Ep.247 – Erfolgreiche Vorbereitung: Wie Joshua Abuaku das WM-Finale erreichte

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Moderatoren

Podcast abonnieren

Podcast teilen

facebookTweetEmail

Teile diese Serie mit deinen Freunden

schließen

Im Mainathlet Leichtathletik Podcast geht es rund um die Leichtathletik und die Athleten aus allen Disziplinen. Ich werde regelmäßig aktive und ehemalige deutsche Leichtathleten und Leichtathletinnen interviewen. Außerdem lasse ich Trainer und Unterstützer zu Wort kommen.

Bisher waren u.a. Gesa Felicitas Krause, Gina Lückenkemper, Niklas Kaul, Malaika Mihambo, Alica Schmidt, Thomas Röhler, Kai Kazmirek, Lisa Mayer, Kamghe Gaba, Pamela Dutkiewicz, Julian Reus, die Hahnertwins, Owen Ansah,Kevin Kranz, Wolfgang Unsöld, Wolfgang Heinig, Christina Hering, Alexandra Wester, Andreas Behm, Lisa Oed, Thea Heim und Katharina Steinruck in meiner Sendung zu Gast.

Darüber hinaus gibt es immer wieder Folgen rund um die Themen Olympische Spiele, Weltmeisterschaften, Europameisterschaften, Ernährung, Regeneration, Mentaltraining und Krafttraining.
Bei dieser Podcast-Serie handelt es sich um einen externen Inhalt. Diese Podcast-Serie ist kein offizielles Produkt von meinsportpodcast.de. Äußerungen der Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen von Gesprächspartnern in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Mainathlet | Leichtathletik |

    Ep.247 – Erfolgreiche Vorbereitung: Wie Joshua Abuaku das WM-Finale erreichte

    1 Sep 2023
    00:16:24

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Erfolgreiche Vorbereitung: Wie Joshua Abuaku das WM-Finale erreichte

    Zusammenfassung der Konversation: Joshuas Erfahrung beim WM-Finale und Training



    • Joshua hatte das Ziel, ein WM-Finale zu erleben, und war erfreut über die Erfüllung dieses Ziels. Es war eine unglaubliche Erfahrung für ihn.

    • Der Moment des Betretens des Stadions beim WM-Finale war für Joshua besonders prägnant. Er beschrieb die Aufregung und den Eindruck der Flutlichter, Menschenmenge und des Stadions.

    • Joshua hat in den letzten Jahren intensiv mit seinem Trainer Volker Beck zusammengearbeitet. Die Vorbereitung auf Saisonhöhepunkte war erfolgreich und er hatte Vertrauen in das Trainingsprogramm.

    • Die drei Rennen bei der WM waren in der persönlichen Alltime-Bestenliste von Joshua auf den Plätzen 1, 2 und 4. Die Vorbereitung und das Training mit Volker Beck trugen zu diesen Erfolgen bei.

    • Joshua sprach über die Bedeutung der Abschlusseinheit im Training und wie sie ihm Vertrauen für den Wettkampf gab.

    • Das Laufen auf der Außenbahn stellte für Joshua keine Schwierigkeit dar, da er sich daran gewöhnt hatte.

    • Nach der WM plant Joshua eine Saisonpause, um Zeit mit seiner Familie zu verbringen und sich zu erholen.

    • Er freut sich darauf, in der Pause ohne Einschränkungen zu essen und erwähnte seine Vorliebe für Pizza, Burger und Kuchen.

    • Obwohl seine Familie nicht bei der WM war, haben sie gemeinsam zu Hause mitgefiebert.

    • Joshua erinnerte sich daran, wie er als Kind olympische Spiele und Leichtathletik-Events im Fernsehen verfolgte und sich inspiriert fühlte, selbst auf so einer großen Bühne zu laufen.



