Eli Seitz: Süchtig nach Olympia

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de
Sportfrauen auf dem Weg nach Tokio

Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    facebookTweetEmail

    Teile diese Serie mit deinen Freunden

    schließen

    Sportfrauen auf dem Weg nach Tokio

    Sie sind allesamt Powerfrauen, gehören zu den Besten ihrer Sportart. Und sie haben einen gemeinsamen Traum, ein ganz großes Ziel: Olympia. Doch welche Hindernisse müssen sie für ihr großes Ziel überwinden und was haben sie sich für Tokio 2021 genau vorgenommen? In diesem gemeinsamen Podcast von sportfrauen.net, dem Sportinformationsdienst SID und meinsportpodcast.de gewährt euch Moderator Malte Asmus einen exklusiven Blick hinter die Kulissen der Vorbereitungen der besten Athletinnen Deutschlands auf den Sporthöhepunkt des Jahres.

    Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

    Podcast wird geladen

    00:00/00:00

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    schließen

    • Sportfrauen auf dem Weg nach Tokio | Mixed-Sport |

      Emma Hinze: Jenseits des Regenbogentrikots

      22 Feb 2021
      19:27

      Podcast abonnieren

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode


      Ihr erstes Erlebnis mit Olympischen Spielen beschreibt Eli Seitz fast als rauschhaften Zustand. Kein Wunder, dass die Kunstturnerin das Erlebnis wieder und wieder erleben möchte und trotz aller Widerstände hart für ihr Ziel Olympia 2021 in Tokio arbeitet. Zumal sie mit Olympia ja auch noch eine Rechnung offen hat. 2016 verpasste sie in Rio die ersehnte Medaille nur knapp. Und Edelmetall bei Olympia fehlt noch in der vollen Vitrine der deutschen Rekordmeisterin.

      Malte Asmus und Nina Probst (sportfrauen.net) stellen in der dritten Episode von “Sportfrauen auf dem Weg nach Tokio”, dem gemeinsamen Podcast vom Sportinformationsdienst SID, sportfrauen.net und meinsportpodcast.de, Elisabeth Seitz vor.
      schließen
    • Sportfrauen auf dem Weg nach Tokio | Mixed-Sport |

      Eli Seitz: Süchtig nach Olympia

      1 Mrz 2021
      13:15

      Podcast abonnieren

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode


      Ihr erstes Erlebnis mit Olympischen Spielen beschreibt Eli Seitz fast als rauschhaften Zustand. Kein Wunder, dass die Kunstturnerin das Erlebnis wieder und wieder erleben möchte und trotz aller Widerstände hart für ihr Ziel Olympia 2021 in Tokio arbeitet. Zumal sie mit Olympia ja auch noch eine Rechnung offen hat. 2016 verpasste sie in Rio die ersehnte Medaille nur knapp. Und Edelmetall bei Olympia fehlt noch in der vollen Vitrine der deutschen Rekordmeisterin.

      Malte Asmus und Nina Probst (sportfrauen.net) stellen in der dritten Episode von “Sportfrauen auf dem Weg nach Tokio”, dem gemeinsamen Podcast vom Sportinformationsdienst SID, sportfrauen.net und meinsportpodcast.de, Elisabeth Seitz vor.
      schließen
    • Sportfrauen auf dem Weg nach Tokio | Mixed-Sport |

      Borger/Sude: ‘Angeplant’ ist nicht nur mitzuschwimmen

      13 Feb 2021
      14:31

      Podcast abonnieren

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode


      Das Beachvolleyballteam Karla Borger und Julia Sude - zwei Powerfrauen mit einem gemeinsamen großen Ziel, das sie sich für 2021 gesteckt haben, der Teilnahme an den Olympischen Spiele in Tokio.  Obwohl nein, eigentlich wollen Karla Borger und Julia Sude viel mehr ... und davon erzählen sie im Podcast. Wir stellen das Duo vor und sie berichten, welche Steine ihnen v.a. Corona derzeit in den Weg legt, welche Rolle die Bundeswehr bei ihrer Vorbereitung spielt und welche Veränderungen sich bei ihnen sonst noch auf dem Weg nach Tokio ergeben haben.
      schließen