Man of the Match Spiel meines Lebens… powered by Wölferadio Folge 1

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Moderatoren

Podcast abonnieren

Podcast teilen

facebookTweetEmail

Teile diese Serie mit deinen Freunden

schließen

Podcast über den VfL Wolfsburg

Bei dieser Podcast-Serie handelt es sich um einen externen Inhalt. Diese Podcast-Serie ist kein offizielles Produkt von meinsportpodcast.de. Äußerungen der Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen von Gesprächspartnern in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Wölferadio – DER VfL-Podcast | Fußball |

    Man of the Match Spiel meines Lebens… powered by Wölferadio Folge 1

    22 Sep 2019
    0:00:00

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Vor ein paar Wochen hatte Lenny für das Wölferadio nach VfL-Fans gesucht, die darüber erzählen, wie sie Wölfe-Anhänger geworden sind bzw. welches Grün-Weißes „Erweckungserlebnis“ dafür verantwortlich war. Zahlreiche VfL-Frans haben sich daraufhin gemeldet und das neue Wölferadio-Format „Man of the Match – Spiel meines Lebens“ wurde geboren. Ein zeitloses Format, das die große Liebe zu unserem Verein und unserer Geschichte feiert. Den Auftakt macht Tim Schulze, VfL-Fan aus Hannover, der emotional und äußerst sympathisch seine Grün-Weiße Geburtsstunde schildert und für uns alle auch die Momente wieder zum Leben erweckt, die vielleicht nicht mehr ganz so präsent sind: Beim Abstiegsendspiel gegen Kaiserslautern in der Saison 2005/2006. Viel Spaß beim Hören.


    Download


    schließen
  • Wölferadio – DER VfL-Podcast | Fußball |

    Wölferadio, die 200. Sendung – Bilanz, Bialek, Bayer

    21 Jan 2021
    1:17:28

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    21. Januar 2016 – 21. Januar 2021: Zahlreiche Glückwünsche haben das Wölferadio zum 5. Geburtstag und zur gleichzeitigen 200. Sendung erreicht – dafür vielen Dank. Aber natürlich geht es in der aktuellen Folge hauptsächlich um Fußball und den VfL. Lenny analysiert mit Andreas Pahlmann vom Sportbuzzer traditionell den Hinrundenauftritt insgesamt und die Spiele gegen Mainz und Leipzig. Wie geht es weiter mit Corona, kommt noch wer im Transferfenster und was muss der VfL tun, damit die Rückrunde ähnlich erfolgreich wird? Außerdem gibt es einen Ausblick auf das Spiel am Samstag gegen Leverkusen. Bayer04-Podcaster Kevin Scheuren ist zu Gast und erklärt, warum die Werkself dieses Jahr fast schon Meister werden muss…





    Download


    schließen
  • Wölferadio – DER VfL-Podcast | Fußball |

    Wölferadio – Luftprobleme, Laufbereitschaft, Leipzig

    14 Jan 2021
    40:34

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    Ein Punkt in Unterzahl in Berlin erkämpft und Maximilian Arnold verloren – was heißt das jetzt für das Spiel gegen Leipzig und wieso sich RB dieses Jahr tatsächlich Meisterchancen ausrechnet? Das Ganze bespricht Lenny mit dem Leipziger Journalisten und RB-Fan Holger Schrapel. Thema ist im Wölferadio aber auch die Corona-Situation im Kader und vor allem der Einsatz von Marin Pongracic. Hätte angesichts der bekannten Probleme Marin überhaupt spielen dürfen? Lenny analysiert drei Punkte, die mindestens problematisch in der Wirkung und für die Zukunft sein könnten.





    AUSSERDEM: Das Wölferadio feiert in der kommenden Woche 5. Geburtstag und die 200. Sendung. Was ihr schon immer zum Wölferadio los werden wolltet, postet es in der Kommentare oder schickt auch gern eine Sprachnachricht mit euren Worten an Lenny@lennynero.de und landet in der Jubiläumssendung nächste Woche.





