Meinsportpodcast.de

Hackmans MMA Show

Hackmans MMA Show

Podcast wird geladen

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

00:00/00:00
  • Hackmans MMA Show | Mixed-Sport |

    41. Da waren es nur noch vier – die Analyse der UFC Fight Night: Brunson vs. Shahbazyan + aktuelle Meldungen

    3 Aug 2020 | 25:16

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Corona, Verletzungen und Kreislaufprobleme - die UFC Fight Night: Brunson vs. Shahbazyan musste unzählige Male geändert und angepasst werden. Trotzdem war es ein unterhaltsamer Kampfabend... mit lediglich vier Kämpfen auf der Main Card.

    Sebastian zerlegt die Fights und geht am Ende dieser Episode auf aktuelle Meldungen ein.

    Du wünschst dir ein bestimmtes Thema in einem der kommenden Podcasts? Du willst Feedback hinterlassen? Du hast Anregungen, Kritik oder Verbesserungsvorschläge?

    Kontaktiere @SebastianHackl unter #HackmanMMA!

    https://twitter.com/SebastianHackl

    https://www.instagram.com/sebastianhackl

    Bis zur nächsten Ausgabe...
    schließen

Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    facebookTweetEmail

    Teile diese Serie mit deinen Freunden

    Sebastian Hackl, UFC-Kommentator, Ex-Wrestler und lebenslanger Kampfsportfan, der sich täglich im Fitnessstudio bzw. auf der Jiu-Jitsu-Matte gegen das Älterwerden sträubt, spricht hier über MMA. Der “Hackman” analysiert jede Woche die weltbesten Kämpfer, gibt Prognosen ab, beleuchtet aktuelle Veranstaltungen sowie historische Events und kümmert sich um alle Fragen der MMA-Community in Deutschland.

    Ihr könnt den Podcast auch auf den Websites unserer Supporter hören:
    German Fight News
    https://www.germanfightnews.com/

    Du willst auch Supporter werden und einen Podcast auf deiner Website platzieren? Dann melde Dich bei uns!

    Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.