(35) Das Gebot: Offerte aus Hollywood sistiert! Endgültig!

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Podcast abonnieren

Podcast teilen

facebookTweetEmail

Teile diese Serie mit deinen Freunden

schließen

Meine große Leidenschaft neben dem Job als Fußball-Reporter und TV-Coach ist das Lesen. Wie verknüpfe ich also Bücher mit dem Beruf? Ganz einfach. Ich spreche darüber. Jede Woche samstags ab zehn Uhr, mit drei anderen Lesern. Das sind mal SportlerInnen, mal TV-Leute, mal AutorInnen. Mal Coachees, mal KollegInnen. Mal Follower und mal Freunde. Auf alle Fälle sind die GesprächspartnerInnen genauso unterhaltsam und spannend, wie die Bücher, die sie vorstellen. Die kommen aus jedem Genre: Kinder- und Jugendbücher sind genauso ein Thema wie Biografien und Ratgeber. Sportbücher sind nicht immer dabei – manchmal steht auch literarisches auf dem Programm. Spannung dagegen immer!
Wer Fragen und/oder Wünsche hat: [email protected]
Bei dieser Podcast-Serie handelt es sich um einen externen Inhalt. Diese Podcast-Serie ist kein offizielles Produkt von meinpodcast.de. Äußerungen der Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinpodcast.de macht sich Äußerungen von Gesprächspartnern in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Bei dieser Podcast-Serie handelt es sich um einen externen Inhalt. Diese Podcast-Serie ist kein offizielles Produkt von meinsportpodcast.de. Äußerungen der Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen von Gesprächspartnern in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • sprenger spricht #Books&Sports | Mixed-Sport |

    (35) Das Gebot: Offerte aus Hollywood sistiert! Endgültig!

    10 Sep 2021
    1:43:32

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Andreas Pflüger, Sunil Mann und Julia Simic über Bärte, Blindheit und Buchdruck

    Die erste ehemalige Fußballnationalspielerin bei sprengerspricht #books&sports,

    Julia Simic, schafft es gleich zu Beginn beide Bestseller-Autoren zu begeistern.

    Denn: sie brennt für ihre Leidenschaft, für ihren Job – wie eben Sunil Mann,

    der erste Schweizer Schriftsteller, der zu Gast ist und Bestsellerautor Andreas Pflüger.

    Der erfolgreiche Drehbuchschreiber (u.a. hat er den Weimarer Tatort miterfunden) erklärt,

    warum er keine Thriller schreibt, sich nie vor Auftritten rasiert und –

    warum er ein lukratives Angebot aus Hollywood abgelehnt hat.

    Immerhin: Freunde der Trilogie über die blinde Ermittlerin Jenny Aaron können sich trotzdem auf eine Verfilmung freuen! Allerdings wohl eher keine Fortsetzung: „wobei ich es nicht ganz ausschließen möchte“.

    Das wiederum macht Sunil Mann: „Privatdetektiv Vijay Kumar ist auserzählt.“

    Deshalb hat er die neue Serie über die „Agentur für unliebsame Angelegenheiten“ gestartet.

    Zwei Tage nach der Erstaustrahlung von sprengerspricht #books&sports

    kommt das neue Werk von Andreas Pflüger in den Buchhandel.

    Warum der mehrfachpreisgekrönte Autor Ritchie Girl schreiben musste,

    wie das Werk entstanden ist, was er selber mit dem Druck zu tun hat –

    darum geht´s ausführlich und ausschließlich im vierten Teil des Podcasts. Exklusiv und ausnahmsweise.



    Ach und was sistiert bedeutet – das erklärt Sunil Mann im Part davor.



    guests

    Julia Simic

    Sunil Mann

    Andreas Pflüger



    books

    Sunil Mann – Das Gebot

    Andreas Pflüger – Ritchie Girl

    Phil Knight – Shoe Dog: Die offizielle Biografie des Nike Gründers
    schließen
  • sprenger spricht #Books&Sports | Mixed-Sport |

    (34) Gebrauchsanweisung für alles. Fast alles.

    3 Sep 2021
    1:10:44

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Andreas Altmann, Sophie Bonnet und Thomas Spiegel über Frankreich, Fußball und Frauen

    Andreas Altmann wohnt seit über 30 Jahren in Paris,

    Sophie Bonnet steht gerade mit ihrem achten Pierre-Durand in den Bestsellerlisten.  Französisch geht´s zu. Cette fois.

