Potter/Aphi top – Deutsche flop

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Podcast teilen

facebookTweetEmail

Teile diese Serie mit deinen Freunden

schließen

wöchentlich

Das Golfmagazin mit Malte Asmus und Désirée Wolff. Hier bekommst Du alles zu PGA, European Tour, LPGA und LET. Jetzt abonnieren und den kleinen weißen Ball nicht mehr aus den Ohren verlieren.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Nur Golf | Golf |

    Potter/Aphi top – Deutsche flop

    12 Feb 2018
    36:15

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Mit einem Sieg von Ted Potter jr. hätten wohl die wenigsten Golffans beim AT&T Pro-Am in Pebble Beach gerechnet. Doch der Nobody düpierte das Feld der Weltbesten und gewann am Ende mit drei Schlägen Vorsprung vor deutlich prominenteren Namen. Phil Mickelson, Jason Day, Chez Reavie und Dustin Johnson teilen sich den zweiten Platz. Rory McIlroy hatte es nicht einmal ins Wochenende geschafft. Malte Asmus und Désirée Wolff fassen die Ereignisse auf der Schlussrunde zusammen. Sie sprechen auch über Jordan Spieth‘ Probleme beim Putting und über die Leistung der beiden Deutschen, Stephan Jäger und Alex Cejka, die immerhin den Cut schafften. Am Ende aber doch noch einige Plätze verloren.

    Mit einem Sieg von Ted Potter jr. hätten wohl die wenigsten Golffans beim AT&T Pro-Am in Pebble Beach gerechnet. Doch der Nobody düpierte das Feld der Weltbesten und gewann am Ende mit drei Schlägen Vorsprung vor deutlich prominenteren Namen. Phil Mickelson, Jason Day, Chez Reavie und Dustin Johnson teilen sich den zweiten Platz. Rory McIlroy hatte es nicht einmal ins Wochenende geschafft. Malte Asmus und Désirée Wolff fassen die Ereignisse auf der Schlussrunde zusammen. Sie sprechen auch über Jordan Spieth‘ Probleme beim Putting und über die Leistung der beiden Deutschen, Stephan Jäger und Alex Cejka, die immerhin den Cut schafften. Am Ende aber doch noch einige Plätze verloren.
    schließen
  • Nur Golf | Golf |

    Langer: Der Älteste und immer noch der Beste

    25 Okt 2021
    27:37

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Bernhard Langer ist wieder da! Okay eigentlich war er nie weg … aber er hat mal wieder gewonnen. Das erste der drei Playoff-Turniere um den Schwab Cup. Nach 602 Tagen ohne Sieg ist er jetzt der älteste Champion ever auf der Champions Tour. Jeff Winther gewinnt dagegen  erstmals -  und das, obwohl er sich selbst im Badezimmer eingesperrt hatte. Matthias Schmid verpasst die Top 10 nur knapp, Hideki Matsuyama gewinnt sein erstes PGA-Heimspiel und Jin Young Ko feiert auf heimischem Boden den 200. koreanischen LPGA-Tour-Sieg und ist jetzt wieder die Nummer 1 der Welt. Malte Asmus und Désirée Wolff arbeiten das Golfwochenende auf.
    schließen
  • Nur Golf | Golf |

    Rory ist Rory – Lampert triumphiert vor Popov

    18 Okt 2021
    31:19

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    “Ich muss einfach nur ich selber sein, dann klappt das mit den Siegen”, sagen nicht Malte Asmus und Désirée Wolff, sondern Rory McIlroy. Und genau so hat er es geschafft, beim CJ Cup in Las Vegas endlich mal wieder einen Sieg zu feiern und sich zudem die Lifetime Membership auf der PGA Tour gesichert. Geduld war das Stichwort, das derweil den Grund für den Sieg von Matthew Fitzpatrick beim Andalucia Masters in Valderrama am besten beschreibt. Und dann haben wir noch über ein Teamevent auf der Ladies European Tour zu berichten. Die machte Halt in New York, zum ersten Mal überhaupt. Und da durfte sich Karo Lampert über einen Sieg freuen - ganz knapp vor Sophia Popov.
    schließen
  • Nur Golf | Golf |

    Neues vom Tiger und Massons starkes Wochenende

    11 Okt 2021
    33:05

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Tiger steht wieder ohne Hilfsmittel auf eigenen Beinen, Rafa Cabrera-Bello gewinnt in Nervenschlacht sein Heimspiel, Sungjae Im flirtet mit der 59 und geht am Ende mit dem Pokal nach Hause und Jin Young Ko zieht mit ihrem Vorbild Annika Sörenstam gleich Außerdem schrammt Caroline Masson knapp am Sieg vorbei und hat Einblicke in ihr Seelenleben gegeben. Darum geht es heute hier bei Nur Golf auf meinsportpodcast.de - mit Malte Asmus und Désirée Wolff.  
    schließen
  • Nur Golf | Golf |

    Geburtstagskind Willett und Shootingstar Schmid

    4 Okt 2021
    22:14

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Matti Schmid hat nur kurz nach seinem zweiten Platz bei der Dutch Open wieder auf der European Tour für Aufsehen gesorgt. Bei der Alfred Dunhill Links Championship landete er erneut in den Top 10. Sieger wurde allerdings Danny Willett. Nach einem absoluten Seuchenjahr - und dann auch noch an seinem Geburtstag. Malte Asmus und Désirée Wolff fassen zusammen und haben auch die PGA Tour und die LPGA Tour im Blick.
    schließen
  • Nur Golf | Golf |