    📲 MainAthlet auf Instagram 🤳🏽


    🎙 Schicke mir eine Sprachnachricht über SpeakPipe 📲


    🤝 Unterstütze den Podcast über Steady 🙌🏾


    📥 Melde dich jetzt für den kostenlosen MainAthlet Newsletter an📤


    📺 Kennst du schon MainAthlet Splits auf YouTube 🖥


    👉🏽 Hier gibts den Mainathlet Hoodie 📦



    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Mainathlet | Leichtathletik |

    Ep.279 – Von Alica Schmidt bis Christina Hering: Training bei Sven Buggel - Teil 2

    4 Apr 2024
    00:29:26

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Von Alica Schmidt bis Christina Hering: Training bei Sven Buggel - Teil 2

    👉🏽 Hier gibt es mehr Infos zum Mainathlet Coaching 🤝


    📲 MainAthlet auf Instagram 🤳🏽


    🤝 Unterstütze den Podcast über Steady 🙌🏾


    📥 Melde dich jetzt für den kostenlosen MainAthlet Newsletter an📤


    👉🏽 Hier gibt es den Mainathlet Hoodie 📦



    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Mainathlet | Leichtathletik |

    Ep.279 – Von Alica Schmidt bis Christina Hering: Training bei Sven Buggel - Teil 1

    1 Apr 2024
    00:33:49

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Von Alica Schmidt bis Christina Hering: Training bei Sven Buggel - Teil 1

    In der ersten Episode unseres zweiteiligen Specials mit Sven Buggel, dem Trainer von einigen der besten 400-Meter-Sprinter Deutschlands, darunter Alica Schmidt und Christina Hering, entführen wir euch in die Welt des Elite-Sprinttrainings. Sven teilt exklusive Einblicke in seine Trainingsphilosophie, die Herausforderungen bei der Führung einer Spitzen-Trainingsgruppe und die Kunst, individuelle Stärken in einem Teamkontext zu fördern. Diese Episode ist ein Muss für alle, die fasziniert sind von der Leichtathletik und den Geheimnissen hinter den außergewöhnlichen Leistungen von Top-Athleten. Taucht ein in eine Welt, in der Präzision, Hingabe und die richtige Mischung aus harter Arbeit und strategischem Denken den Unterschied ausmachen.


    👉🏽 Hier geht es zu meiner Trainingseinheit mit Alica Schmidt bei Trainer Sven Buggel. https://youtu.be/3G5g9g2xfEU


    Werbung* 🦁🍽️ Unser heutiger Partner ist Löwenanteil! Du willst Löwenanteil ausprobieren, dann schlag über diesen Link zu und spare 10% mit dem Code “athlet”! Lasst es euch schmecken: 👉🏽 https://cutt.ly/UwVWS7FC


    👉🏽 Hier gibt es mehr Infos zum Mainathlet Coaching 🤝


    📲 MainAthlet auf Instagram 🤳🏽


    🤝 Unterstütze den Podcast über Steady 🙌🏾


    📥 Melde dich jetzt für den kostenlosen MainAthlet Newsletter an📤


    👉🏽 Hier gibt es den Mainathlet Hoodie 📦



    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Mainathlet | Leichtathletik |

    Ep.280 – Hürden überwinden: Gregory Minoue teilt Geheimnisse seines Erfolgs

    25 Mar 2024
    00:32:40

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Hürden überwinden: Gregory Minoue teilt Geheimnisse seines Erfolgs

    In dieser fesselnden Episode tauchen wir tief ein in die Welt des Hürdensprints mit Gregory Minoue, einem der aufregendsten Talente Deutschlands in dieser Disziplin. Mit einer Körpergröße von 1,92 Metern hat Gregory sich nicht nur physisch über jede Hürde gehoben, sondern auch die mentalen und technischen Herausforderungen gemeistert, die mit dem Aufstieg von der Jugend- über die Junioren- bis zur Männerkategorie einhergehen.


    Gregorys Reise ist eine Inspirationsquelle, angefangen bei seinen Anfängen im Mehrkampf bis hin zu seiner Spezialisierung auf den Hürdensprint nach einer Verletzung, die ihn vom Mehrkampf fernhielt. Seine Entschlossenheit und sein Talent führten ihn schnell an die Spitze der U18-Norm und später zum deutschen U20-Meister, ein Beweis für seine außergewöhnlichen Fähigkeiten und seine starke Mentalität.


