(23) Ein Kommissar, der Bücher schreibt und Leichen einbalsamiert!

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Podcast abonnieren

Podcast teilen

facebookTweetEmail

Teile diese Serie mit deinen Freunden

schließen

Meine große Leidenschaft neben dem Job als Fußball-Reporter und TV-Coach ist das Lesen. Wie verknüpfe ich also Bücher mit dem Beruf? Ganz einfach. Ich spreche darüber. Jede Woche samstags ab zehn Uhr, mit drei anderen Lesern. Das sind mal SportlerInnen, mal TV-Leute, mal AutorInnen. Mal Coachees, mal KollegInnen. Mal Follower und mal Freunde. Auf alle Fälle sind die GesprächspartnerInnen genauso unterhaltsam und spannend, wie die Bücher, die sie vorstellen. Die kommen aus jedem Genre: Kinder- und Jugendbücher sind genauso ein Thema wie Biografien und Ratgeber. Sportbücher sind nicht immer dabei – manchmal steht auch literarisches auf dem Programm. Spannung dagegen immer!
Wer Fragen und/oder Wünsche hat: [email protected]
Bei dieser Podcast-Serie handelt es sich um einen externen Inhalt. Diese Podcast-Serie ist kein offizielles Produkt von meinpodcast.de. Äußerungen der Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinpodcast.de macht sich Äußerungen von Gesprächspartnern in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Bei dieser Podcast-Serie handelt es sich um einen externen Inhalt. Diese Podcast-Serie ist kein offizielles Produkt von meinsportpodcast.de. Äußerungen der Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen von Gesprächspartnern in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • sprenger spricht #Books&Sports | Mixed-Sport |

    (23) Ein Kommissar, der Bücher schreibt und Leichen einbalsamiert!

    18 Jun 2021
    1:08:45

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Matthias Bürgel sorgt für komplett Gänsehaut bei TV-Moderatorin Miriam Sinno!  

    Wieder eine Premiere bei books&sports: Mit Matthias Bürgel ist ein richtiger Kriminial-Kommissar zu Gast. Der Polizist gibt Einblicke in seine Arbeit beim Kriminaldauerdienst. Neben vielen Details erfahren wir auch beeindruckende Fakten: allein in seinem Bereich gilt es bei jährlich 800 bis 700 Todesfällen, die Ursache herauszufinden. Den Kommissar interessieren neben den Opfern auch die Täter. Warum werden normale Menschen zu Mördern? Das ist ein zentrales Thema in seiner Reihe über den Fallanalytiker Falk Hagedorn. Für die Recherche geht der Polizist ungewöhnliche Wege. Wege, die TV-Moderatorin Miriam Sinno faszinieren und bei ihr obendrein für Gänsehaut sorgen. Der Kärntner Fitness-Buch-Autor dagegen ist so cool, wie seine Sportart: "das gehört doch alles zum Leben dazu." In seinem Leben spielt das Stand-Up-Paddel eine große Rolle, anders als bei seiner Co-Autorin aus Folge 22 geht´s bei ihm nicht um Yoga auf dem SUP. Ob auf dem SUP oder auf der Matte: für die Berlinerin Sinno ist das alles "nüscht" - sie möchte lieber mit dem Fitness-Guru und dem Kommissar eine Band gründen - denn Musik fasziniert sie alle drei.



     



    guests

    Matthias Bürgel

    Philipp Moser

    Miriam Sinno



    books

    Matthias Bürgel - Schrei nach Rache

    Philipp Moser - SUP Guide Kärnten

    Sophie Passmann - Komplett Gänsehaut

    Dirk Rossmann - der neunte Arm des Oktopus



    voice: Miriam Sinno



    music:- Bossa Antigua" Kevin MacLeod (incompetech.com)

    Licensed under Creative Commons:

    By Attribution 4.0 License http://creativecommons.org/licenses/by/4.0



    mail: [email protected]
    schließen
  • sprenger spricht #Books&Sports | Mixed-Sport |

    (47) Der Bundesliga-Skandal: Pirlo und die Strolche im weißen Haus am Rhein!

    3 Dez 2021
    1:19:11

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Janet Clark, Ingo Bott und Andreas Lampert über Korruption, Kanzleien und Kinder!

