Meinsportpodcast.de

meinsportpodcast.de

Podcast abonnieren

Podcast teilen

facebookTweetEmail

Teile diese Serie mit deinen Freunden

schließen

täglich

Anwurf! ist dein tägliches Update zur stärksten Liga der Welt. Erfahre in dieser Podcast-Serie alles wichtige aus der Welt des Handballs.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Anwurf! - Handball | Handball |

    Saisonvorschau in der HBL

    21. Aug 2019
    1:38:09

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das lange Warten hat endlich ein Ende. Die neue Handball-Saison ist am vergangenen Wochenende gestartet. Beim DHB-Pokal mussten dabei drei Erstligisten die Segel streichen. Während die HBW Balingen-Weilstetten und die HSG Nordhorn-Lingen in direkten Duellen verloren, gab es für die GWD Minden eine deutliche Niederlage gegen den ASV Hamm-Westfalen. Schwer getan haben sich die Füchse Berlin, die nur knapp gegen die TuS N-Lübbecke gewannen. Die Berliner haben schon einige Verletzungsprobleme, die an letztes Jahr erinnern und ein Problem für die Ansprüche werden kann.

    Hohe Ansprüche hat auch der THW Kiel. Sie wollen endlich wieder den deutschen Meistertitel gewinnen. Der Kader ist sehr gut besetzt, sodass das einzige Fragezeichen die Trainerposition ist. Filip Jicha hat bisher noch kaum Erfahrungen als Trainer und muss in die Fußstapfen von Legende Alfred Gislasson ausfüllen. Das Problem haben die Meister aus Flensburg nicht. Dort hat Maik Machulla zwei Meisterschaften in Folge gefeiert. Doch mit Abwehrchef Tobias Karlsson und Regisseur Rasmus Lauge verloren zwei absolute Leistungsträger. Die gilt es zu ersetzen, was keine einfache Aufgabe ist.

    Sebastian Mühlenhof und Tim Dettmar blicken in ihrer großen Saisonvorschau auch auf die weiteren Top-Teams. Die Rhein-Neckar Löwen haben laut eigenen Angaben den besten Kader aller Zeiten, der SC Magdeburg ist weiterhin sehr stark und Berlin und die MT Melsungen wollen wieder oben anklopfen. Hinter einem umkämpften Mittelfeld gibt es auch im Abstiegskampf wieder einige Spannung. Die Eulen Ludwigshafen wollen das Wunder 3.0, während die Aufsteiger aus Balingen und Nordhorn gerne in der Liga bleiben wollen.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail (sebastian.muehlenhof@meinsportpodcast.de) oder per Twitter (@seppmaster56).

    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    EM-Halbfinale steht

    23. Jan 2020
    30:07

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die deutsche Nationalmannschaft hat zum Abschluss der Hauptrunde einen Sieg gefeiert. Gegen die tschechische Nationalmannschaft gab es ein 26:22, was aufgrund des bereits feststehenden dritten Platzes irrelevant war. Stattdessen liegt nun der Fokus auf dem Spiel um Platz 5.

    Einige Veränderungen gab es noch in der zweiten Hauptrundengruppe. Dort hatte die Ungarn gleich zweimal die Chance auf das Halbfinale, was sie aber sowohl gegen Schweden als auch gegen Portugal nicht nutzen konnten. So rutschten sie noch auf den fünften Platz. Einen Sprung machten nochmal die Schweden, die nur aufgrund der hohen Niederlage gegen Portugal das Spiel um Platz 5 verpassten.

    Sebastian Mühlenhof (@Seppmaste56) redet mit Tim Dettmar (@tim_dettmar23) auch über die anstehenden Halbfinalspiele. Dabei geben sie ihren Tipp ab, wer am Ende im Finale stehen und dann auch den Titel gewinnen wird.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail (sebastian.muehlenhof@meinsportpodcast.de) oder per Twitter (@Seppmaster56).

    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    Verrückte Gruppe 2

    21. Jan 2020
    31:54

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die deutsche Nationalmannschaft hat nach dem Verpassen des Halbfinals bei der Handball-EM eine starke Reaktion gezeigt. Gegen Österreich gewann sie mit den 34:22 und hinterließ gerade in der zweiten Halbzeit einen bärenstarken Eindruck. Dennoch muss erneut über den Bundestrainer Christian Prokop und das Verhalten des DHB gesprochen werden.

    In der Hauptrundengruppe 2 hingegen geht es hoch her. Während Norwegen vorneweg geht, ist dahinter noch vieles möglich. So schlug Ungarn etwas überraschend die slowenische Nationalmannschaft. Ebenfalls mussten die Portugiesen gegen Island eine Niederlage hinnehmen, womit der zweite Platz fürs Halbfinale für alle vier genannten Teams noch erreichbar ist.

