#56 – Das Superhirn (FM Marc Lang)

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Podcast teilen

facebookTweetEmail

Teile diese Serie mit deinen Freunden

schließen

Schachgeflüster ist ein Podcast rund um das Thema Schach. Gastgeber Michael Busse interviewt Prominente aus dem deutschsprachigen Schach. Dabei entlockt er ihnen Tipps zur Verbesserung sowie Hintergründe zu ihrem Werdegang.

Bei dieser Podcast-Serie handelt es sich um einen externen Inhalt. Diese Podcast-Serie ist kein offizielles Produkt von meinsportpodcast.de. Äußerungen der Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen von Gesprächspartnern in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Schachgeflüster | Mixed-Sport |

    #56 – Das Superhirn (FM Marc Lang)

    2 Mai 2021
    01:06:54

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Er ist das Superhirn - Marc Lang. Der FIDE-Meister aus Sontheim hat mehrere Weltrekorde im Blindsimultan-Schach aufgestellt. Was bei einer Untersuchung seines Gehirns festgestellt wurde? "Außer Spinnweben haben sie nichts gefunden", lacht er.


    Was den Zustand des Schachs betrifft, so beobachtet er, dass es "den Bach runtergeht." Eigene Vorschläge liefert er gleich mit: Increment abschaffen, Schnellschachliga gründen, mehr an die Zuschauer denken. Interessante Ideen eines Mannes, der auch einmal Redakteur der Schachbundesliga war.


    Viel Spaß beim Zuhören!



    schließen
  • Schachgeflüster | Mixed-Sport |

    🚀 Fiona ist wieder da! | FIDE Podcast | #95

    19 Mai 2022
    1:02:30

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die bezaubernde Fiona ist wieder zu Gast. Diesmal wird sie im Rahmen des FIDE Podcast auf Englisch von Lilli Hahn interviewt.


    Fiona berichtet, dass sie sich auf ihr Engagement bei der Sparkassen Chess Trophy an der Seite von Artur Jussupow freut. Wir erfahren, wen sie besonders gerne interviewt und mit welchen Spitzenspielern die Zusammenarbeit manchmal etwas unangenehm ist.


    Wird sie bei der kommenden Schacholympiade in Indien starten? Und was wünscht sie sich, damit weitere Mädchen und Frauen zum Schach kommen? Das und noch viel mehr erfahren wir von der sympathischen Luxemburgerin.


    ♟️CHESSEMY


    SPARE 10% BEIM KAUF VON 🎓 CHESSEMY-KURSEN mit dem 🔒 Code Schachgeflüster10: https://www.chessemy.com


    ♕ Sparkassen Chess Trophy Dortmund

    Fiona und ihre Videoblogs auf YouTube

    Fiona auf Twitch

    International Chess Tennis Masters 2022 in Wien

    Fionas voriges Schachgeflüster Interview


    ♟️ AIMCHESS


    Mit welchen Eröffnungen bist du erfolgreich? Wie gut ist dein Zeitmanagement? Diese Informationen und noch viel mehr Auswertungen deiner eigenen ♟️ Online-Partien von lichess, chess.com und chess24 bietet dir Aimchess. Du kannst dich kostenlos registrieren und die Funktionen ausprobieren. Willst du mehr? Dann spare 30% auf einen Monat Premium-Tarif mit dem 🔒 Code Schachgefluester30 (Affiliate Angebot).


    💰 Spende

    💲 Support

    🏠 Homepage

    👍 Facebook-Gruppe

    🎯 Instagram

    🐦Twitter

    🔵 LinkedIn Gruppe

    🔴 Pinterest

    💌 Newsletter-Abo

    ♟️ E-Mail


    schließen
  • Schachgeflüster | Mixed-Sport |

    Mentale Stärke im Schachsport #04 | Der Flow

    15 Mai 2022
    00:13:44

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Teil 4 der Podcast-Serie von IM Harald Schneider-Zinner zur mentalen Stärke im Schachsport.


    Neugierde, Können und Herausforderungen bilden den Nährboden für den Flow. Flow - das ist dieser anstrebenswerte Zustand der vollkommenen Zufriedenheit, Gelassenheit, aber auch der gleichzeitigen Konzentration und Höchstleistung.


    Vassily Ivanchuk und auch Diego Maradona sind für Harald Schneider-Zinner Beispiele von Sportlern, die den Flow erreicht haben. Namen, die für die Intensität stehen, in der sie ihren Sport leben bzw. gelebt haben.