    50 Jahre nach dem Bundesliga-Skandal gibt´s bis dato unveröffentlichtes Material.

    Neue Tonbandaufnahmen hat Andreas Lampert ausgegraben und ausgewertet.

    Bei sprengerspricht der Autor ausführlich über die Herkunft und Bedeutung.

    Welche Relevanz der Skandal in der heutigen Gesellschaft hätte, wie er vor Gericht bewertet würde?

    Dazu die Expertise von Strafverteidiger Ingo Bott. Der Compliance-Anwalt, der wie seine Thriller-Figur, Anton Pirlo,

    in einer Wohnzimmer-Kanzlei gearbeitet hat, liefert eine überraschende Einschätzung.

    Thriller-Autorin Janet Clark schildert anhand persönlicher Korruptionserfahrungen ihre Sichtweise.

    Die Münchnerin beeindruckt allerdings auch noch mit einer anderen, sehr  mystischen Erfahrung,

    die sogar den sonst so eloquenten Anwalt und Autoren verstummen lässt, der auch darüber schweigt,

    wie viel von ihm selbst in seinem (Frauen)Held steckt.



    guests



    Ingo Bott

    Janet Clark aka Helene Winter

    Andreas Lampert



    books



    Ingo Bott - Pirlo - Gegen alle Regeln

    Janet Clark - Black Memory

    Andreas Lampert - Die Canellas-Tapes

    Helene Winter - Das Weiße Haus am Rhein



    voice: Miriam Sinno

    music:- Bossa Antigua" Kevin MacLeod (incompetech.com)

    Licensed under Creative Commons:

    By Attribution 4.0 License http://creativecommons.org/licenses/by/4.0



    mail: [email protected]
    schließen
  • sprenger spricht #Books&Sports | Mixed-Sport |

    (46) WM in Katar: Amiri-Absage!

    26 Nov 2021
    1:19:42

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Benjamin Best, Jakob Krais, Christian Nandelstädt: Es bleibt nicht bei der verkauften WM

    Ein Jahr vor dem Anpfiff beschäftigt sich sprengerspricht #books&sports erneut mit der umstrittenen Fußball Weltmeisterschaft in Katar. In der ersten Ausgabe (26) 500 Tage vor Katar: Die schmutzige WM zur Weihnachtszeit! ging´s um den Boykott. Dafür ist es mittlerweile zu spät. Da sind sich wohl alle einig. Auch die Gäste in Ausgabe 46. Ansonsten wird kontrovers diskutiert. Jeder aus seiner Perspektive. Der mehrfach preisgekrönte Investigativ-Journalist Benjamin Best sieht vieles natürlich anders, als Bayern-Mitglied Christian Nandelstädt. Der Blogger und PR-Texter hat vor Ort allerdings ganz andere Dinge zu sehen bekommen als ARD-Reporter Best ("Gefangen in Katar"): Nandelstädt war nach harscher Kritik am Bayern-Vorstand selber im Trainingslager der Profi-Frauen. Auf Einladung des FC Bayern, der auch  im Januar  2022 wieder in dem  arabischen Emirat trainiert.  Die dritte Perspektive liefert der Historiker und Islamwissenschaftler Dr. Jakob Krais. Der betrachtet in seinem gerade erschienen Buch den Frauen-Fußball in der arabischen Welt, die Fans und die Funktionäre aus Sicht des Wissenschaftlers.

    Eine komplexe, spannende, erkenntnisreiche und informative Unterhaltung.



    guests

    Benjamin Best

    Dr. Jakob Krais

    Christian Nandelstädt



    book

    Jakob Krais - Spielball der Scheichs

    Der arabische Fußball und die WM in Katar



    voice: Miriam Sinnovoice: Miriam Sinno

    music:- Bossa Antigua" Kevin MacLeod (incompetech.com)

    Licensed under Creative Commons:

    By Attribution 4.0 License http://creativecommons.org/licenses/by/4.0



     [email protected]
    schließen
  • sprenger spricht #Books&Sports | Mixed-Sport |

    (45) Star-Reporter fliegen auf Schanzen-Queen!

    19 Nov 2021
    1:19:46

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Tom Bartels, Volker Kreisl  und Daniela Iraschko-Stolz zum Auftakt des Skisprung-Weltcups

    Die neue Skisprung-Saison, die am 20.11. 2021 erstmals in Russland beginnt, bietet einiges an Höhepunkten:

    Neben der Vierschanzentournee sind das sicherlich die Olympischen Winterspiele in Peking sowie

    die Skiflug-Weltmeisterschaften in Vikersund!