    Diese Episode beleuchtet nicht nur Gregorys sportlichen Werdegang, sondern auch die Komplexität des Trainings, die technischen Feinheiten des Hürdenlaufs und die mentalen Strategien, die notwendig sind, um auf höchstem Niveau zu konkurrieren. Gregory teilt offen seine Erfahrungen mit dem Übergang zu höheren Hürden, den technischen Anpassungen und den mentalen Herausforderungen, die mit dem Wechsel verbunden sind.


    Darüber hinaus gibt Gregory Minoue Einblicke in die schwierigen Zeiten seiner Karriere, einschließlich einer ernsten Verletzung, die ihn dazu zwang, eine Hallensaison auszusetzen. Seine Erzählung ist eine Lehrstunde in Geduld und Resilienz, untermauert von der Unterstützung durch innovative medizinische Behandlungen und seinem Wechsel zu einer neuen Trainingsgruppe in Leipzig, was für seine Rückkehr und Zukunft im Sport entscheidend ist.


    Für jeden Leichtathletikfan, Trainer oder Athleten, der tiefer in die Welt des Hürdensprints eintauchen möchte, bietet dieses Gespräch wertvolle Einblicke in die Disziplin, die physischen und psychologischen Anforderungen und die unverzichtbare Leidenschaft, die nötig ist, um in dieser anspruchsvollen Sportart zu bestehen.


    👉🏽 Hier gibt es mehr Infos zum Mainathlet Coaching 🤝


    📲 MainAthlet auf Instagram 🤳🏽


    🤝 Unterstütze den Podcast über Steady 🙌🏾


    📥 Melde dich jetzt für den kostenlosen MainAthlet Newsletter an📤


    👉🏽 Hier gibt es den Mainathlet Hoodie 📦



    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Mainathlet | Leichtathletik |

    Ep.278 – Hürden überwinden: Gregory Minoue teilt Geheimnisse seines Erfolgs

    25 Mar 2024
    00:32:40

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Hürden überwinden: Gregory Minoue teilt Geheimnisse seines Erfolgs

    In dieser fesselnden Episode tauchen wir tief ein in die Welt des Hürdensprints mit Gregory Minoue, einem der aufregendsten Talente Deutschlands in dieser Disziplin. Mit einer Körpergröße von 1,92 Metern hat Gregory sich nicht nur physisch über jede Hürde gehoben, sondern auch die mentalen und technischen Herausforderungen gemeistert, die mit dem Aufstieg von der Jugend- über die Junioren- bis zur Männerkategorie einhergehen.


    Gregorys Reise ist eine Inspirationsquelle, angefangen bei seinen Anfängen im Mehrkampf bis hin zu seiner Spezialisierung auf den Hürdensprint nach einer Verletzung, die ihn vom Mehrkampf fernhielt. Seine Entschlossenheit und sein Talent führten ihn schnell an die Spitze der U18-Norm und später zum deutschen U20-Meister, ein Beweis für seine außergewöhnlichen Fähigkeiten und seine starke Mentalität.


    Diese Episode beleuchtet nicht nur Gregorys sportlichen Werdegang, sondern auch die Komplexität des Trainings, die technischen Feinheiten des Hürdenlaufs und die mentalen Strategien, die notwendig sind, um auf höchstem Niveau zu konkurrieren. Gregory teilt offen seine Erfahrungen mit dem Übergang zu höheren Hürden, den technischen Anpassungen und den mentalen Herausforderungen, die mit dem Wechsel verbunden sind.


    Darüber hinaus gibt Gregory Minoue Einblicke in die schwierigen Zeiten seiner Karriere, einschließlich einer ernsten Verletzung, die ihn dazu zwang, eine Hallensaison auszusetzen. Seine Erzählung ist eine Lehrstunde in Geduld und Resilienz, untermauert von der Unterstützung durch innovative medizinische Behandlungen und seinem Wechsel zu einer neuen Trainingsgruppe in Leipzig, was für seine Rückkehr und Zukunft im Sport entscheidend ist.