    Thomas Spiegel, tätig im Team Tradition beim FC Schalke 04, lange Jahre Pressesprecher des Vereins,

    hält als großer Fan von Eric Cantona und Liebhaber von Fangesängen mit:

    „manches habe ich mir von unseren Spielern übersetzen lassen, weil es einfach so schön klingt.“

    Andreas Altmann, der seit Ende der 1990er Jahre 22 Bücher geschrieben hat,

    davon sechs Bestseller mit einer Gesamtauflage von weit über einer Million,

    ist allerdings absolut von der Deutschen Sprache überzeugt: „die ist schöner, hat mehr Wörter".

    Eins davon ist die Mütze. Was das mit Sophie Bonnet und ihren Krimis zu tun hat,

    warum sie Glück hatte und wie es überhaupt zu ihren Frankreich Krimis gekommen ist? Ecoutez!



    guests



    Andreas Altmann

    Sophie Bonnet

    Thomas Spiegel



    books



    Andreas Altmann Gebrauchsanweisung für Heimat

    Sophie Bonnet - Provenzalischer Sturm: Ein Fall für Pierre Durand

    Daniel James Brown - Das Wunder von Berlin

    Nelson de Mille - Der Kuba Deal



    voice: Miriam Sinno

    music:- Bossa Antigua" Kevin MacLeod (incompetech.com)

    Licensed under Creative Commons:

    By Attribution 4.0 License http://creativecommons.org/licenses/by/4.0



    mail: [email protected]



     
    schließen
  • sprenger spricht #Books&Sports | Mixed-Sport |

    (33) VAR: Schiedsrichter Ittrich dafür ist KI zu doof!

    27 Aug 2021
    1:16:22

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Thrillerautor Karl Olsberg wird von seinen eigenen Visionen überholt

    In Ausgabe 33 gibt es erneut drei Podcast-Premieren. Eine davon:

    Mit Patrick Ittrich ist der erste aktive Bundesligaschiedsrichter bei sprengerspricht #books&sports.

    Sein Buch, Die richtige Entscheidung, ist gerade von der Deutschen Akademie für Fußball-Kultur nominiert worden,

    für die Auszeichnung zum Buch des Jahres 2021.

    Auf 224 Seiten geht es vor allem um Entscheidungen und Konsequenzen.

    Mit denen beschäftigt sich in vielen Projekten auch Karl Olsberg. Ob in seinem YouTube Channel

    oder auch in seinen, nicht nur bei  Jugendlichen und Kids so beliebten Minecraft Fanfiction-Reihen Würfelwelt und das Dorf.  Das System und Mirror  eroberten die Bestsellerlisten, im Mittelpunkt der Thriller für Erwachsene: Künstliche Intelligenz.Über deren Anwendungen hat Olsberg promoviert, er sagt: "KI kann den VAR schneller machen."

    Und: "sie entwickelt sich ganz von alleine weiter." Eine hochspannende Runde,

    zu der auch Nina Winkler Autorin und Texterin einiges beizutragen hat.

    Denn: weder Regelkunde, noch die Entwicklung eines Thrillers geschweige denn die

    eines Workouts passen auf ein Kalenderblatt.



    guests

    Patrick Ittrich

    Karl Olsberg

    Nina Winkler



    books

    Patrick Ittrich - Die richtige Entscheidung: Warum ich es liebe, Schiedsrichter zu sein

    Karl Olsberg - Mirror / Das Dorf

    Nina Winkler - Mein-Glücks-Workout: In 4 Wochen fitter, gesünder und zufriedener



    voice: Miriam Sinno

    music:- Bossa Antigua" Kevin MacLeod (incompetech.com)

    Licensed under Creative Commons:

    By Attribution 4.0 License http://creativecommons.org/licenses/by/4.0



    mail: [email protected]



     
    schließen
  • sprenger spricht #Books&Sports | Mixed-Sport |

    (32) Verlags-Insiderin: Geld zählt mehr als Goethe!

    20 Aug 2021
    1:09:21

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Katharina Naumann entdeckte Ursula Poznanski und Andreas Winkelmann

    Ein Lektor, eine Lektorin? Die sitzen doch nur schweigend im dunklen Zimmer,

    lesen Bücher und suchen wie Controller nach Fehlern. Klassischer Fall von denkste.