    Grund genug sich eine komplette Ausgabe mit dem Sport auseinanderzusetzen,

    der spätestens um die Jahreswende Millionen Fans begeistert: "Obwohl wir die Quoten aus den Hochzeiten sicher nicht mehr erreichen, sind es immer noch außergewöhnliche Zahlen", so ARD-Kommentator Tom Bartels.

    Der Reporter gibt im dritten Teil gemeinsam mit dem Experten der Süddeutschen Zeitung, Volker Kreisl,

    Einschätzungen zu Favoriten und mehr ab.

    Davor  erfahren auch die beiden Fachmänner viel Neues, Informatives  und Interessantes

    von einer der Skisprung-Ikonen überhaupt: Daniela Iraschko-Stolz.

    Gesamt-Weltcup-Siegerin, Silbermedaillen-Gewinnerin und seit 1995 !!! am Start.

    Ob die Österreicherin noch einmal bei der Vierschanzentournee springen darf,

    wie sie es schaffte auch noch als Fußballerin erfolgreich zu sein?

    Bei sprengerspricht sie auch darüber - exklusiv!



    special guest

    Daniela Iraschko-Stolz



    guests

    Tom Bartels

    Volker Kreisl



    book

    Volker Kreisl - Das Buch vom Skispringen



    voice: Miriam Sinno

    music:- Bossa Antigua" Kevin MacLeod (incompetech.com)

    Licensed under Creative Commons:

    By Attribution 4.0 License http://creativecommons.org/licenses/by/4.0



    [email protected]
    schließen
  • sprenger spricht #Books&Sports | Mixed-Sport |

    (44) November-Blues: Adi Hütter und Darth Vader!

    12 Nov 2021
    0:58:06

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Machen Mut: Tobias Budde, Philipp Kohlhöfer und Tanja Scheichl-Ebenhoch!

    Im November vor zwölf Jahren sah Nationaltorhüter Robert Enke keinen anderen Ausweg.

    Er nahm sich das Leben. Spätestens seit seinem Suizid ist das Thema auch im Sport angekommen: Depressionen.

    Aber fällt es uns wirklich leicht darüber zu sprechen? "Nein", sagt ARD-Sportreporter Tobias Budde,

    der selber im Vorjahr "nicht mehr so viel Lust aufs Leben hatte". Der 28jährige stellte sich die Frage:

    „Wenn es uns schon schwerfällt, über unsere Gefühle zu reden, wie soll es dann bei Kindern aussehen?“

    Deshalb hat Budde ein mutmachendes Kinderbuch geschrieben und, um möglichst viel zu spenden - es selbst verlegt:

    https://es-ist-okay-traurig-zu-sein.com/

    Tanja Scheichl-Ebenhoch hat ihre Depressionen und ihre Krebserkrankung dagegen autobiografisch verarbeitet:

    "Einen Verlag zu finden, war sehr schwer, schließlich kannte mich keiner."

    Sie kennt dafür kennt Adi Hütter umso besser: "Wir sind im Nachbardorf aufgewachsen."

    Deshalb verteidigt sie den Gladbacher Trainer auch gegenüber Eintracht-Fan Philipp Kohlhöfer.

    Kohlhöfer ist auch in der Runde, weil er ein "punkiges Wissenschaftsbuch" geschrieben hat,

    über das, was uns alle - schon vor Corona - jedes Jahr im November umtreibt: Viren.

    Aber auch sein Werk ist anders.  Schließlich geht´s auch um Darth Vader, Modern Talking und Oasis.



    guests

    Tobias Budde

    Philipp Kohlhöfer

    Tanja Scheichl-Ebenhoch



    books

    Philipp Kohlhöfer - Pandemien: Wie Viren die Welt verändern

    Tanja Scheichl-Ebenhoch - Als ich aufhörte zu funktionieren

    Tobias Budde - Es ist okay, traurig zu sein



    voice: Miriam Sinno

    music:- Bossa Antigua" Kevin MacLeod (incompetech.com)

    Licensed under Creative Commons:

    By Attribution 4.0 License http://creativecommons.org/licenses/by/4.0



    [email protected]



     
    schließen
  • sprenger spricht #Books&Sports | Mixed-Sport |

    (43) Herbst-Special: Das Geheimnis um den Mörder in meiner WG!