    Für jeden Leichtathletikfan, Trainer oder Athleten, der tiefer in die Welt des Hürdensprints eintauchen möchte, bietet dieses Gespräch wertvolle Einblicke in die Disziplin, die physischen und psychologischen Anforderungen und die unverzichtbare Leidenschaft, die nötig ist, um in dieser anspruchsvollen Sportart zu bestehen.


    👉🏽 Hier gibt es mehr Infos zum Mainathlet Coaching 🤝


    📲 MainAthlet auf Instagram 🤳🏽


    🤝 Unterstütze den Podcast über Steady 🙌🏾


    📥 Melde dich jetzt für den kostenlosen MainAthlet Newsletter an📤


    👉🏽 Hier gibt es den Mainathlet Hoodie 📦



    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Mainathlet | Leichtathletik |

    Ep.277 – Die Kunst des Sprintens - Einblicke und Innovationen mit Jannik Engel

    18 Mar 2024
    00:36:45

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Kunst des Sprintens - Einblicke und Innovationen mit Jannik Engel

    Willkommen zu einer weiteren fesselnden Episode des MainAthlet Leichtathletik Podcasts, in der wir tiefe Einblicke in die Welt des professionellen Sprinttrainings gewinnen. Unser heutiger Gast, Jannik Engel, ist nicht nur der gefeierte Trainer des Jahres beim Speed Summit, sondern auch der Architekt hinter dem Erfolg des deutschen Rekordhalters über 200 Meter, Joshua Hartmann. In dieser Episode enthüllt Jannik die Geheimnisse, Strategien und Philosophien, die hinter seinen beeindruckenden Trainingserfolgen stecken.


    Jannik gibt uns einen Überblick über seine umfangreiche Trainingsgruppe beim TSV Bayer Leverkusen, die sowohl Kurz- als auch Langstreckensprinter umfasst. Er betont die Wichtigkeit von Individualität im Training, wobei jeder Athlet mit einem auf seine spezifischen Bedürfnisse zugeschnittenen Plan betreut wird. Dieser Ansatz ermöglicht es den Athleten, ein hohes Maß an Eigeninitiative und Selbstbestimmung in ihre Trainingsgestaltung einzubringen, was für Jannik von zentraler Bedeutung ist.


    Die Diskussion geht weiter über die Erwartungen, die Jannik an seine Athleten stellt, darunter eine hohe Leistungsbereitschaft und Motivation. Er hebt die Bedeutung der Beteiligung der Athleten an der Gestaltung ihres eigenen Trainings hervor, was in seinem Trainingsansatz zentral ist.


    Wir bekommen Einblicke in die spezifischen Trainingseinheiten und -methoden, die Jannik anwendet, einschließlich Beschleunigungs- und Top-Speed-Sessions sowie der strategischen Platzierung von Krafteinheiten. Diese detaillierten Einblicke bieten wertvolle Lektionen für Sprinter und Trainer, die nach effektiven Methoden zur Steigerung der Schnelligkeit und Leistung suchen.


    Ein weiteres Schlüsselelement in Janniks Philosophie ist die Entwicklung des Athleten als Ganzes. Er betont die Wichtigkeit, nicht nur die physischen Fähigkeiten zu fördern, sondern auch die Persönlichkeitsentwicklung. Das schließt auch die Bewältigung von Rückschlägen und Herausforderungen ein, ein unvermeidbarer Teil jeder sportlichen Laufbahn.


    Janniks Ansatz zur Verletzungsprophylaxe und Regeneration wird ebenfalls diskutiert, was besonders wichtig für Athleten ist, die an der Spitze ihres Sports stehen und ein hohes Verletzungsrisiko haben. Er teilt seine Erfahrungen und Herausforderungen, wenn es darum geht, mit Verletzungen umzugehen und daraus zu lernen.


    Abschließend reflektiert Jannik über seine eigene Reise vom Athleten zum Trainer und die Leidenschaft, die ihn dazu angetrieben hat. Seine Ratschläge für junge Athleten und Trainer sind prägnant und motivierend, und er betont die Bedeutung des kontinuierlichen Lernens und Austauschs mit anderen Fachleuten im Feld.


