Meinsportpodcast.de

99 Sekunden - Sportbusiness kompakt

99 Sekunden - Sportbusiness kompakt

Podcast wird geladen

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

00:00/00:00
  • 99 Sekunden | Mixed-Sport |

    Super Bowl, Felix Magath, Marius Riedel

    30. Jan 2020 | 4:25

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Heute in den 99 Sekunden Sportbusiness kompakt mit Prof. Dr. Nowak von der IST-Hochschule für Management:

    Felix Magath ist Fußballchef der Onlinedruckerei Flyeralarm. Er wird unter anderem die Geschicke des Fußball-Drittligisten Würzburger Kickers und des österreichischen Erstligisten Admira Wacker mitbestimmen, bei denen das Unternehmen als Sponsor tätig ist. “Wir haben mit den beiden Vereinen ehrgeizige Pläne und wollen auch darüber hinaus mit innovativen Ideen und Aktivitäten für Furore sorgen“, sagte der 66-Jährige. – Flyeralarm-Inhaber Thorsten Fischer ist bereits Aufsichtsratsvorsitzender bei den Würzburger Kickers. Ohne seinen wirtschaftlichen Einfluss gäbe es in der unterfränkischen Stadt wohl keinen Profifußball.

    Für die Entwicklung im Nachwuchsbereich sowie einer zielorientierten Standortentwicklung schafft die Deutschen Eishockey Liga 2 (DEL2) die Stelle eines „Vereinsberaters“. Der 30jährige Marius Riedel wechselt dafür vom MERC Mannheim in den Ligabereich. Der gebürtige Hallenser leitete zuletzt den sportlichen Bereich beim DEL2-Perspektiv-Camp und war Assistenztrainer bei der U18 Frauen-Nationalmannschaft. Zudem schloss Riedel 2019 seine Eishockeytrainer A-Lizenz beim DEB ab.

    Am 03. Februar findet der 54. Mehr Super Bowl statt. Bereits vor zwei Monate vor der Partie Kansas City Chiefs gegen San Francisco 49ers, hat der US-Sender Fox News alle Werbepausen für das Spiel im Hard Rock Stadium in Miami/Florida verkauft. Ein 30sekündiger Werbeplatz kostete bis zu 5,6 Millionen US-Dollar. Vor zehn Jahren, 2010, betrugen die Kosten 2,77 Millionen US-Dollar. Das Gesamtvolumen der Fernsehwerbung beim Super-Bowl-Finale betrug 2019 insgesamt 412 Millionen US-Dollar, von denen rund 336 Millionen US-Dollar während des Spiel eingespielt werden.

    schließen

Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    facebookTweetEmail

    Teile diese Serie mit deinen Freunden

    Aktuelle News aus dem nationalen und internationalen Sportbusiness, kurz zusammengefasst in 99 Sekunden. Immer mittwochs von und mit Prof. Dr. Gerhard Nowak, Dekan Sport und Management der IST-Hochschule für Management. Zusätzlich zu den News kommentiert Prof. Dr. Nowak die Nachrichten und gibt seine Einschätzung zu den aktuellen Themen ab.