch lediglich Heckantrieb, während Audi früh erkannt hatte, dass Allrad der Rallyeantrieb der Zukunft sein würde. Nachdem die Monte weitestgehend schneefrei war und man Walter und Christian Geistdörfer ganz oben auf dem Siegertreppechen jubeln sah, witterte man bei Opel Morgenluft und trieb die Konkurrenz aus Ingolstadt vor sich her, was in dem einen oder anderen Fehler mündete. Am Jahresende war Walter zum zweiten Mal Weltmeister und trotzdem endete die Saison mit einem Eklat…
    In dieser Folge hört ihr: Walter Röhrl, Christian Geistdörfer, Karl-Heinz Goldstein und Wolfgang Inhester.



    Diese Folge wird Euch präsentiert von Porsche, der Lieblingsmarke von Walter Röhrl. Mehr Informationen unter https://newsroom.porsche.com



    Die erwähnten Tenniskoffer, von denen pro verkauftem Stück 60,- Euro an Unicef zu Gunsten Ukrainischer Kinder geht, findet ihr auf der Seite von 70LOVE: http://www.70love.de



    Weil manchmal ein Bild mehr sagt, als viele Worte, empfehle ich euch das brandneue Buch "Walter Röhrl - 75 Jahre einer Legende", zu dem ich einige Texte beitragen durfte und in dem ihr wirklich noch mal zahlreiche neue Fotos der Rallyelegende entdecken könnt! Das Buch gibt es in jedem Buchhandel, bei mir im Shop unter: https://www.70love.de/home/alte-schule/buch-röhrl-75/
    oder bei Amazon: https://amzn.to/3hrTwZ7 (Bei dem verwendeten Link handelt es sich um einen Affiliate Link. Durch einen Kauf über den Link werde ich am Umsatz beteiligt. Dies hat keine Auswirkungen auf den Preis.)



    Walter Röhrl – 75 Jahre einer Legende. Der Podcast.
    Nach einer Idee von Karsten Arndt
    Buch: Lutz Neumann und Karsten Arndt
    Sounddesign: Philipp Klauer
    Unter der Leitung von: Ruben Schultze Fröhlich und Sven Rühlicke
    Eine Co-Produktion von Alte Schule und Wake Word Studios.


    schließen
  • Alte Schule | Motorsport |

    mit Prof. Peter Pfeiffer

    5 Mai 2022
    1:51:51

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    Der langjährige Designchef der Daimler AG und Erfinder des 4-türigen Coupés über die Entwicklung des Mercedes-Designs

    Prof. Peter Pfeiffer hat in seiner langjährigen Karriere in der Mercedes-Benz-Stilistik mit seinem Erstlingswerk, dem C111 gleich von Beginn an ein Ausrufezeichen gesetzt. Später arbeitete er maßgeblich am 190er und der G-Klasse mit, bevor er als Nachfolger von Bruno Sacco als Designchef der Daimler AG nicht nur das 4-tügie Coupé erfand, sondern vom Smart über Maybach bis zum Freightliner eine Vielzahl an Modellen alles Klassen verantwortete und es ihm dabei gelang, Mercedes aus der „Rufweite der Mode“ zu einem Vorreiter neuer Designkonzepte zu machen.



    Die heutige Folge wird euch präsentiert von Mercedes-Benz ClassicPartner - dem Netzwerk von Spezialisten für klassische Mercedes-Benz Fahrzeuge. Jeder der Partner hat eine individuelle Spezialisierung auf bestimmte Baureihen, Arbeiten und Gewerke. Wer für euer Fahrzeug der Spezialist ist, zeigt euch die Classic-Partner Händlersuche: Einfach Ort, Baureihe und gewünschte Arbeit eingeben unter Link zu Mercedes-Benz ClassicPartner



    Wenn euch dieser Podcast gefällt, freue ich mich, wenn ihr ihn abonniert oder eine Bewertung hinterlasst!



    Außerdem gibt es noch einen Alte-Schule-YouTube-Kanal, wo ihr regelmäßig neue Videos mit meinen Gästen und viele Specials findet: www.youtube.com/gelee-deluxe



    www.alteschule.tv


    schließen
  • Alte Schule | Motorsport |

    mit Isolde Holderied

    28 Apr 2022
    1:16:41

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    Die gelernte Anwaltsgehilfin, die satt des BGB lieber den Monte-Rallyeaufschrieb liest.