    "Das Resultat darf nicht zum prägenden Merkmal unseres Spielens werden", so ist Schneider-Zinner überzeugt. Mit dieser Episode appelliert er für mehr Gelassenheit und für mehr Leben im Hier und Jetzt.


    Wer erfahren möchte, wie auch er besser in den Zustand des Flow kommen kann, der kann hierzu das Wochenendseminar vom 24.-26. Juni 2022 in Salzburg besuchen. Zudem gibt es die Möglichkeit einer kostenlosen Kennenlern- und Schnuppereinheit über Haralds Mail-Adresse.


    ♟️SPARE 10% BEIM KAUF VON 🎓 CHESSEMY-KURSEN mit dem 🔒 Code Schachgeflüster10: https://www.chessemy.com


    AIMCHESS


    Mit welchen Eröffnungen bist du erfolgreich? Wie gut ist dein Zeitmanagement? Bist du stark im Verwerten von Vorteilen? Diese Informationen und noch viel mehr Auswertungen deiner eigenen ♟️ Online-Partien von lichess, chess.com und chess24 bietet dir Aimchess. Du kannst dich kostenlos registrieren und die Funktionen ausprobieren. Willst du mehr? Dann spare 30% auf einen Monat Premium-Tarif mit dem 🔒 Code Schachgefluester30 (Affiliate Angebot).


    schließen
  • Schachgeflüster | Mixed-Sport |

    Weltklasse in Dortmund!

    12 Mai 2022
    00:49:03

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der heutige Podcast besteht in der Pressekonferenz vom 12.05.22 zum bevorstehenden Weltklasseturnier in Dortmund!


    Zwei ehemalige Weltmeister sowie der amtierende Europameister geben sich die Ehre. Bei der 49. Sparkassen Chess Trophy in Dortmund steht alles im Zeichen der Weltklasse.


    Anknüpfend an die großen Traditionen aus früheren Zeiten wird das Schachspiel vom 16. bis 24. Juli wieder auf der großen Bühne stehen. Veranstaltungsort sind wieder die Westfalenhallen in Dortmund.


    Auf Einladung von Pressesprecher Patrick Zelbel fand am 12. Mai eine Pressekonferenz für die deutschsprachige Schach-Journaille statt. Im Beisein von Europameister Matthias Blübaum stellte Veranstaltungsleiter Carsten Hensel die Vision des bevorstehenden Turniers vor. Der Teilnehmerrekord mit 534 Schachspielerinnen und Schachspielern soll dieses, spätestens aber nächstes Jahr geknackt werden. Außerdem soll eine Digitalisierungsoffensive die Berichterstattung auf ein neues Niveau heben. Unter anderem ist eine Live-Kommentierung durch Schachlegende Artur Jussupow sowie die international renommierte Fiona Steil-Antoni geplant.


    Turnierdirektor Andreas Jagodzinsky stellte die verschiedenen Formate der diesjährigen Trophy vor. Insgesamt wird es sieben Wettbewerbe geben. Vishy Anand und Wladimir Kramnik werden gemeinsam mit Lokalmatador Daniel Fridman sowie K. Sasikiran das "No Castling World Masters" ausspielen. Ein Leckerbissen für die deutschen Schachfans wird der "Deutschland Grand Prix" - ein Turnier mit sieben Teilnehmern der erweiterten Weltklasse, u.a. mit den deutschen Großmeistern Blübaum, Svane und Kollars. Weitere wichtige Formate bilden das A- und B-Open. Das Teilnehmerfeld ist dort mit bisher etwa 250 Anmeldungen bereits etwa zur Hälfte gefüllt.


    Den Festival-Charakter wieder aufleben zu lassen ist auch das Ziel von Stefan Koth. Er ist Geschäftsführer der Initiative Pro Schach, die für das Event in Dortmund verantwortlich ist. Namenssponsor ist die Sparkasse.


    In der Pressekonferenz beantwortete Carsten Hensel u.a. die Frage nach dem Teilnahmerecht der russischen Spieler, die unter FIDE-Flagge spielberechtigt sind. Zudem warf er einen kritischen Blick auf die Pflege der Schachtradition im Allgemeinen und verdeutlichte dies am 50jährigen Jubiläum der Schacholympiade in Siegen, das aus seiner Sicht eine stärkere Würdigung verdient hätte.