    Katharina Naumann, die jahrelang als festangestellte Lektorin gearbeitet hat,

    gibt interessante Einblicke in ihren Job. Und in  die Verlagswelt:

    „Manches läuft wie auf dem Transfermarkt, da kommen auch die Reichen aus dem Süden und schnappen sich die Besten weg.“ Die Entdeckerin von Bestsellerautor Andreas Winkelmann (zu Gast im Fronleichnams-Special)

    und Ursula Poznanski (das große Oster-Special) verrät aber noch mehr aus ihrem Umfeld.

    Und die Autorin zeigt weitere Parallelen zum Sport auf: „Es ist sehr unglamorös.

    Dieser ganze Glamour das ist wie beim TV-Journalismus, der kommt von außen.“

    Den produzieren zum Beispiel Sport-Regisseure, wie Jürgen Kress, der weitere Analogien findet.

    Zum Sport und zum Fußball: „Aus einem schlechten Spiel kann ich auch kein gutes machen“, sagt er.

    Katharina Naumann sagt: „Wenn etwas Schrott ist, dann lege ich es eben nach 20 Seiten weg“.

    Wie schwer es ist entdeckt zu werden und sich auf dem Buchmarkt zu behaupten,

    weiß auch der ehemalige RTL Redakteur Andreas Schnabel: "viele Autoren bezahlen Verlage.

    Nach seinen Mallorca-Krimis hat der Autor, der einst als Känguru bei den Australien Open für Furore sorgte,

    eine neue Nische entdeckt: Unternehmenskrimis.



     



    guests

    Katharina Naumann

    Jürgen Kress

    Andreas Schnabel



    books

    Kate Roseland - Mr Hicks feiert Weihnachten

    J.K. Rowling - Die Harry-Potter-Reihe

    Andreas Schnabel - Eins-Eins-Mord: der Feuerwehrkrimi

    Andrea di Stefano - Tutto Bene



     



     



    voice: Miriam Sinno

    music:- Bossa Antigua" Kevin MacLeod (incompetech.com)

    Licensed under Creative Commons:

    By Attribution 4.0 License http://creativecommons.org/licenses/by/4.0



    mail: [email protected]



     
    schließen
  • sprenger spricht #Books&Sports | Mixed-Sport |

    (31) Die Macht des Marathon: Zwischen Meditation und Mord!

    13 Aug 2021
    1:08:15

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Trauma oder Traumpaar? Lauf-Experte Mike Kleiß und Thriller-Autorin Angelique Mundt!

    Sie läuft – er rennt – das ist der Titel des erfolgreichen Podcasts von Marathonmann Mike Kleis.

    Der CEO der Agentur Goodwillrun weiß alles übers Laufen.

    Und – er läuft viel, "weil es mir hilft, weil es gesund ist und den Kopf frei macht.“

    Nicht nur das, „es schüttet auch Serotonin aus und macht glücklich“, bestätigt die Psychotherapeutin und Psychologin

    sowie Thriller-Autorin Angelique Mundt. Aber, und damit überrascht sie auch den zweiten Marathonläufer in der Runde,

    Gunnar Jans, ehemals bei der Abendzeitung und der SZ, jetzt Chef vom Stadtportal München.de:

    „Bei Marathonläufern dreht es sich dann leider wieder um, wie zahlreiche Studien beweisen.

    Jahrelange Marathonläufer haben eine höhere Chance an Depressionen zu erkranken.“

    Ein Thema über das es zu reden gilt. Denn: reden hilft, das weiß nicht nur die Therapeutin auch der

    Experte für Krisenkommunikation.  Aber nicht immer.

    Manchmal bedarf es auch einer anderen Krisenintervention. Auch darum geht´s und um die Frage:

    Wann sind wir so modern wie wir immer sein wollen, wenn es um das Thema Tod geht? Auch um den selbstgewählten.

    Bei aller Nachdenklichkeit – das Unterhaltsame kommt nicht  zu kurz. Zumindest an der einen oder anderen Stelle.