    „Das Schweigen der Männer“ stand einst in der Bild am Sonntag und das dürfte Isolde Holderied einige Male in ihrem Leben erlebt haben, denn sie ist nicht nur eine der erfolgreichsten Rallyefahrerinnen der Welt, sondern bei der Monte auch jedes Mal, wenn sie am Start stand, unter die Top 20 gefahren! Zunächst brachte sie aber die Frauen zum Schweigen, denn bei einer Fahrersichtung der rallye racing konnte sie sich gegen 2.000 Konkurrentinnen durchsetzen. Dass sie danach zweifache Damen-Weltmeisterin, vierfache Damen-Europameisterin, Vizeweltmeisterin und Europameisterin in der Gruppe N werden würde, hat da sicher noch nicht zu träumen gewagt. Hier erzählt sie von ihrer beeindruckenden Karriere, die einst in einem Opel ihren Anfang fand und sie dann über Mitsubishi zu Toyota geführt hat, wo sie auch 20 Jahre nach Ende ihrer Profilaufbahn immer noch als Markenbotschafterin tätig ist. Viel Spaß mit Isolde Holderied!



    Mehr Infos über Isolde Holderied findet ihr auf ihrer Homepage unter http://isolde-holderied.com
    Als Rallyefans dürft ihr auf keinen Fall mein Special zu Walter Röhrl verpassen! Alle Infos und die bisherigen Folgen findet ihr hier: https://www.alteschule.tv/walter-roehrl-75



    Mein Partner der heutigen Folge ist die Firma "Nord VPN". Mit einer Internetverbindung über ein sogenanntes Virtual Private Network surft ihr sicher und anonym durchs Netz und mit der Alten Schule gibt es das Ganze auch noch zum Sonderpreis:
    Infos und den Rabatt bekommt ihr mit diesem exklusiven Link: https://nordvpn.com/autopodcast oder ihr nutzt einfach den Rabattcode "autopodcast".



    Wenn euch dieser Podcast gefällt, freue ich mich, wenn ihr ihn abonniert oder eine Bewertung hinterlasst!



    Außerdem gibt es noch einen Alte-Schule-YouTube-Kanal, wo ihr regelmäßig neue Videos mit meinen Gästen und viele Specials findet: www.youtube.com/gelee-deluxe



    https://www.alteschule.tv


    schließen
  • Alte Schule | Motorsport |

    Walter Röhrl – 75 Jahre einer Legende, Folge 4/8

    25 Apr 2022
    1:02:57

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    1981 oder "Das Audi - Mercedes - Porsche- Intermezzo"

    Das Jahr 1981 ist für Walter Röhrl so ganz anders verlaufen, als geplant und war eines amtierenden Weltmeisters mit Ambitionen auf weitere Siege sicher nicht würdig. Dass ihn ausgerechnet die Unterschrift bei Mercedes-Benz arbeitslos machen würde, hätte niemand gedacht, aber durch seine offene Art und die ehrliche Auskunft gegenüber dem Vorstand, dass die Monte mit dem 500SL Rallye sicher nicht zu gewinnen sei, sorgte er dafür, dass von heute auf morgen die Lichter in der Rallyeabteilung ausgeknipst wurden und Christian Geistdörfer und er plötzlich ohne Cockpit dastanden. Aus Rücksicht auf die Stammpiloten Anders Kulläng und Jochi Kleint, schlug er ein Rückkehrangebot von Opel aus und so waren es auch damals schon die Freunde von Porsche, die zur Stelle standen und Walter nach ihren Möglichkeiten unterstützen. Was sie dabei mit ihm erlebt haben und wie Christian und Walter selbst das Jahr erlebt haben, erfahrt ihr in dieser Folge!
    Natürlich kommen nicht nur Wegbegleiter zu Wort, auch Walter selbst erinnert sich zurück. In dieser Folge hört ihr: Walter Röhrl, Christian Geistdörfer, Walter Treser, Rauno Aaltonen, Jürgen Barth, Dieter Röscheisen, Roland Kussmaul und Timo Bernhard.
    Mehr Infos zu diesem Spezial: http://www.walter75.de



    Diese Folge wird Euch präsentiert von Pirelli, dem Premium-Hersteller von Hochleistungsreifen für Automobile, Motorräder und Fahrräder. Pirelli ist exklusiver Reifenpartner der Formel 1 und der Rallye Weltmeisterschaft. Mehr Informationen unter http://www.pirelli.de