    Diese Episode ist ein Muss für alle, die sich für die Welt des Sprintens interessieren, sei es als Athlet, Trainer oder einfach nur als Fan der Leichtathletik. Jannik Engels Perspektiven und Einblicke sind von unschätzbarem Wert für jeden, der in dieser dynamischen und anspruchsvollen Sportart Erfolg haben möchte.


    👉🏽 Hier gibt es mehr Infos zum Mainathlet Coaching 🤝


    📲 MainAthlet auf Instagram 🤳🏽


    🤝 Unterstütze den Podcast über Steady 🙌🏾


    📥 Melde dich jetzt für den kostenlosen MainAthlet Newsletter an📤


    👉🏽 Hier gibt es den Mainathlet Hoodie 📦



    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Mainathlet | Leichtathletik |

    Ep.276 – Von Pikes Peak bis Ruanda: Jörn Harlands Lauf um die Welt

    11 Mar 2024
    00:30:27

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Von Pikes Peak bis Ruanda: Jörn Harlands Lauf um die Welt

    Laufend um die Welt – Jörn Harlands unglaubliches Abenteuer


    👉🏽 Jörn auf Strava und auf Instagram 📲


    In dieser packenden Folge des MainAthlet Leichtathletik Podcasts nehmen wir dich mit auf eine atemberaubende Reise um den Globus. Unser Gast, Jörn Harland, ist nicht nur ein begeisterter Trailrunner, sondern auch ein Weltreisender, der in seiner Sabbatzeit von den kanadischen Rockies bis zu den Stränden Neuseelands und den Gipfeln Afrikas gereist ist. Jörns Geschichten sind ein Muss für jeden Marathonläufer, Ultraläufer, Weltreisenden und Trailrunner, die Inspiration und Motivation suchen.


    Jörn teilt Einblicke in seine beeindruckende Route, die von Island über Nordamerika nach Hawaii und schließlich nach Ruanda führte. Er verrät uns, wie er es schaffte, während seiner Reise beeindruckende 3000 Laufkilometer zurückzulegen und gibt Tipps zur Routenplanung und Equipment-Auswahl für Trailrunning-Abenteuer. Seine Reiseroute ist nicht nur eine Reise durch Landschaften, sondern auch durch Kulturen, bei der er Geduld und Flexibilität lernt und gleichzeitig die Verbundenheit mit Menschen aus aller Welt erfährt.


    Wir erfahren auch, wie Jörn mit den Herausforderungen des Reisens umgeht, von Visa-Anträgen bis hin zur effektiven Kommunikation trotz Sprachbarrieren. Er offenbart, wie die moderne Technologie, insbesondere Apps und soziale Medien, seine Reise erleichtert haben und wie wichtig eine sorgfältige Vorbereitung und Anpassungsfähigkeit für solche Abenteuer sind.


    Jörn betont, dass solche Reisen nicht nur physische, sondern auch tiefgreifende persönliche Wachstumserfahrungen mit sich bringen. Er spricht über Begegnungen mit einheimischen Gemeinschaften und wie diese Interaktionen seine Sicht auf die Welt und sein Leben beeinflusst haben. Besonders erwähnenswert ist sein Treffen mit dem Weltklasse-Läufer Joshua Cheptegei in Uganda, das ihn tief beeindruckte.


    Aber es geht nicht nur um die schönen Seiten des Reisens. Jörn spricht auch offen über die Einsamkeit und Herausforderungen, die ein solches Abenteuer mit sich bringt, und wie er diese mit Kontakt zur Heimat und durch das Setzen kleiner Ziele bewältigt hat.


    Diese Podcast-Episode ist eine fesselnde Mischung aus Reisebericht, Laufabenteuer und persönlicher Entwicklungsgeschichte. Sie ist eine Quelle der Inspiration für jeden, der davon träumt, die Welt zu bereisen und dabei seine Leidenschaft für das Laufen zu leben.