    Fakt ist aber auch: Episode 31 ist nicht nur ein guter Ratgeber in Sachen Laufen und Bücher, auch in punkto Lebenshilfe.



    guests

    Angelique Mundt

    Mike Kleiß

    Gunnar Jans



    books

    Angelique Mundt - Trauma: Wenn sie sich erinnert, wird sie zur Mörderin

    Angelique Mundt -                  Erste Hilfe für die Seele: Einsatz im Kriseninterventionsteam

    Mike Kleiß - More Power. Lauf Dich frei!

    Wolfgang Niedecken - über Bob Dylan

    Jan Seghers - Der Solist



    voice: Miriam Sinno

    music:- Bossa Antigua" Kevin MacLeod (incompetech.com)

    Licensed under Creative Commons:

    By Attribution 4.0 License http://creativecommons.org/licenses/by/4.0



    mail: [email protected]
    schließen
  • sprenger spricht #Books&Sports | Mixed-Sport |

    (30) Mozart-Mord in der Nachbarschaft: Die Frühgeburt des Autoren!

    6 Aug 2021
    1:10:54

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Sonja Pahl, Frank Linkesch und Mathias Berg: Der Todesschütze und das Corpus Delicti!

    Krimi-Autor Mathias Berg, hat eigentlich keine Ahnung von Sport, kann aber wunderbar darüber reden:

    "Das habe ich schon während meiner Zeit als Moderator beim Radio gemacht."

    Da arbeitet Sonja Pahl, die Sportchefin von Radio FFH.

    Die Vereine, die sie beruflich betreut, Eintracht Frankfurt und Kickers Offenbach trennt einiges.

    Die beiden Bundesligisten, die Frank Linkesch ab dieser Saison betreut allerdings noch viel mehr:

    Zum einen schreibt der kicker-Redakteur über den Rekordmeister Bayern zum anderen über den Aufsteiger Greuther Fürth.

    Ein Hörgenuss wie alle drei das fränkische R rollen, differenziert die Diskusssion über Sprache in Schrift und Wort.

    Spannend natürlich auch die Diskussion über die besprochenen Bücher,

    nicht zu vergleichen allerdings mit der Spannung, die die krasse Lebensgeschichte von Mathias Berg erzeugt.

    Denn sein Beruf wurde im in die Wiege gelegt.  Durch einen Mörder von nebenan.

    Im Gegensatz zu den Thrillern die Berg schreibt,  handelt es sich dabeium alles andere als einen cold case.



    guests

    Mathias Berg

    Frank Linkesch

    Sonja Pahl



    books

    Mathias Berg - Preis der Rache, Lohn des Verrats,

    Juli Zeh - Corpus Delicti as Spiel: Die Welt des Fußballs.

    Michael Dobs - House of Cards

    Hans Rosenfeldt - Wolfssommer Guillaume Musso - Die junge Frau und die Nacht 



    voice: Miriam Sinno



    music:- Bossa Antigua" Kevin MacLeod (incompetech.com)

    Licensed under Creative Commons:

    By Attribution 4.0 License http://creativecommons.org/licenses/by/4.0



    [email protected]
    schließen
  • sprenger spricht #Books&Sports | Mixed-Sport |

    (29)Das große Sommer-Special: Träumer, Tramps und Couch!

    30 Jul 2021
    1:39:08

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Kathrin Lange, Ronald Reng und Timo Peters: jeder schreibt über seinen großen Traum

    Wie immer in den specials sind gleich drei Autor:innen zu Gast.

    Die drei Gäste eint nicht nur, dass ihre Bücher in diesem Sommer erschienen sind,

    sondern auch, dass alle für vor allem auf eins setzen mussten: Vertrauen!

    Timo Peters segelte mit wildfremden Menschen unter anderem 16 Tage am Stück über den den Atlantik.

    Da wollte er auf keinen Fall seiner Homepage alle Ehre machen: Bruderleichtfuss.com.

    Über seinen Blog hat ihn der Kiepenheuer und Witsch Verlag entdeckt,

    was Erfolgsautorin Kathrin Lange begeistert: "Da bin ich fast neidisch."

    Ganz nebenbei erfahren die Zuhörenden auch einiges aus der Verlagswelt.

    Das ist ähnlich spannend, wie der Pellworm-Krimi den Lange unter dem Pseudonym Katja Lund

    gemeinsam mit dem einzigen Inselpolizsiten auf Pellworm geschrieben hat. Auch hier zählte Vertrauen.

    Wie einmal mehr bei Ronald Reng.