    Dieser Podcast wäre nicht möglich gewesen ohne die Unterstützung von Signia. Das sind die Hörgeräteexperten, auf die auch Walter Röhrl selbst vertraut.
    Zu seinem 75. Geburtstag feiert Signia seinen Markenbotschafter Walter Röhrl als Idol und ehrt sein Lebenswerk mit der exklusiven 75 Edition Walter Röhrl. Eine auf 750 Kits limitierte Sonderedition der Styletto AX Design-Hörgeräte.
    Die 75 Edition Walter Röhrl ist ab Ende März nur im unabhängigen Hörakustik-Fachhandel erhältlich.
    Alle Infos dazu und ein phantastisches Video mit Walter Röhrl findet ihr im Netz unter http://www.signia.net/75-edition



    Weil manchmal ein Bild mehr sagt, als viele Worte, empfehle ich euch das brandneue Buch "Walter Röhrl - 75 Jahre einer Legende", zu dem ich einige Texte beitragen durfte und in dem ihr wirklich noch mal zahlreiche neue Fotos der Rallyelegende entdecken könnt! Das Buch gibt es in jedem Buchhandel, bei mir im Shop unter: https://www.70love.de/home/alte-schule/buch-röhrl-75/
    oder bei Amazon: https://amzn.to/3hrTwZ7 (Bei dem verwendeten Link handelt es sich um einen Affiliate Link. Durch einen Kauf über den Link werde ich am Umsatz beteiligt. Dies hat keine Auswirkungen auf den Preis.)



    Walter Röhrl – 75 Jahre einer Legende. Der Podcast.
    Nach einer Idee von Karsten Arndt
    Buch: Lutz Neumann und Karsten Arndt
    Sounddesign: Philipp Klauer
    Unter der Leitung von: Ruben Schultze Fröhlich und Sven Rühlicke
    Eine Co-Produktion von Alte Schule und Wake Word Studios.


    schließen
  • Alte Schule | Motorsport |

    Walter Röhrl – 75 Jahre einer Legende, Folge 4/8

    25 Apr 2022
    1:02:57

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    1981 oder "Das Audi - Mercedes - Porsche- Intermezzo"

    Das Jahr 1981 ist für Walter Röhrl so ganz anders verlaufen, als geplant und war eines amtierenden Weltmeisters mit Ambitionen auf weitere Siege sicher nicht würdig. Dass ihn ausgerechnet die Unterschrift bei Mercedes-Benz arbeitslos machen würde, hätte niemand gedacht, aber durch seine offene Art und die ehrliche Auskunft gegenüber dem Vorstand, dass die Monte mit dem 500SL Rallye sicher nicht zu gewinnen sei, sorgte er dafür, dass von heute auf morgen die Lichter in der Rallyeabteilung ausgeknipst wurden und Christian Geistdörfer und er plötzlich ohne Cockpit dastanden. Aus Rücksicht auf die Stammpiloten Anders Kulläng und Jochi Kleint, schlug er ein Rückkehrangebot von Opel aus und so waren es auch damals schon die Freunde von Porsche, die zur Stelle standen und Walter nach ihren Möglichkeiten unterstützen. Was sie dabei mit ihm erlebt haben und wie Christian und Walter selbst das Jahr erlebt haben, erfahrt ihr in dieser Folge!
    Natürlich kommen nicht nur Wegbegleiter zu Wort, auch Walter selbst erinnert sich zurück. In dieser Folge hört ihr: Walter Röhrl, Christian Geistdörfer, Walter Treser, Rauno Aaltonen, Jürgen Barth, Dieter Röscheisen, Roland Kussmaul und Timo Bernhard.
    Mehr Infos zu diesem Spezial: http://www.walter75.de



    Diese Folge wird Euch präsentiert von Pirelli, dem Premium-Hersteller von Hochleistungsreifen für Automobile, Motorräder und Fahrräder. Pirelli ist exklusiver Reifenpartner der Formel 1 und der Rallye Weltmeisterschaft. Mehr Informationen unter http://www.pirelli.de



    Dieser Podcast wäre nicht möglich gewesen ohne die Unterstützung von Signia. Das sind die Hörgeräteexperten, auf die auch Walter Röhrl selbst vertraut.
    Zu seinem 75. Geburtstag feiert Signia seinen Markenbotschafter Walter Röhrl als Idol und ehrt sein Lebenswerk mit der exklusiven 75 Edition Walter Röhrl. Eine auf 750 Kits limitierte Sonderedition der Styletto AX Design-Hörgeräte.
    Die 75 Edition Walter Röhrl ist ab Ende März nur im unabhängigen Hörakustik-Fachhandel erhältlich.
    Alle Infos dazu und ein phantastisches Video mit Walter Röhrl findet ihr im Netz unter http://www.signia.net/75-edition



