Meinsportpodcast.de

Nur Golf

Nur Golf

Podcast wird geladen

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

00:00/00:00
  • Nur Golf | Golf |

    Woods: Return to Glory

    15. Apr 2019 | 1:03:32

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    14 Jahre nach seinem letzten Mastertitel, elf nach seinem letzten Majorsieg hat es Tiger Woods wieder geschafft. Auf einer spannenden Schlussrunde setzte er sich am Ende durch. Ein Bogey am Schlussloch reichte aus, um sich das fünfte grüne Jacket seiner Karriere in den Schrank hängen zu dürfen. Wer hätte daran vor einem Jahr geglaubt, dass Woods tatsächlich nach dieser langen Leidenszeit tatsächlich einen 15. Majorsieg würde feiern können? Jetzt hat er es geschafft – mit seinem 81. Titel auf der PGA Tour insgesamt. Malte Asmus zeichnet mit Désirée Wolff und dem freien Journalisten Thomas Gaber Tiger Woods’ Return to Glory beim Masters 2019 jetzt noch einmal nach.

    Mehr Infos bei golfpost.de:
    Woods: Aufgeben ist niemals eine Option
    Woods vollendet vielleicht größtes Comeback der Sportgeschichte

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).

    schließen

Podcast abonnieren

Podcast teilen

facebookTweetEmail

Teile diese Serie mit deinen Freunden

wöchentlich

Das Golfmagazin mit Malte Asmus und Désirée Wolff. Hier bekommst Du alles zu PGA, European Tour, LPGA und LET. Jetzt abonnieren und den kleinen weißen Ball nicht mehr aus den Ohren verlieren.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.