    Der mehrfach preisgekrönte  Autor (u.a. Robert Enke: Ein allzu kurzes Leben; Miro: die offizielle Biografie von Miroslav Klose ) hat für sein neues Werk, der große Traum (Erscheinungsdatum: 29.7.2021),

    über neun Jahre drei Jungs begleitet, die in die Bundesliga wollen. Einer davon hat es geschafft, ist sogar Pokalsieger.

    Warum es bei den beiden anderen nicht gereicht hat, was den Ausschlag gegeben hat

    und welchen Weg die Jungs dafür eingeschlagen haben, schildert Reng sehr eindrucksvoll.



    special guests

    Kathrin Lange alias Katja Lund

    Timo Peters

    Ronald Reng



    books

    Katja Lund und Markus Stephan - Wattenmeermord: Ein Pellworm-Krimi

    Timo Peters - Couchsailing: Wie ich per Anhalter über den Atlantik reiste

    Ronald Reng  - Der große Traum: Drei Jungs wollen in die Bundesliga



    voice: Miriam Sinno

    music:- Bossa Antigua" Kevin MacLeod (incompetech.com)

    Licensed under Creative Commons:

    By Attribution 4.0 License http://creativecommons.org/licenses/by/4.0



    mail: [email protected]
    schließen
  • sprenger spricht #Books&Sports | Mixed-Sport |

    (28) Wetten, dass, Elton John nach dem Frühstücksei Mordgelüste weckte?

    23 Jul 2021
    1:08:16

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Holm Dressler, Kristina Hortenbach und Jürgen Evers: Zwischen Chrysanthemen und Crossover

    Diese Ausgabe ist in der Tat ein Crossover zwischen media&sports und books&sports.: media&books.

    Mit Holm Dressler ist der Regisseur und Produzent der erfolgreichsten TV-Show ever zu Gast.

    Neben vielen bis dato unbekannten Anekdoten aus seiner Wetten, dass-Zeit,

    erzählt er über die Macken der Moderatoren und die Marotten der Weltstars.

    Mit denen hat auch Kristina Hortenbach so ihre Erfahrungen gemacht.

    Ein Erlebnis der SWR-Promi-Reporterin dreht sich um Veronica Ferres.

    Welche Rolle ein Frühstücksei gespielt hat, welche Sonderwünsche seine Klientel hat,

    darüber spricht der Geschäfsführer der Künstleragentur kick-management.

    Während der Fan von Fortuna Düsseldorf ausplaudert, wie er seine Stars nach Auftritten vor Kritik schützt,

    offenbart die Radio- und TV-Reporterin, die ihren ersten Roman veröffentlich hat:

    "Ich stehe morgens auf und schaue als erstes auf die Bewertungen!"

    Ob sie damit anders umgeht als Routinier Gottschalk?

    "Den ärgert noch heute jede schlechte Kritik", sagt sein Freund und jahrelanger Begleiter Dressler,

    der seine persönliche  50jährige  TV-Geschichte im nächsten Jahr publizieren möchte.



    guests

    Kristina Hortenbach

    Holm Dressler

    Jürgen Evers



    books

    Nina Bach - Stadt,Land, Mann (Liebe im Schwarzwald 1)

    Karsten Dusse - achtsam Morden

    Ingo Schulze - die rechtschaffenen Mörder



    voice: Miriam Sinno

    music:- Bossa Antigua" Kevin MacLeod (incompetech.com)

    Licensed under Creative Commons:

    By Attribution 4.0 License http://creativecommons.org/licenses/by/4.0



    mail: [email protected]
    schließen
  • sprenger spricht #Books&Sports | Mixed-Sport |

    (27) Fahrertausch: Von der falschen DTM zum echten Überraschungsgast!

    16 Jul 2021
    0:58:01

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Hobby-Autor Markus Schmitz, Podcaster Kevin Scheuren und Mister X: Mord und Motoren!