    Sebastian Mühlenhof (@Seppmaste56) redet mit Tim Dettmar (@tim_dettmar23) auch über die weiteren Spiele der Hauptrunden Gruppe 1. Dort steht nun am Mittwoch das entscheidende Spiel zwischen Spanien und Kroatien um den Gruppensieg statt.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail (sebastian.muehlenhof@meinsportpodcast.de) oder per Twitter (@Seppmaster56).

    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    Halbfinaltraum zerplatzt

    19. Jan 2020
    42:02

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die deutsche Handball-Nationalmannschaft hat das Halbfinale bei der Handball EM so gut wie verpasst. Gegen Kroatien verloren sie nach einer guten ersten Halbzeit und müssen nun auf die Schützenhilfe von eben jenen Kroaten und den Weißrussen hoffen.

    Obwohl die knappe Niederlage unglücklich war, gibt es dennoch einiges zu diskutieren. So stellte sich erneut heraus, dass es im Rückraum keinen Führungsspieler gibt und daher zu viele Fehler. Außerdem muss sich auch Bundestrainer Christian Prokop einigean unangenehme Fragen stellen lassen.

    Sebastian Mühlenhof (@Seppmaste56) redet mit Tim Dettmar (@tim_dettmar23) auch über die weiteren Spiele der Hauptrunden Gruppe 1, die nun quasi entschieden ist. Des Weiteren gibt es einen Blick auf die zweite Gruppe bei der Handball-EM. Zudem liefert Rolf Bernadi Stimmen der deutschen Spieler und auch eines spanischen Nationalspielers.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail (sebastian.muehlenhof@meinsportpodcast.de) oder per Twitter (@Seppmaster56).

    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    Deutschland überzeugt erstmalig

    17. Jan 2020
    36:20

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die deutsche Handball-Nationalmannschaft hat das erste Spiel in der Hauptrunde gewonnen. Gegen Weißrussland gewann das DHB-Team mit 31:23 und zeigte endlich mal eine überzeugende Leistung.

    Neben einem erneut starken Angriff glänzte auch wieder die Abwehr, die mehr nach der aus den letzten Turnieren aussah als noch in der Vorrunde. Zudem hatte Torwart Andi Wolff mal wieder einen starken Tag, was seinem Selbstbewusstsein mit Blick auf das Kroatien-Spiel am Samstag helfen wird.

    Sebastian Mühlenhof (@Seppmaste56) redet mit Tim Dettmar (@tim_dettmar23) auch über die weiteren Spiele der Hauptrunden Gruppe 1. Dort gaben sich Kroatien und Spanien keine Blöße und gewannen ihre Spiele dank einer starken Abwehr. Des Weiteren gibt es einen kleinen Blick auf die zweite Gruppe bei der Handball-EM. Zudem liefert Rolf Bernadi Stimmen der deutschen Spieler und auch eines spanischen Nationalspielers.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail (sebastian.muehlenhof@meinsportpodcast.de) oder per Twitter (@Seppmaster56).

    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    Kaum Besserung beim DHB-Team

    14. Jan 2020
    43:36

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Nach der deutlichen Niederlage gegen die Spanien hat sich die deutsche Mannschaft gegen Lettland nicht wirklich rehabilitiert. Beim 28:27 gegen den EM-Neuling überzeugte nur der Angriff der Deutschen, was am starken Julius Kühn lag.

    Für Sorgenfalte sorgt hingegen das einstige Prunkstück der deutschen Nationalmannschaft. War die Abwehr seit der EM 2016 der Erfolgsgarant, ist sie aktuell eine reinste Baustelle. Sowohl der Innenblock als auch der gesamte Verbund zeigt ungewohnte Passivität. Zudem sind Jogi Bitter und Andreas Wolff aktuell nur ein Schatten ihrerselbst.

    Sebastian Mühlenhof (@Seppmaste56) redet mit Tim Dettmar (@tim_dettmar23) auch über die weiteren Spiele der Handball EM. So ist Frankreich nach der Niederlage gegen Norwegen ausgeschieden, was das schlechteste Abschneiden bei einem Großevent seit der WM 1978 ist. Außerdem steht auch der amtierenden Weltmeister aus Dänemark vor dem Aus in der Vorrunde.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail (sebastian.muehlenhof@meinsportpodcast.de) oder per Twitter (@Seppmaster56).

    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    Wie gut ist Deutschland?

    12. Jan 2020
    39:35

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Nach dem Sieg gegen die Niederlande ist die deutsche Mannschaft auf den harten Boden der Tatsachen geholt worden. Gegen Spanien gab es eine deutliche Niederlage, die so nicht zu erwarten war. Bei der 26:33-Niederlage lief gar nichts zusammen und lässt einige Fragen offen.

    Gerade gegen die offensive Deckung der Spanier tat sich das deutsche Team schwer, obwohl diese Formation erwartet worden war. Auch die Defensive und die eigentlich starken Keeper zeigten nicht die gewohnte Leistung. Zudem gibt es einige Entscheidungen von Bundestrainer Christian Prokop, die verwundern.