    Weil manchmal ein Bild mehr sagt, als viele Worte, empfehle ich euch das brandneue Buch "Walter Röhrl - 75 Jahre einer Legende", zu dem ich einige Texte beitragen durfte und in dem ihr wirklich noch mal zahlreiche neue Fotos der Rallyelegende entdecken könnt! Das Buch gibt es in jedem Buchhandel, bei mir im Shop unter: https://www.70love.de/home/alte-schule/buch-röhrl-75/
    oder bei Amazon: https://amzn.to/3hrTwZ7 (Bei dem verwendeten Link handelt es sich um einen Affiliate Link. Durch einen Kauf über den Link werde ich am Umsatz beteiligt. Dies hat keine Auswirkungen auf den Preis.)



    Walter Röhrl – 75 Jahre einer Legende. Der Podcast.
    Nach einer Idee von Karsten Arndt
    Buch: Lutz Neumann und Karsten Arndt
    Sounddesign: Philipp Klauer
    Unter der Leitung von: Ruben Schultze Fröhlich und Sven Rühlicke
    Eine Co-Produktion von Alte Schule und Wake Word Studios.


    schließen
  • Alte Schule | Motorsport |

    mit Dr. Ulrich W. Schiefer (2/2)

    21 Apr 2022
    1:04:44

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    Der Projektleiter des BMW - Gesamtsieges in Le Mans 1999 im BMW V12LMR

    Im Campingurlaub ereilte ihn der Anruf Wolfgang Reitzles, denn nach der Schmach in Le Mans 1998, musste im Folgejahr der Gesamtsieg her! Dr. Ulrich Schiefer sollte das Team als gesamtverantwortlicher Projektleiter zum Sieg führen und er lieferte! Der Weg zum Sieg 1999 schildert er in dieser Folge und natürlich reden wir auch über seine Zeit danach als Entwicklungsvorstand bei Aston Martin, bei Porsche und seine Selbständigkeit und wie er die Mobilität der Zukunft sieht. Viel Spaß mit Dr. Ulrich W. Schiefer!
    Mehr Infos über das, was Dr. Schiefer aktuell macht, findet ihr hier: https://attrack.de



    Mein Partner der heutigen Folge ist die Firma "Nord VPN". Mit einer Internetverbindung über ein sogenanntes Virtual Private Network surft ihr sicher und anonym durchs Netz und mit der Alten Schule gibt es das Ganze auch noch zum Sonderpreis:
    Infos und den Rabatt bekommt ihr mit diesem exklusiven Link: https://nordvpn.com/autopodcast oder ihr nutzt einfach den Rabattcode "autopodcast".



    Wenn euch dieser Podcast gefällt, freue ich mich, wenn ihr ihn abonniert oder eine Bewertung hinterlasst!



    Außerdem gibt es noch einen Alte-Schule-YouTube-Kanal, wo ihr regelmäßig neue Videos mit meinen Gästen und viele Specials findet: www.youtube.com/gelee-deluxe



    www.alteschule.tv


    schließen
  • Alte Schule | Motorsport |

    mit Dr. Ulrich W. Schiefer (2/2)

    21 Apr 2022
    1:04:44

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    Der Projektleiter des BMW - Gesamtsieges in Le Mans 1999 im BMW V12LMR

    Im Campingurlaub ereilte ihn der Anruf Wolfgang Reitzles, denn nach der Schmach in Le Mans 1998, musste im Folgejahr der Gesamtsieg her! Dr. Ulrich Schiefer sollte das Team als gesamtverantwortlicher Projektleiter zum Sieg führen und er lieferte! Der Weg zum Sieg 1999 schildert er in dieser Folge und natürlich reden wir auch über seine Zeit danach als Entwicklungsvorstand bei Aston Martin, bei Porsche und seine Selbständigkeit und wie er die Mobilität der Zukunft sieht. Viel Spaß mit Dr. Ulrich W. Schiefer!
    Mehr Infos über das, was Dr. Schiefer aktuell macht, findet ihr hier: https://attrack.de



    Mein Partner der heutigen Folge ist die Firma "Nord VPN". Mit einer Internetverbindung über ein sogenanntes Virtual Private Network surft ihr sicher und anonym durchs Netz und mit der Alten Schule gibt es das Ganze auch noch zum Sonderpreis:
    Infos und den Rabatt bekommt ihr mit diesem exklusiven Link: https://nordvpn.com/autopodcast oder ihr nutzt einfach den Rabattcode "autopodcast".