    5 Nov 2021
    1:34:47

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Ellen Sandberg, Tom Hillenbrand und Alexander Schuller über ihre aktuellen Neuerscheinungen



    Ihre Bücher sind gerade erst auf dem Markt. So unterschiedlich wie die Werke -

    so unterschiedlich die Gäste, so unterschiedlich die Herangehensweise.

    Bestsellerautorin Ellen Sandberg alias Inge Löhnig erklärt, seit wann und wie sie genau plottet und ist ganz fasziniert

    von der  spannenden Familiengeschichte des Autoren-Kollegen Alexander Schuller: "das klingt, nach einem Romanstoff."

    Ihr Roman Das Geheimnis ist ihr erstes Hardcover - Lohn für den mühsamen Weg zur Erfolgsautorin.

    Der ehemalige RTL-Reporter Schuller hat seine neue Romanfigur in der eigenen WG erlebt: "Ein absoluter Soziopath...."

    Warum der Autor beim Kuckuck trotzdem nicht gerne von einem Thriller spricht?

    Warum Tom Hillenbrand nicht wie ein ehemaliger HSV-Torwart heißen will

    und warum er seinen Koch Kieffer in Luxemburg ermitteln lässt? Antworten gibt´s im Podcast.

    Dazu noch das Geheimnis um einen namhaften Gegner von Tennis-Legende John McEnroe!



    Plus großes Gewinnspiel (bis 30. November 2021)

    Fünf spannende Krimis sowie eine Reise in die Stadt, die alle drei Gäste miteinander verbindet.  



    special guests

    Inge Löhnig aka Ellen Sandberg

    Tom Hillenbrand

    Alexander Schuller



    books

    Ellen Sandberg - Das Geheimnis

    Tom Hillenbrand - Goldenes Gift (Xavier-Kieffer-Krimi 7)

    Alexander Schuller - Der Kuckuck



    voice: Miriam Sinno



     [email protected]
    schließen
  • sprenger spricht #Books&Sports | Mixed-Sport |

    (42) Blackout! Die Bayern und der Systemfehler!

    29 Okt 2021
    1:17:23

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Marc Elsberg, Wolf Harlander und Sandra Mastropietro über den Lauf der Realität!

    Mit Blackout hat der Wiener Bestsellerautor Marc Elsberg ein Standardwerk geschrieben.

    800 Seiten, die für viele 2012 noch komplett unrealistisch waren. Bei sprengerspricht der Autor:

    "Nie war Blackout aktueller, denn heute!" Die Verfilmung gibt´s als Sechsteiler bei Joyn, 2022 im FreeTV bei SAT1.

    In der ARD (Mediathek) ist  Zero zu sehen. Was den Autor an Besetzung und Umsetzung fasziniert,

    macht nicht nur Läuferin Sandra Mastropietro Lust auf mehr: "Das sind Pflichttermine."

    Obwohl die Influencerin, die den Thrillerkönigen praktische Lauftipps gibt, "nicht mal mehr einen Fernseher hat".

    Auf den kann und will Wolf Harlander nicht verzichten und sei es, um seinen Lieblingsverein aus München zu sehen.

    Das ist aus gleich mehreren Gründen nicht der FC Bayern.

    Der Autor, der mit seinem Erstling 42 Grad und dem Nachfolger Systemfehler

    die SPIEGEL-Bestsellerliste stürmte hat so seine ganz eigenen Gründe.



    guests



    Marcel Elsberg

    Wolf Harlander

    Sandra Mastropietro



    books

    Marcel Elsberg - Der Fall des Präsidenten

    Wolf Harlander - Systemfehler

    Sandra Mastropietro und Sebastian Hallmann - Simply Running

    voice: Miriam Sinno

    music:- Bossa Antigua" Kevin MacLeod (incompetech.com)

    Licensed under Creative Commons:

    By Attribution 4.0 License http://creativecommons.org/licenses/by/4.0mail: [email protected]

    schließen
  • sprenger spricht #Books&Sports | Mixed-Sport |

    (41) Männerphantasien: Serienmord bei der Fifa!

    22 Okt 2021
    1:19:57

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Gerhardt Henschel, Klaus Theweleit und Ute Maag über Verhaftungen, Verbände und Verrisse

    Der DFB sorgt für Schlagzeilen. Nicht erst 2021. Sondern schon viel länger.