    Matthias Blübaum nahm zudem Stellung zu seinen Chancen in dem äußerst ausgeglichenen Teilnehmerfeld im Deutschland Grand Prix. Die Vorbereitung auf die Schacholympiade, die wenige Tage nach dem Turnier in Dortmund beginnt, sieht er nicht gestört, im Gegenteil. Denn zwei seiner Teamkollegen, Kollars und Svane, werden ebenfalls vor Ort in Dortmund sein.


    schließen
  • Schachgeflüster | Mixed-Sport |

    Wir schrumpfen! 32 Ideen zur Mitgliedergewinnung | #92

    10 Mai 2022
    00:44:07

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Von über 93.000 im Jahr 2020 auf ungefähr 86.000 Mitglieder im Deutschen Schachbund: Wir schrumpfen. An vielen Stellen ziehen sich Mannschaften aus dem Punktspielbetrieb zurück, ganze Vereine lösen sich auf.


    In dieser Podcast-Episode stelle ich Euch daher 32 Ideen zur Mitgliedergewinnung vor. Die Ideen stammen zum Teil aus der Schachgeflüster Facebookgruppe. Zum anderen Teil habe ich sie aus Unterlagen gesammelt, wie z.B. dem Projekt 8000plus des badischen Schachverbandes.


    Ein Podcast vor allem für diejenigen, die ihrem Schachverein neues Leben einhauchen möchten.


    schließen
  • Schachgeflüster | Mixed-Sport |

    Susan Namangale | FIDE-Podcast | #91

    2 Mai 2022
    00:56:47

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Von ihrem Taschengeld kaufte sie ihrer Schule ein Schachset. Heute ist Susan Namangale die einzige weibliche Präsidentin eines afrikanischen Schachverbandes, nämlich von Malawi. Mehrfach wurde sie für ihren Einsatz rund um das Schachspiel ausgezeichnet.


    Im Podcast reden wir über die Frage, wie man die Repräsentanz von Frauen im Schach weiter fördern kann. Außerdem beschreibt Susan, welche Rolle Schach für die Erziehung spielt, und was die Pläne der FIDE im Jahr des Frauenschachs sind.


    Affiliate Partner:


    ♟️SPARE 10% BEIM KAUF VON 🎓 CHESSEMY-KURSEN mit dem 🔒 Code Schachgeflüster10: https://www.chessemy.com


    🔍ANALYSIERE DEINE PARTIEN MIT diesem genialen Tool: DECODECHESS. Hol dir hier deine kostenlose VIP-Tour https://decodechess.com/features/vip-system-tour/ und spare bei Kauf der Premium-Version 10% mit dem 🔒 Code Schach10


    Episodenlinks:


    ♕ Chess for Ukraine - Spenden

    Chess Association of Malawi auf Twitter

    Chess Malawi auf Facebook


    Schachgeflüster Links:


    💰 Spende: https://www.paypal.me/schachgefluester

    💲 Support: https://www.patreon.com/schachgefluester

    🏠 Homepage: https://www.schachgefluester.de

    👍 Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/schachgefluester

    🎯 Instagram: https://www.instagram.com/schachgefluester

    🐦Twitter: https://twitter.com/schachgefluster

    🔵 LinkedIn: https://www.linkedin.com/groups/9083311/

    🔴 Pinterest: https://www.pinterest.de/Schachgefluester

    💌 Newsletter-Abo: https://seu2.cleverreach.com/f/280396-278978/

    ♟️ E-Mail: [email protected]


    schließen
  • Schachgeflüster | Mixed-Sport |

    Ralf Chadt-Rausch | #90

    28 Apr 2022
    1:04:56

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Ralf Chadt-Rausch ist Präsident des mitgliederstärksten Landesschachverbandes, Nordrhein-Westfalen. Die Fragen im Podcast stellt dieses Mal Gastinterviewer Güven Manay, der Ralf Chadt-Rausch persönlich kennt.


    Im Interview geht es unter anderem um die Vorschläge zur Satzungsreform des Deutschen Schachbundes. Und auch private Dinge offenbart der Weltenbummler – zum Beispiel, weshalb er doch ein kleines bisschen abergläubisch ist.



