Meinsportpodcast.de

Sportplatz

Sportplatz

Podcast wird geladen

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

00:00/00:00
  • Sportplatz | Fußball |

    FFP: Ein zahnloser Papiertiger?

    21 Mrz 2018 | 32:53

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Die Diskussionen um das “Financial Fair Play” der UEFA reißen nicht ab. Die UEFA wollte mit den Vorgaben des “Financial Fair Play” eigentlich für einen fairen Wettbewerb zwischen den europäischen Clubs sorgen. Doch der Transferwahnsinn der letzten Monate hat eigentlich bewiesen, dass das der UEFA nicht gelungen ist. Bayern-Boss Kalle Rummenigge hatte die entsprechenden Diskussionen erst kürzlich erneut entfacht. Im Interview mit der GQ stellte er das FFP als mehr oder weniger zahnlosen Tiger dar. "Es war eigentlich ein gutes Finanzkontrollwerkzeug, das da erfunden wurde. Man hätte es bloß strikt und stringent einsetzen müssen", so Rummenigge.

    Doch worin genau besteht dieses Kontrollwerkzeug? Wer soll es umsetzen und warum wird es nicht strikt und stringent umgesetzt? Wo gibt es Schlupflöcher, die Megatransfers wie Mbappe und Neymar möglich machen? Ist das ganze System vielleicht gescheitert und wenn ja, wie kann es gerettet bzw. - sagen wir - reformiert werden, damit es nicht endgültig zum Financial False Play wird? Um diese Fragen geht es jetzt hier auf meinsportpodcast.de. Wir diskutieren sie mit Alexander Pellengahr, der sich die Hintergründe des Financial Fairplays mal ganz genau angesehen hat.
    schließen

Podcast abonnieren

Podcast teilen

facebookTweetEmail

Teile diese Serie mit deinen Freunden

täglich

Der “Sportplatz” ist deine Adresse, wenn Du Dich mit Analysen, Interviews und Hintergründen zu den wichtigsten aktuellen Themen aus der Sportwelt versorgen willst. Malte Asmus und Andreas Thies begrüßen Dich in dieser Podcast-Serie mit spannenden Themen aus allen Bereichen des Sports.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.