    So beispielsweise auch 1994. Gerhardt Henschel, damals Redakteur bei der Satirezeitschrfit Titanic

    nahm die Ausbootung eines Nationlaspielers zum Anlass, um sich vor der Verbandszentrale anzuketten.

    Mittlerweile greift Henschel zu noch härteren Maßnahmen: er schickt Serienkiller los.

    Natürlich nur in der Phantasie, respektive in seinem neuen Roman Soko Fußballfieber.

    Ein Buch, das auch seinen Freund Klaus Theweleit fasziniert hat.

    Theweleit selbst hat sich nicht nur in seinem Buch Tor zur Welt mit dem Fußball auseinandergesetzt.

    Er erweist sich als profunder Kenner und auch tiefgründiger Kritiker.

    Ute Maag ist Geschäftsführerin des VDS, des Verbandes Deutscher Sportjournalisten.

    Wohlgemerkt Journalisten: "Denn wir haben den bahnbrechenden Frauenanteil von wenig mehr als zehn Prozent".

    Natürlich ist auch das ein Thema, wenn ein Literaturwissenschaftler mit dabei ist,

    der seine über 1 200 Seiten starke Doktorarbeit unter dem Titel Männerphantasien  veröffentlicht hat.

    Und - der einst von der Uni Freiburg abgelehnt wurde, weil er zu schlau ist.

    Klingt absurd und abgefahren.  Genauso wie die Soko Fußballfieber. Oder eben auch nicht.



    guests

    Gerhardt Henschel

    Ute Maag

    Klaus Theweleit



    books

    Gerhardt Henschel - Soko Fußballfieber

    Klaus Theweleit - Männerphantasien



    voice: Miriam Sinno

    music:- Bossa Antigua" Kevin MacLeod (incompetech.com)

    Licensed under Creative Commons:

    By Attribution 4.0 License http://creativecommons.org/licenses/by/4.0



    mail: [email protected]
    schließen
  • sprenger spricht #Books&Sports | Mixed-Sport |

    (40) Sörensen und der Büchsenwurf auf Fischland!

    15 Okt 2021
    1:22:30

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Markus Aretz, Corinna Kastner und Sven Stricker über Angst, Annullierung und Anhänger

    Der Büchsenwurf vom Bökelberg  jährt sich zum 50. Mal!

    Ein Fußballspiel, das auch ein halbes Jahrhundert später immer noch für Gesprächsstoff sorgt.

    Nicht nur bei den Fans der Fohlen, generell bei allen Fußballanhängern.

    Bei sprengerspricht Markus Aretz, der Direktor Medien, Kommunikation und Marketing von Borussia Mönchengladbach

    über das von ihm mitverfasste Buch und, er gibt erstaunliche Einblicke in seine Arbeit.

    Bestsellerautor Sven Stricker ("Sörensen hat Angst") fragt sich als großer Gladbach-Fan,

    wie der Profisport mit dem Thema umgeht, das ihn auch als Krimi-Autor umtreibt: Angststörungen.

    "Es geht mir nicht um die Leiche, es geht mir um Menschen".

    Wie ausgerechnet ein Hund dafür sorgt, dass seine Sörensen-Bücher so gefragt sind wie nie,

    warum Schauspieler Bjarne Mädel der Anlass war?

    Warum sich Stricker Gedanken macht, wenn er an den Erstleser der Fischland-Krimis von Corinna Kastner denkt?



    guests

    Markus Aretz

    Corinna Kastner

    Sven Stricker



    books

    Markus Aretz - Der Büchsenwurf vom Bökelberg

    Corinna Kastner - Fischland (die Küsten-Krimis)

    Sven Stricker - Sörensen am Ende der Welt



    voice: Miriam Sinno

    music:- Bossa Antigua" Kevin MacLeod (incompetech.com)

    Licensed under Creative Commons:

    By Attribution 4.0 License http://creativecommons.org/licenses/by/4.0



    mail: [email protected]



     
    schließen
  • sprenger spricht #Books&Sports | Mixed-Sport |

    (39) Sexy und historisch: Schlachteplatte Uni!