    Affiliate Partner:


    ♟️SPARE 10% BEIM KAUF VON 🎓 CHESSEMY-KURSEN mit dem 🔒 Code Schachgeflüster10: https://www.chessemy.com


    🔍ANALYSIERE DEINE PARTIEN MIT diesem genialen Tool: DECODECHESS. Hol dir hier deine kostenlose VIP-Tour https://decodechess.com/features/vip-system-tour/ und spare bei Kauf der Premium-Version 10% mit dem 🔒 Code Schach10


    Episodenlinks:


    ♕ Schachbund Nordrhein Westfalen

    Interkultureller Schachverein Satranc 2000 in Köln


    Schachgeflüster Links:


    💰 Spende: https://www.paypal.me/schachgefluester

    💲 Support: https://www.patreon.com/schachgefluester

    🏠 Homepage: https://www.schachgefluester.de

    👍 Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/schachgefluester

    🎯 Instagram: https://www.instagram.com/schachgefluester

    🐦Twitter: https://twitter.com/schachgefluster

    🔵 LinkedIn: https://www.linkedin.com/groups/9083311/

    🔴 Pinterest: https://www.pinterest.de/Schachgefluester

    💌 Newsletter-Abo: https://seu2.cleverreach.com/f/280396-278978/

    ♟️ E-Mail: [email protected]


    schließen
  • Schachgeflüster | Mixed-Sport |

    Europas neues Schachmuseum | Melanie Auguszt | #89

    22 Apr 2022
    1:03:44

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Ich bin zuversichtlich, dass Bildung sich immer lohnt“, sagt die angehende Museumsdirektorin Melanie Auguszt. Die Halb-Ungarin und Halb-Österreicherin will ins Guinness Buch der Rekorde. 3.000 Schachsets aus 130 Ländern, gesammelt von einem Bürgermeister aus Ungarn, bilden das Herzstück von Europas größtem Schachmuseum in Klagenfurt am Wörthersee. Im Sommer soll dieses eröffnet werden.


    Damit aber nicht genug: Es gibt weitere ambitionierte Pläne, wie z.B. ein Schachcafé und der Aufbau einer Bundesligamannschaft. Außerdem will sie dem Schachclub von Saint Louis einen Rekord klauen: die größte Schachfigur der Welt. Das Ganze basiert auf einem Konzept der Nachhaltigkeit und des interkulturellen Miteinanders.


    Viele Überraschungen und einige Geheimnisse – Melanie Auguszt von Europas neuem Schachmuseum


    Affiliate Partner:


    ♟️SPARE 10% BEIM KAUF VON 🎓 CHESSEMY-KURSEN mit dem 🔒 Code Schachgeflüster10: https://www.chessemy.com


    🔍ANALYSIERE DEINE PARTIEN MIT diesem genialen Tool: DECODECHESS. Hol dir hier deine kostenlose VIP-Tour https://decodechess.com/features/vip-system-tour/ und spare bei Kauf der Premium-Version 10% mit dem 🔒 Code Schach10


    Episodenlinks:


    ♕ Homepage Schachmuseum Klagenfurt

    Mali Schachmuseum & Frida Café | Facebook


    Schachgeflüster Links:


    💰 Spende: https://www.paypal.me/schachgefluester

    💲 Support: https://www.patreon.com/schachgefluester

    🏠 Homepage: https://www.schachgefluester.de

    👍 Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/schachgefluester

    🎯 Instagram: https://www.instagram.com/schachgefluester

    🐦Twitter: https://twitter.com/schachgefluster

    🔵 LinkedIn: https://www.linkedin.com/groups/9083311/

    🔴 Pinterest: https://www.pinterest.de/Schachgefluester

    💌 Newsletter-Abo: https://seu2.cleverreach.com/f/280396-278978/

    ♟️ E-Mail: [email protected]


    schließen
  • Schachgeflüster | Mixed-Sport |

    Dvoretzky, Remisverbot und Reframing | Mentale Stärke #03

    19 Apr 2022
    00:16:07

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Teil 3 der Podcast-Serie von IM Harald Schneider-Zinner zur mentalen Stärke im Schachsport.


    Dieses Mal geht es darum, wie Trainerlegende Mark Dvoretzky positiven Einfluss auf die Charakterstärke seiner Schüler nahm.


    Außerdem: Wie bereitete Harald seine Schülerin auf eine Gegnerin vor, die dafür bekannt war, häufig Remis anzubieten?


    Und: Wie reagierte Boleslavsky, als Najdorf ihn wiederholt um ein Remis bat?


