Meinsportpodcast.de

Sportplatz

Sportplatz

Podcast wird geladen

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

00:00/00:00
  • Sportplatz | Fußball |

    50+1: Fluch oder Segen?

    3 Jun 2018 | 44:43

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Die 50+1-Regel ist das vielleicht am meisten diskutierte Fußballthema abseits des Geschehens auf dem Rasen. Und diese Diskussionen haben durch die erneut bekräftigten Übernahmepläne von Martin Kind bei Hannover 96 neue Nahrung erhalten. Die Diskussion spaltet Fußballanhänger und auch Funktionäre in zwei Lager: Die einen sehen in der Aufhebung von 50+1 die einzige Möglichkeit, die Vorherrschaft des FC Bayern München in Deutschland einzudämmen. Die anderen halten an der 50+1-Regel aus Gründen der Traditionsbewahrung fest. Doch was ist die 50+1-Regel eigentlich genau? Wann und warum entstand sie? Wer ist von ihr betroffen? Warum gibt es für Bayer Leverkusen und den VfL Wolfsburg sowie für die TSG Hoffenheim Ausnahmeregelungen und für Hannover 96 nicht? Durch welche juristischen Winkelzüge gelingt es RB Leipzig in Übereinstimmung mit der 50+1-Regel zu operieren? Und müssen Schalke, Freiburg und Mainz fürchten, dass ihnen wegen einer fehlenden Ausgliederung bald der Laden dicht gemacht werden könnte? Diese Fragen rund um 50+1 diskutiert Moderator Malte Asmus mit unserem Experten Alexander Pellengahr.
    schließen

Podcast abonnieren

Podcast teilen

facebookTweetEmail

Teile diese Serie mit deinen Freunden

täglich

Der “Sportplatz” ist deine Adresse, wenn Du Dich mit Analysen, Interviews und Hintergründen zu den wichtigsten aktuellen Themen aus der Sportwelt versorgen willst. Malte Asmus und Andreas Thies begrüßen Dich in dieser Podcast-Serie mit spannenden Themen aus allen Bereichen des Sports.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.