Meinsportpodcast.de

Podcast wird geladen

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

00:00/00:00
  • 1. Bundesliga | Fußball |

    Wölferadio – Ist der Bayern-Wirbel gut für den VfL Wolfsburg?

    7. Mrz 2019 | 1:13:44

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das 1:1 gegen Bremen hat gezeigt: Trotz Labbadia-Wirbel ist die Mannschaft stabil – auch wenn ein Unentschieden natürlich gefühlt zu wenig war. Warum, dass bespricht Lenny mit Arne, VfL-Fan aus Dublin/Irland. Wie man da im Ausland seine Fußball-Leidenschaft auslebt, hat er auch erzählt. Ebenfalls viel zu berichten vom vergangenen Wochenende hat Wölfe-Anhänger Bernd Michaelis. Er war Teil einer ganz besonderen Aktion des VfL: Bernd durfte Einlaufkind sein – mit 72 Jahren. Die Geschichte, warum er ausgewählt wurde, hat Lenny sehr gefreut. Aber natürlich geht es auch über das kommende Spiel des VfL bei Bayern München. Einer, der erst kürzlich Joshua Kimmich interviewt hat ist Mario Kottkamp von der Produktionsfirma JAU-Media in München. Er schätzt auch ein, ob die Demontage von Hummels, Boateng und Müller aus der Nationalmannschaft ein Vorteil für Wolfsburg am Samstag sein könnte. Außerdem klären wir noch die Frage: Was macht eigentlich Wout Weghorst nach einem Bundesligaspiel…

    Download

    schließen

Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    facebookTweetEmail

    Teile diese Serie mit deinen Freunden