    Ryder Cup: Historische Demontage für Europa

    27 Sep 2021
    34:10

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Wenn Dustin Johnson auf und sogar nebem dem Platz sich richtig locker macht, wenn Brooks Koepka und Bryson DeChambeau sich inniglich umarmen und Rory McIlroy bitterlich weint, dann muss etwas besonderes vorgefallen sein. Und das ist es am Wochenende tatsächlich. Die USA haben mit dem deutlichsten Abstand ever den 43. Ryder Cup gewonnen: 19:9 hieß es nach einer absoluten Machtdemonstration der USA in Whistling Straits. Malte Asmus und Désirée Wolff haben einiges zu besprechen.
    schließen
  • Nur Golf | Golf |

    Schmid und Henseleit mit Topplatzierungen

    20 Sep 2021
    27:19

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Was für eine tolle Woche liegt hinter Matthias Schmid. Er nutzte seine Einladung zur Dutch Open für einen starken zweiten Platz - und darf jetzt sogar noch leise von einer Tourkarte für die nächste Saison träumen. Wir hören ihn gleich im Interview. Außerdem schauen wir auf den Saisonstart der PGA Tour. Der stieg im Silverado Resort bei der Fortinet Championship und wurde gewonnen von Max Homa. Und bei der verkürzten Cambia Portland Classic, da holte sich Esther Henseleit die nächste Top-Platzierung...
    schließen
  • Nur Golf | Golf |

    Gegensätzliche Ryder-Cup-Teams

    13 Sep 2021
    33:26

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Angetrieben vom Ärger, bei den Ryder Cup-Nominierungen übergangen worden zu sein, hat sich Billy Horschel beim BMW PGA Championship in Wentworth den Sieg gesichert - als erster Amerikaner seit Arnold Palmer. Aber natürlich wirft der Ryder Cup seine Schatten voraus. In Wentworth fielen schließlich die letzten Entscheidungen für das Team Europe… Padraig Harrington hat seine durchaus erwartbaren Picks ausgewählt. Malte Asmus und Désirée Wolff schauen sich gleich mal die beiden Teams an.
    schließen
  • Nur Golf | Golf |

    Der Solheim Cup kommt wieder nach Europa

    7 Sep 2021
    57:42

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die europäischen Proetten verteidigen den Solheim-Cup, Patrick Cantlay gewinnt die Fed Ex Tour Championships und bei den Italian Open machen Zwillinge das Double perfekt. Es war eine ganze Menge los an diesem Wochenende.

    Malte Asmus ist im Urlaub, deswegen wird er heute von Andreas Thies vertreten. Bei ihm aber Désirée Wolff, die mit der gewohnten Expertise glänzt.

    Die europäischen Frauen haben den Solheim Cup verteidigt und den Pokal gleich mal wieder in den Flieger Richtung Europa eingepackt. Dabei war eine Frau die MVP an diesem Wochenende, nämlich die Irin Leona Maguire. 5x wurde sie am Wochenende eingesetzt, 4 1/2 Punkte machte sie. Sie mischte das komplette Feld auf und zeigte herausragendes Golf. Auch Matilda Castren hatte ein fantastisches Wochenende, sie besorgte den entscheidenden Punkt für Europa. Sophia Popov, zum ersten Mal beim Solheim Cup dabei, wurde etwas unter Wert geschlagen und musste in drei Niederlagen einwilligen.

    Bei den Tour Championships triumphierte Patrick Cantlay vor Jon Rahm. Die beiden werden ziemlich sicher auch beim Ryder Cup in wenigen Wochen gegeneinander aufteen.

    Die Italian Open gewann dafür Nicolai HØJGAARD, der Zwillingsbruder von Rasmus. Die beiden sorgten nämlich für ein absolutes Novum, sind sie doch das erste Brüderpaar, das back-to-back-European-Tour-Turniere gewann.

     

     
    schließen
  • Nur Golf | Golf |

    Finaus Dürre endet – Solheim-Cup-Teams stehen

    24 Aug 2021
    11:44

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Kollegin Désirée Wolff weilt im verdienten Urlaub, daher fasst Malte Asmus euch das Wochenende mal in aller Kürze und kompakt alleine zusammen. Tony Finau gewinnt nach 1975 Tagen wieder ein Turnier, Johann Veerman erstmals überhaupt und Anna Nordqvist holt sich die Open und einen Platz im Solheim Cup-Team - in dem mit Sophia Popov auch eine Deutsche steht.  Und eine andere Deutsche hat bei der Open sehr überraschen können.

     
    schließen
  • Nur Golf | Golf |

    Giraffen-Baby, Sechs-Mann-Playoff und Jägers Tourkarte

    16 Aug 2021
    37:32

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Endlich … das ist das Wort, das sich heute wie ein roter Faden durch unsere Nur Golf-Episode ziehen wird. Denn endlich hat Kevin Kisner auf der PGA Tour seine Playoff-Phobie abgelegt, endlich hat Ryann O’Toole nach elf Jahren einmal ganz oben auf der LPGA Tour stehen dürfen und endlich hat Calum Hill auf der European Tour der Männer seinen ersehnten Durchbruch geschafft -außerdem gibt es in der nächsten Saison endlich wieder einen Deutschen auf der PGA Tour. Stephan Jäger hat die Tourkarte und Esther Henseleit hat wieder eine Top Ten. Malte Asmus und Désirée Wolff haben viel zu besprechen.
    schließen