    Sebastian Mühlenhof (@Seppmaste56) redet mit Tim Dettmar (@tim_dettmar23) auch über die weiteren Spiele der Handball EM. So schockte die portugiesische Nationalmannschaft den Favoriten aus Frankreich, der nun vor dem Aus in der Vorrunde steht. Außerdem besiegte Island überraschend den amtierenden Weltmeister aus Dänemark.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail (sebastian.muehlenhof@meinsportpodcast.de) oder per Twitter (@Seppmaster56).

    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    EM-Analyse: Wer bist du und was machst du hier?

    10. Jan 2020
    16:18

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der Auftakt in die Handball-EM ist aus deutscher Sicht vom Ergebnis her erst mal positiv verlaufen. 34:23 hieß es am Ende doch recht deutlich und standesgemäß für die DHB-Auswahl gegen die Niederlande. Aber der Weg dahin war doch über weite Strecken recht beschwerlich und völlig glanzlos und offenbarte noch einige Baustellen:

    Der Spielverlauf war zäh, der Kapitän Uwe Gensheimer flog vom Platz und Trainer Christian Prokop kennt offenbar nicht alle Spieler in seinem Kader und muss noch Namen lernen. Malte Asmus und Sebastian Mühlenhof analysieren den EM-Auftakt.

    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    EM-Vorschau

    6. Jan 2020
    57:29

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Handball EM 2020 wirft ihre Schatten voraus. Am Donnerstag geht es endlich los und dabei ist einiges ungewohnt. Zum ersten Mal spielen 24 Teams in drei Ländern, Norwegen, Österreich und Schweden, was eine weitere Premiere ist. Das wird durchaus kritisch beäugt wie auch der frühe Beginn des Turniers.

    Beim Blick auf die Auslosung fällt auf, dass die deutsche Mannschaft einiges an Losglück hatte. Mit Spanien hat man zwar einen schweren Brocken in der eigenen Gruppe, doch in einer möglichen Hauptrunde würde in Kroatien „nur“ ein weiterer starker Gegner warten. In der Gruppe D bis F befinden sich jedoch viel mehr Top-Teams, was die Hauptrundengruppe 2 enorm spannend macht.

    Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) blickt mit Tim Dettmar (@tim_dettmar23) auf die Favoriten. Dabei tippt einer der beiden, dass das DHB-Team das Halbfinale verpassen wird.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail (sebastian.muehlenhof@meinsportpodcast.de) oder per Twitter (@seppmaster56).

    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    Kein Lemke, aber Bitter und vier Kreisläufer für die EM

    20. Dez 2019
    35:48

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Christian Prokop hat seinen 17 Mann Kader bekannt gegeben. Die größte Überraschung ist dabei die Nominierung von Oldie Johannes „Jogi“ Bitter, der den Vorzug vor Dario Quenstedt und Silvio Heinevetter bekam. Zudem fehlt im Aufgebot auch Abwehrspezialist Finn Lemke, der auch bei der EM 2018 zunächst im Kader fehlte. Überraschend ist zudem, dass vier Kreisläufer im Aufgebot sind, was für einige Fragezeichen sorgt.

    Bis zur EM gibt es aber noch einige Spiele in der LIQUI MOLY Handball Bundesliga. Dort überraschten mal wieder die Eulen Ludwigshafen, die den deutschen Meister, die SG Flensburg-Handewitt, in heimischer Halle besiegten. Gerade im Angriff sieht man einmal mehr, dass ein Regisseur wie Rasmus Lauge Schmidt in solchen knappen Spielen fehlt.

    Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Tim Dettmar (@tim_dettmar23) reden zudem über die wichtigsten Personalien der abgelaufenen Woche.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail (sebastian.muehlenhof@meinsportpodcast.de) oder per Twitter (@seppmaster56).

    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    DHB-Frauen werfen Olympia weg

    13. Dez 2019
    33:42

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die deutsche Nationalmannschaft der Frauen hat bei der Weltmeisterschaft in Japan den achten Platz belegt. Damit verpasste das Team von Bundestrainer Henk Groener die Teilnahme an einem Qualifikationsturnier für Olympia 2020 in Tokio. Die Gründe für die deutliche 24:35-Niederlage gegen Schweden sind dabei altbekannt.

    Ein solch deutliches Ergebnis gab es in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga nicht. Die Liga ist spannend wie seit Jahren nicht mehr, denn die ersten sechs trennen gerade einmal vier Minuspunkte. Die Ausgeglichenheit der Liga mussten dabei auch der Favorit, der THW Kiel, mal wieder spüren, werfen sie doch einen Sieg gegen die Füchse Berlin weg.

    Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) redet mit Tim Dettmar (@tim_dettmar23) über die weiteren Überraschungen, die fast schon an der Tagesordnung sind. So schlug der TBV Lemgo-Lippe die Rhein-Neckar Löwen und der TVB Stuttgart besiegt die MT Melsungen

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail (sebastian.muehlenhof@meinsportpodcast.de) oder per Twitter (@seppmaster56).

    schließen