    Werbung*
    🦁🍽️ Unser heutiger Partner ist Löwenanteil! Du willst Löwenanteil ausprobieren, dann schlag über diesen Link zu und spare 10% mit dem Code “athlet”! Lasst es euch schmecken: 👉🏽 https://cutt.ly/UwVWS7FC



    👉🏽 Hier gibt es mehr Infos zum Mainathlet Coaching 🤝


    📲 MainAthlet auf Instagram 🤳🏽


    🤝 Unterstütze den Podcast über Steady 🙌🏾


    📥 Melde dich jetzt für den kostenlosen MainAthlet Newsletter an📤


    👉🏽 Hier gibt es den Mainathlet Hoodie 📦



    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Mainathlet | Leichtathletik |

    Ep.275 – Zielgerichtet - Gina Lückenkempers Olympische Vorbereitung

    4 Mar 2024
    00:31:35

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Zielgerichtet - Gina Lückenkempers Olympische Vorbereitung

    Tauche ein in die Welt der Spitzenleichtathletik mit unserer neuesten Podcast-Episode, der ersten in unserer brandneuen Serie “Schnell nach Paris”, in der wir die herausragende Sprinterin Gina Lückenkemper auf ihrem Weg zu den Olympischen Spielen begleiten! Erfahre aus erster Hand, wie Gina ihre Sprinttechnik und ihren Startbereich mit Unterstützung von Biomechanik-Experten wie Ralph Mann entscheidend verbessert. Dieser tiefe Einblick in Ginas Training, ihre Herausforderungen und Erfolge ist ein Muss für alle Leichtathletik-Fans, Sprint-Begeisterten und Fans von Gina Lückenkemper. Hör rein und lass dich von Ginas Hingabe und ihrem Streben nach Exzellenz inspirieren – genau rechtzeitig vor den Olympischen Spielen in Paris!


    Werbung*


    🦁🍽️ Unser heutiger Partner ist Löwenanteil! Du willst Löwenanteil ausprobieren, dann schlag über diesen Link zu und spare 10% mit dem Code “athlet”! Lasst es euch schmecken: 👉🏽 https://cutt.ly/UwVWS7FC


    👉🏽 Hier gibt es mehr Infos zum Mainathlet Coaching 🤝


    📲 MainAthlet auf Instagram 🤳🏽


    🤝 Unterstütze den Podcast über Steady 🙌🏾


    📥 Melde dich jetzt für den kostenlosen MainAthlet Newsletter an📤


    👉🏽 Hier gibt es den Mainathlet Hoodie 📦



    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Mainathlet | Leichtathletik |

    Ep.274 – Zyklusbasiertes Training und personalisierte Nahrungsergänzung für Sportlerinnen - Maja Seithe von Cover'd berichtet

    26 Feb 2024
    00:47:37

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Zyklusbasiertes Training und personalisierte Nahrungsergänzung für Sportlerinnen - Maja Seithe von Cover'd berichtet

    In der Podcast-Episode mit Maja Seithe, einer ehemaligen Leichtathletin und Expertin für Frauengesundheit, wurde nicht nur der Einfluss des weiblichen Zyklus auf Training und Gesundheit von Sportlerinnen hervorgehoben, sondern auch das von ihr entwickelte Nahrungsergänzungsmittel Cover`d vorgestellt.


    Dieses Produkt unterscheidet sich von anderen auf dem Markt durch seine Personalisierung. Es berücksichtigt individuelle Bedürfnisse und Ziele der Nutzerin, basierend auf detaillierten Fragebögen zu persönlichen Daten, Gesundheitshistorie, aktuellen Bedingungen und spezifischen Wünschen bezüglich der Inhaltsstoffe.


    Cover'd bietet eine maßgeschneiderte Lösung, die auf die einzigartige körperliche Verfassung, den Lebensstil und die sportlichen Aktivitäten jeder Frau abgestimmt ist. Dieses Konzept geht über die Standardrezepturen anderer Nahrungsergänzungsmittel hinaus und bietet eine gezielte Unterstützung, die auf die spezifischen Phasen des Menstruationszyklus und die damit verbundenen Ernährungsbedürfnisse eingeht.


    Maja betonte die Bedeutung einer gesunden Darmflora für die Hormonsynthese und erklärte, dass Cover'd mit darmfreundlichen Zusätzen wie Guarfaser angereichert ist, um die Darmgesundheit zu unterstützen. Dies hebt Cover'd von herkömmlichen Produkten ab und zeigt Majas Engagement für eine umfassende und bewusste Gesundheitsförderung.