    Die Deutsche Tourenwagen-Meisterschaft steht im Mittelpunkt diser Ausgabe. So, wie der #sports nicht nur für Fußball steht, steht der #books auch nicht nur für Bestseller. Auch neue, noch unbekannte Bücher sollen immer wieder eine Rolle spielen.  Der erste Hobby-Autor ist Markus Schmitz.  Für den Konstrukteur eine echte Premiere: er war noch nie Gast in einem Podcast, er hat noch nie öffentlich über seine bisher dreiteilige Roman-Reihe um den Rennfahrer Markus Kirchheim gesprochen. Der Essener berichtet von den Ursprüngen seiner Idee, warum die DTM nicht DTM heißt und was die italienische Mafia damit zu tun hat. Mit den Morden in den Romanen schockte er seine Mutter ("Junge, was habe ich falsch gemacht") und überraschte Verlage: "Sie sind der erste, der uns einen Krimi aus dem Motorsport anbietet." Ob der hörbar aufgeregte Schriftsteller jetzt durch Meinsportpodcaster.de-Kevin Scheuren (Starting Grid) vielleicht endlich einen Verlag findet? Auch darüber darf gerätselt werden. Das ganz große Ratespiel für alle: Wer ist der dritte Gast? Welche Verbindung dieser lange verschwiegene Zuhörer zu den Romanen von Schmitz, welche Verbindung hat er zu Starting Grid, dem beliebtesten deutschen Formel-1-Podcast? Das wird erst zu Beginn des dritten Teils geklärt. Vorher gibt es ganz viele versteckte Hinweise -  die selbst die größten Motorsportfans grübeln lassen. Spannung also nicht nur in den vorgestellten Büchern, sondern auch rund um Mister X . Wer spricht da über Motoren,  Michael Schumacher, Mansell und mehr? Eine Ausgabe von books&sports die einige Herzen vor Freude rasen lässt!



    guests

    Kevin Scheuren

    Markus Schmitz

    Mister X



    books

    Markus Schmitz - Der Rennfahrer Mark Kirchheim

    Nigel Mansell - Staying on Track: The autobiography



    voice: Miriam Sinno

    music:- Bossa Antigua" Kevin MacLeod (incompetech.com)

    Licensed under Creative Commons:

    By Attribution 4.0 License http://creativecommons.org/licenses/by/4.0



    mail: [email protected]
    schließen
  • sprenger spricht #Books&Sports | Mixed-Sport |

    (26) 500 Tage vor Katar: Die schmutzige WM zur Weihnachtszeit!

    9 Jul 2021
    1:05:00

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Boykott anders: Nicole Selmer, Dietrich Schulze-Marmeling, Bernd-M Beyer

    Nach der EM kommt die WM. Das war schon immer so, niemals aber war der Abstand dazwischen so kurz:

    Nur 500 Tage nach dem Abpiff des Finals DEU - Frankreich bei der EURO geht sie los.

    Und - niemals war eine Weltmeisterschaft so umstritten, wie die im Wüstenstaat Katar.

    Viele rufen zum Boykott auf. Die beiden renommierten Sportbuchautoren

    Dietrich Schulze-Marmeling und Bernd-M. Beyer haben dafür einen Aufruf gestartet.

    In einem Werkstatt aktuell Band und im Internet: www.boycottquatar2022.de .

    Die beiden diskutieren mit Nicole Selmer, der preisgekrönten  stellvertretende Chefredakteurin beim ballesterer,

    über Konsequenzen und Möglichkeiten, die Fans und Verbände haben.

    Die lebhafte und unterhaltsame Runde spricht auch über die Zeit,

    in der vor allem der deutsche Fußball seine Unschuld verloren hat.

    Eine Zeitreise in die 1970er jahre zeigt allerdings auch:

    Es gab sie, die Saison der Träumer und  es gab eben nicht nur den Bundesliga Skandal,

    es gab auch Ton Steine Scherben und Stan Libuda.

    Einmal mehr eine spezielle Ausgabe von sprengerspricht #books&sports - aus gegebenem Anlass.



    guests:

    Nicole Selmer

    Dietrich Schulze-Marmeling

    Bernd-M. Beyer



    books

    Dietrich Schulze-Marmeling und Bernd-M. Beyer - Boykottiert Katar 2022!

    Warum wir die Fifa stoppen müssen (Zweiter Band: Werkstatt aktuell)



    Bernd-M. Beyer - 71/72 die Saison der Träumer



    voice: Miriam Sinno

    music:- Bossa Antigua" Kevin MacLeod (incompetech.com)

    Licensed under Creative Commons:

    By Attribution 4.0 License http://creativecommons.org/licenses/by/4.0



    mail: [email protected]
    schließen