    8 Okt 2021
    1:23:45

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Till Raether, Detlef Vetten und Sabine Weiß über Enttäuschungen und Wut im Berufsleben

    Die drei Gäste haben alle ihre ersten beruflichen Erfahrungen im Journalismus gemacht.

    Sabine Weiß "zog mit einem Bauchladen durch die Gegend", Detlef Vetten war unter anderem beim Stern,

    Till Raether schreibt immer noch Kolumnen für Brigitte.

    Alle drei sehen den Journalismus 2021 mehr als kritisch, schildern im ersten Teil der Ausgabe

    eindrucksvoll und emotional ihre Erfahrungen. Und sind sich einig:

    "Gut, dass wir jetzt mit Büchern unser Geld verdienen". Büchern aus keinem bestimmten Genre.

    So hat Detlev Vetten neben seinem aktuellen Olympiabuch  nicht nur Romane,

    sondern auch über 100 Artikel auf    https://vettensjournal.de/klassischer-journalismus/verfasst.

    Sabine Weiß schreibt neben ihren historischen Romanen, der Neue (siehe unten) spielt in

    in Hamburg und Amsterdam auch Sylt-Krimis,

    Till Raether eroberte mit Bin ich schon depressiv, oder ist das noch das Leben?

    genauso die Bestsellerlisten wie mit seinen Danwoksi-Krimis.

    Über den ganz aktuellen Band verrät der Erfolgsautor einiges, auch, und das exklusiv: ob es auch der letzte ist.



    guests

    Till Raether

    Detlef Vetten

    Sabine Weiß



    books

    Till Raether  - Danowski: Hausbruch (Adam Danowski 6)

    Detlef Vetten - Olympia 2021 Das Tagebuch der Spiele

    Sabine Weiß - Gold und Ehre: Historischer Roman



    voice: Miriam Sinno

    music:- Bossa Antigua" Kevin MacLeod (incompetech.com)

    Licensed under Creative Commons:

    By Attribution 4.0 License http://creativecommons.org/licenses/by/4.0



    mail: [email protected]
    schließen
  • sprenger spricht #Books&Sports | Mixed-Sport |

    (38) Die drei ??? und Winnetou in Monschau

    1 Okt 2021
    1:18:35

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Frank Behrendt, Yvonne Gabriel und Steffen Kopetzky über Risko, Rätsel und RB!

    Die Pandemie hat ihre Spuren hinterlassen. Und - einige Konsequenzen gehabt. Auch, Für die Gäste in Ausgabe 38.

    Der Guru der Gelassenheit, so wird Frank Behrendt seit seinem Spiegel-Bestseller

    Liebe dein Leben und nicht deinen Job genannt, hat seine Reisegewohnheiten umgestellt.

    Bei Yvonne Gabriel, die bei der Bild-Zeitung für RB Leipzig zuständig ist,

    ist in der Corona-Zeit noch einiges mehr passiert. Und Steffen Kopetzky sagt:

    "Meinen Roman Monschau hätte es ohne Corona gar nicht gegeben."

    Noch nie hat der Schriftsteller einen Roman in so kurzer Zeit geschrieben,

    einen Roman, der unglaubliche Parallelen nachzeichnet zwischen den Pocken

    vor knapp 60 Jahren, Corona anderen Pandemien, wie der Pest beispielsweise.

    Der Autor, der zur Zeit auf Lesereisen ist (Termine u.a. hier https://www.steffenkopetzky.de/),

    diskutiert mit dem Speaker und der Journalistin sehr offen über Sport und Instagram.

    Auch hier gibt´s sehr unterschiedliche Ansichten.

    Für den Autoren ist es ein Bilderbuch, für die Bild-Redakteurin eine Quelle.

    Bei sprengerspricht Dauer-Optimist Behrendt auch über seine Quelle,

    aus der er Kraft für nächtliche Autofahrten schöpft und - was Winnetou und die drei??? damit zu tun haben.



    guests

    Frank Behrendt

    Yvonne Gabriel

    Steffen Kopetzky



    books

    Steffen Kopetzky – Monschau / Risiko

    Frank Behrendt -  Von Kindern lernen

    M.L. Stedman - The Light between Oceans



    voice: Miriam Sinno

    music:- Bossa Antigua" Kevin MacLeod (incompetech.com)

    Licensed under Creative Commons:

    By Attribution 4.0 License http://creativecommons.org/licenses/by/4.0



    mail: [email protected]
    schließen