    Mit dem Rabattcode MAINATHLET15 erhältst du 15% Rabatt auf alle Produkte in Shop con Cover'd.


    *Werbesendung


    👉🏽 Hier gibt es mehr Infos und den Shop von Cover`d


    *Werbung


    👉🏽 Hier gibt es mehr Infos zum Mainathlet Coaching 🤝


    📲 MainAthlet auf Instagram 🤳🏽


    🤝 Unterstütze den Podcast über Steady 🙌🏾


    📥 Melde dich jetzt für den kostenlosen MainAthlet Newsletter an📤


    👉🏽 Hier gibt es den Mainathlet Hoodie 📦



    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Mainathlet | Leichtathletik |

    Ep.273 – Leichtathletik - Showdown in Leipzig: Die Deutschen Hallenmeisterschaften 2024

    19 Feb 2024
    00:27:59

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Leichtathletik - Showdown in Leipzig: Die Deutschen Hallenmeisterschaften 2024

    🦁🍽️ Unser heutiger Partner ist Löwenanteil! Du willst Löwenanteil ausprobieren, dann schlag über diesen Link zu und spare 10% mit dem Code “athlet”! Lasst es euch schmecken: 👉🏽 https://cutt.ly/UwVWS7FC



    In dieser Episode des MainAthlet Leichtathletik Podcasts widmen wir uns den Deutschen Leichtathletik Hallenmeisterschaften 2024 in Leipzig. Linn Kleine und ich bieten Einblicke in die wichtigsten Ereignisse und Leistungen dieser Meisterschaften.


    Die Veranstaltung in Leipzig zeichnete sich durch eine Reihe bemerkenswerter Leistungen in verschiedenen Disziplinen aus. Ein besonderes Augenmerk legen wir auf die emotionale Verabschiedung von David Storl, dem zweifachen Weltmeister im Kugelstoßen. Sein Abschied markiert das Ende einer Ära und den Beginn neuer Kapitel in der Disziplin des Kugelstoßens.
    Im Fokus unserer Diskussion steht auch das Kugelstoßen der Frauen, wo Yemisi Ogunleye mit einer Weite von 18,91 Metern beeindruckte und den DM-Titel gewann. Bei den Männern zeigte Silas Ristl mit 19,95 Metern eine persönliche Bestleistung und sicherte sich ebenfalls den Titel.


    Der Hochsprung der Frauen bot ebenfalls eine beeindruckende Vorstellung. Christina Honsel und Imke Onnen zeigten, warum sie zu den führenden Athletinnen in dieser Disziplin zählen. Ihre Technik und Konstanz waren Schlüsselfaktoren für ihren Erfolg in Leipzig.


    Im Dreisprung der Männer sorgte Max Hess mit einem Sprung über 17 Meter für Aufsehen und unterstrich damit sein Potenzial für die kommende Saison. Seine Leistung ist ein Indikator für die hohe Qualität im deutschen Dreisprung.


    Die 400-Meter-Läufe waren ein weiteres Highlight der Meisterschaften. Hier zeigten Johanna Martin und Jean-Paul Bredau herausragende Leistungen und setzten neue Maßstäbe in ihren Disziplinen. Ihre Siege verdeutlichen die dynamische Entwicklung im deutschen Sprintbereich.


    Gesa Krause bestätigte ihre herausragende Form durch Doppelsiege über 3000 und 1500 Meter. Ihre Leistungen sind ein inspirierendes Beispiel für Athletinnen, die nach einer Pause auf höchstem Niveau zurückkehren.


    Die 60-Meter-Finals waren geprägt von engen Entscheidungen und zeigten das hohe Niveau der deutschen Sprintszene. Die Leistungen der Athleten wie Kevin Kranz und Rebekka Haase waren beeindruckend und demonstrierten die Bedeutung von Technik und Schnelligkeit in dieser Disziplin.


    Im Weitsprung bestätigte Malaika Mihambo ihre Position als eine der weltbesten Athletinnen mit einem Sprung von 6,93 Metern. Ihre Leistung ist nicht nur ein persönlicher Triumph, sondern auch ein Beweis für die Stärke des deutschen Weitsprungs.