    Affiliate Partner:


    ♟️SPARE 10% BEIM KAUF VON 🎓 CHESSEMY-KURSEN mit dem 🔒 Code Schachgeflüster10: https://www.chessemy.com


    🔍ANALYSIERE DEINE PARTIEN MIT diesem genialen Tool: DECODECHESS. Hol dir hier deine kostenlose VIP-Tour https://decodechess.com/features/vip-system-tour/ und spare bei Kauf der Premium-Version 10% mit dem 🔒 Code Schach10


    Episodenlinks:


    Mentale Stärke Wochenendseminar 24.-26. Juni in Salzburg.pdf.


    Für eine Schnuppereinheit im Mentalcoaching ist Harald Schneider-Zinner unter der Mail-Adresse [email protected] zu erreichen.


    Schachgeflüster Links:


    💰 Spende: https://www.paypal.me/schachgefluester

    💲 Support: https://www.patreon.com/schachgefluester

    🏠 Homepage: https://www.schachgefluester.de

    👍 Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/schachgefluester

    🎯 Instagram: https://www.instagram.com/schachgefluester

    🐦Twitter: https://twitter.com/schachgefluster

    🔵 LinkedIn: https://www.linkedin.com/groups/9083311/

    🔴 Pinterest: https://www.pinterest.de/Schachgefluester

    💌 Newsletter-Abo: https://seu2.cleverreach.com/f/280396-278978/

    ♟️ E-Mail: [email protected]



    schließen
  • Schachgeflüster | Mixed-Sport |

    Felix Blohberger | #87

    18 Apr 2022
    00:58:57

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Von Uruguay bis Sibirien: Der 19jährige Felix Blohberger aus Ottakring war schon viel unterwegs.


    2021 war für ihn ein erfolgreiches Jahr: Erst die Matura, danach Staatsmeister im Blitz- und im Schnellschach, und schließlich sogar der Großmeistertitel.


    Blohberger war noch ein Kindergartenkind, als Harald Schneider-Zinner ihn kennenlernte. Nun ist er Schachprofi und erzählt im Interview über seine Zukunftspläne.


    Ob er seine Gegner wie einst Bobby Fischer vernichten will? Nein, er will das Schach genießen, auch wenn das vielleicht auf Kosten der Erfolge geht.


    Affiliate Partner:


    ♟️SPARE 10% BEIM KAUF VON 🎓 CHESSEMY-KURSEN mit dem 🔒 Code Schachgeflüster10: https://www.chessemy.com


    🔍ANALYSIERE DEINE PARTIEN MIT diesem genialen Tool: DECODECHESS. Hol dir hier deine kostenlose VIP-Tour https://decodechess.com/features/vip-system-tour/ und spare bei Kauf der Premium-Version 10% mit dem 🔒 Code Schach10


    Episodenlinks:


    Mentale Stärke Wochenendseminar Salzburg.pdf


    Najdorf-Kurs bei Chessemy von Felix Blohberger


    Schachgeflüster Links:


    💰 Spende: https://www.paypal.me/schachgefluester

    💲 Support: https://www.patreon.com/schachgefluester

    🏠 Homepage: https://www.schachgefluester.de

    👍 Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/schachgefluester

    🎯 Instagram: https://www.instagram.com/schachgefluester

    🐦Twitter: https://twitter.com/schachgefluster

    🔵 LinkedIn: https://www.linkedin.com/groups/9083311/

    🔴 Pinterest: https://www.pinterest.de/Schachgefluester

    💌 Newsletter-Abo: https://seu2.cleverreach.com/f/280396-278978/

    ♟️ E-Mail: [email protected].com


    schließen
  • Schachgeflüster | Mixed-Sport |

    Paul Meyer-Dunker | #86

    9 Apr 2022
    1:15:31

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Mit 29 Jahren wurde er zum Präsidenten des Schachverbandes Berlin gewählt.


    Seit kurzem arbeitet er zudem für den Deutschen Schachbund. Dort ist er für die hautnahe Berichterstattung von Schachveranstaltungen verantwortlich.


    Im Interview spricht er von einer geplanten "fundamentalen Kehrtwende" zur Förderung von Vincent Keymer. Die deutsche Meisterschaft will er ebenfalls reformieren.


    Und er lässt sich auf die Frage ein, ob er Präsident des Deutschen Schachbundes werden will.


    Politisch, meinungsstark und unterhaltsam: Paul Meyer-Dunker.


    schließen
Jetzt Abonnieren