    Wenn euch dieser Podcast gefällt, freue ich mich, wenn ihr ihn abonniert oder eine Bewertung hinterlasst!



    Außerdem gibt es noch einen Alte-Schule-YouTube-Kanal, wo ihr regelmäßig neue Videos mit meinen Gästen und viele Specials findet: www.youtube.com/gelee-deluxe



    www.alteschule.tv


    schließen
  • Alte Schule | Motorsport |

    mit Dr. Ulrich W. Schiefer (1/2)

    14 Apr 2022
    1:05:19

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    Über die Zusammenarbeit mit Paul Rosche und die Aerodynamik bei Formel 1 Autos.

    Dr. Ulrich W. Schiefer ist der Mann hinter dem einzigen Le Mans-Gesamtsieg von BMW im Jahre 1999. Er war damals als Gesamprojektleiter für den Einsatz des V12LMR verantwortlich und weil er danach noch Entwicklungsvorstand bei Aston Martin und danach immer noch kein Karriereende in Sicht war, musste ich zwei Teile draus machen. In dieser Folge geht es aber zunächst einmal um seinen Berufseinstieg bei BMW, die Arbeit mit Paul Rosche, die Aerodynamik von Formel 1 - Autos und die Entwicklung des Renntourenwagens auf BMW E36-Basis!



    Momentan sind ja viele Menschen auf der Flucht aus der Ukraine und wie so oft, trifft es die Kinder ganz besonders hart. Da ich mit meinem Label "70LOVE" ja auch noch Retro-Tenniskoffer produziere, habe ich mir überlegt, von jedem verkauften Koffer 65 Euro an Unicef zu spenden! Ich freue mich, wenn ihr so einen Spendenkoffer kauft - ihr findet sie hier: https://www.70love.de/home/70love/
    Wenn ihr keinen Tenniskoffer braucht (weil ihr schon einen habt - ein anderes Argument wüsste ich jetzt nicht…), dann freut sich Unicef trotzdem: https://www.unicef.de/spenden/jetzt-spenden?purpose=262866
    Danke im Namen der Kinder auf der Flucht vor diesem unsäglichen Krieg!



    Mehr Infos über die Alte Schule findet ihr hier: https://www.alteschule.tv/


    schließen
  • Alte Schule | Motorsport |

    mit Dr. Ulrich W. Schiefer (1/2)

    14 Apr 2022
    1:05:19

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    Über die Zusammenarbeit mit Paul Rosche und die Aerodynamik bei Formel 1 Autos.

    Dr. Ulrich W. Schiefer ist der Mann hinter dem einzigen Le Mans-Gesamtsieg von BMW im Jahre 1999. Er war damals als Gesamprojektleiter für den Einsatz des V12LMR verantwortlich und weil er danach noch Entwicklungsvorstand bei Aston Martin und danach immer noch kein Karriereende in Sicht war, musste ich zwei Teile draus machen. In dieser Folge geht es aber zunächst einmal um seinen Berufseinstieg bei BMW, die Arbeit mit Paul Rosche, die Aerodynamik von Formel 1 - Autos und die Entwicklung des Renntourenwagens auf BMW E36-Basis!



    Momentan sind ja viele Menschen auf der Flucht aus der Ukraine und wie so oft, trifft es die Kinder ganz besonders hart. Da ich mit meinem Label "70LOVE" ja auch noch Retro-Tenniskoffer produziere, habe ich mir überlegt, von jedem verkauften Koffer 65 Euro an Unicef zu spenden! Ich freue mich, wenn ihr so einen Spendenkoffer kauft - ihr findet sie hier: https://www.70love.de/home/70love/
    Wenn ihr keinen Tenniskoffer braucht (weil ihr schon einen habt - ein anderes Argument wüsste ich jetzt nicht…), dann freut sich Unicef trotzdem: https://www.unicef.de/spenden/jetzt-spenden?purpose=262866
    Danke im Namen der Kinder auf der Flucht vor diesem unsäglichen Krieg!



    Mehr Infos über die Alte Schule findet ihr hier: https://www.alteschule.tv/


    schließen
Jetzt Abonnieren