    Diese Meisterschaften waren auch eine Bühne für junge Talente, die zeigten, dass sie bereit sind, die nächste Generation von Leichtathletikstars zu werden. Ihre Leistungen und der gezeigte Kampfgeist waren ein klares Zeichen für die vielversprechende Zukunft der deutschen Leichtathletik.



    👉🏽 Hier gibt es mehr Infos zum Mainathlet Coaching 🤝


    📲 MainAthlet auf Instagram 🤳🏽


    🤝 Unterstütze den Podcast über Steady 🙌🏾


    📥 Melde dich jetzt für den kostenlosen MainAthlet Newsletter an📤


    👉🏽 Hier gibt es den Mainathlet Hoodie 📦



    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Mainathlet | Leichtathletik |

    Ep.272 – Olivia Gürth - Höhentraining und Rekordläufe

    12 Feb 2024
    00:26:06

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Olivia Gürth - Höhentraining und Rekordläufe

    In der neuesten Ausgabe des MainAthlet Leichtathletik Podcasts heiße ich eine aufstrebende Kraft in der Welt der Leichtathletik willkommen: Olivia Gürth, Deutschlands Leichtathletin des Jahres 2023. Als Spezialistin im 3000-Meter-Hindernislauf hat Olivia, gerade mal 21 Jahre alt, beeindruckende Erfolge erzielt, darunter Gold bei den U23-Europameisterschaften und einen bemerkenswerten 14. Platz bei den Weltmeisterschaften in Budapest. Mit fünf neuen persönlichen Bestleistungen in 2023 ist sie ein strahlendes Beispiel für harte Arbeit und Hingabe im Sport.


    In dieser Podcast-Episode sprechen wir über ihren Weg in die Spitze der Leichtathletik, ihre intensiven Trainingseinheiten unter der Leitung von Coach Wolfgang Heinig und ihre ambitionierten Ziele für die kommende Saison.
    Olivia gibt Einblicke in ihren Alltag als professionelle Läuferin und enthüllt, wie sie sich auf die Herausforderungen bei nationalen und internationalen Wettkämpfen vorbereitet. Sie spricht über die Bedeutung von Ausdauertraining, Tempoläufen und der essentiellen Rolle, die Erholung in ihrem Trainingsplan spielt. Besonders interessant für Läufer und Trainer ist ihr Verhältnis zu ihrem Coach Wolfgang Heinig, der sie gezielt auf ihrem Weg zu Spitzenleistungen unterstützt.


    Diese Episode beleuchtet zudem Olivias Anfänge in der Leichtathletik, ihre stetige Entwicklung und die Meilensteine, die sie bis jetzt erreicht hat. Ihre Teilnahme an internationalen Wettkämpfen und ständige Verbesserung ihrer Leistung sind eine Quelle der Inspiration für ambitionierte Läufer. Olivia ermutigt junge Athleten, ihre Leidenschaften zu verfolgen und sich intensiv für ihre Ziele einzusetzen.


    Zum Abschluss der Episode diskutieren wir Olivias Ziele für die aktuelle Saison. Ihr Ehrgeiz und ihre Entschlossenheit, sich auf der nationalen und internationalen Bühne weiter zu verbessern, zeigen, dass sie eine strahlende Zukunft in der Leichtathletik vor sich hat.


    Diese Podcast-Episode ist ein Muss für alle, die sich für Laufsport, Leichtathletik und persönliche Entwicklung interessieren. Olivia Gürths Geschichte ist ein faszinierender Einblick in die Welt des professionellen Laufsports und bietet wertvolle Inspiration und Erkenntnisse für jeden, der seine sportlichen Träume verfolgen möchte.


    👉🏽 Hier gibt es mehr Infos zum Mainathlet Coaching 🤝


    📲 MainAthlet auf Instagram 🤳🏽


    🤝 Unterstütze den Podcast über Steady 🙌🏾


    📥 Melde dich jetzt für den kostenlosen MainAthlet Newsletter an📤


    👉🏽 Hier gibt es den Mainathlet Hoodie 📦



    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
Jetzt Abonnieren