Meinsportpodcast.de

Einführungsrunde

Einführungsrunde

Podcast wird geladen

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

00:00/00:00
  • Einführungsrunde | Motorsport |

    Einführungsrunde – Der Motorsport-Podcast Folge 18

    6 Jun 2020 | 0:36:02

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode




    DTM Norisring-Panne, SimRacing, Rauswurf von Daniel Abt

    In dieser Folge fragen sich Martin und Thorsten was bei der DTM schief läuft, dass man nicht in der Lage ist, einen Kalender für 2020 auf die beine zu stellen. Außerdem ist die Frage der DTM-Zukunft wieder mal ein Thema. Ist SimRacing der Heilsbringer für den Motorsport, wie ihn uns einige Autobauer und deren Agenturen immer weismachen wollen? Dazu erzählt uns Rennfahrer Sebastian Stahl etwas über die Unterschiede in der Praxis. Passend zum Thema SimRacing geht es in dieser Folge auch um den Rauswurf von Daniel Abt, der bei einem virtuellen Formel E-Rennen beschissen hat.


    Hier kannst Du das das komplette Interview mit Sebastian Stahl hören:
    https://boxenfunk.podigee.io/36-boxenfunk-der-motorsport-podcast-folge-36


    Und hier geht es zum Test des Toyota GR Supra:
    https://roadtrip.podigee.io/29-roadtrip-der-auto-podcast-folge-29


    Zur Webseite von Ravenol geht es hier:
    https://www.ravenol.de/


    schließen

Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    facebookTweetEmail

    Teile diese Serie mit deinen Freunden

    Einführungsrunde ist der deutsche Motorsport-Podcast. Wir werfen gemeinsam einen genauen Blick auf die Motorsport-Szene. Was bei ADAC GT Masters, DTM, Formel 3, Formel 4, GT4 oder TCR passiert, Thorsten Tromm und Martin Huning sprechen es an.

    Bei dieser Podcast-Serie handelt es sich um einen externen Inhalt. Diese Podcast-Serie ist kein offizielles Produkt von meinsportpodcast.de. Äußerungen der Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen von Gesprächspartnern in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.