    Download






    schließen
  • Wölferadio – DER VfL-Podcast | Fußball |

    Wölferadio – Unterschätzt, Ultimativ, Union

    7 Jan 2021
    1:02:36

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    Frohes neues Jahr, liebe Wölferadio-Hörer! In der ersten Sendung 2021 geht es natürlich um die unglückliche Niederlage gegen Borussia Dortmund. Wie gegen Bayern war gefühlt mehr drin. Was gefehlt hat und warum unsere Mannschaft diese Entwicklung genommen hat, um teilweise auf Augenhöhe mit den nominellen Spitzenteams der Liga zu agieren analysiert Lenny mit dem neuen Wölferadio Arena Live-Kollegen Tim Schulze. Außerdem geht es um das Spiel gegen Union Berlin. Die gehören definitiv zu den Überraschungsmannschaften der Liga. Woran es liegt und welche Rolle die Ex-Wölfe Knoche, Kruse und Rentner dabei spielen erklärt Union-Fan Thomas Grünwald aus Berlin.





    Download


    schließen
  • Wölferadio – DER VfL-Podcast | Fußball |

    Wölferadio – Ballaballa, Bombig, Bayern

    14 Dez 2020
    45:08

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    Das tolle und hart erkämpfte 2:1 gegen Eintracht Frankfurt hatte mit Wout Weghorst einen Helden – der nach dem Wochenende durch einen fragwürdigen Internetpost weiter in den Schlagzeilen blieb. Lenny arbeitet die Diskussion und den entstandenen Shitstorm mit VfL-Fan Max aus Tirschenreuth auf. Er ist nicht nur wegen der strengen Corona-Vorgaben in seiner bayerischen Heimat der perfekte Gesprächspartner für das Wout-Thema, sondern natürlich auch jeden Tag durch Freunde und Arbeitskollegen mit der Situation beim FC Bayern, dem nächsten VfL-Gegner am Mittwoch, konfrontiert – ein Grün-Weißer unter sonst nur Roten, könnte man sagen. Wie Max überhaupt zum VfL gekommen ist und wie die Wölfe im Süden Deutschlands wahrgenommen werden, hat er auch noch erzählt.





    Download


    schließen
  • Wölferadio – DER VfL-Podcast | Fußball |

    Wölferadio – Filigran, Fighter, Frankfurt

    9 Dez 2020
    43:49

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    Noch ist nicht klar, wofür der Punkt aus Köln mal nützlich sein könnte. Klar ist dafür, dass der VfL weiter ungeschlagen in der Bundesliga unterwegs ist. Doch wie viel ist das unterm Strich tatsächlich wert und was hat sich dadurch im Spiel der Wölfe überhaupt verbessert – auch im Vergleich zur vergangenen Saison? Darüber diskutiert Lenny mit seiner Kitchen-Gang, den Wolfsblog-Usern Wollegruen und Schnitzolaus. Gemeinsam blickt man auch auf die kommende Transferperiode und die Gerüchte um einen Abschied von William. Außerdem rückt das Spiel am kommenden Freitag schon wieder in den Fokus. Warum der Kick gegen Eintracht Frankfurt wohl ein harter Brocken werden könnte – alles in der aktuellen Ausgabe des Wölferadio.





    Download


    schließen
  • Wölferadio – DER VfL-Podcast | Fußball |

    Wölferadio – Kolossal, Kontinuität, Köln

    3 Dez 2020
    39:38

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    Das Spiel gegen Bremen hat zurecht viele VfL-Fans begeistert und ein gutes Gefühl rund um die Mannschaft ausgelöst. Die wenigsten hatten im Vorfeld mit so einem Spektakel gerechnet. Lenny analysiert das Spiel und die aktuelle Entwicklung mit VfL-Markenbotschafter und Weltmeister Pierre Littbarski. Wo liegen die Gründe für die Steigerung im Offensivbereich und besteht die Gefahr, die Leistung aus dem Bremenspiel zu hoch einzuordnen. Außerdem ist Litti auch Experte für den kommenden Gegner, den 1. FC Köln. Über 300 Mal spielte er für die Geißbock-Elf. Die dürften nach dem Sieg in Dortmund ordentlich Rückenwind haben – oder liegt genau darin auch die Chance für den VfL?





    Download


    schließen
  • Wölferadio – DER VfL-Podcast | Fußball |

    Wölferadio – Weltstar, Weiterentwicklung, Werder

    25 Nov 2020
    41:02

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    Im Blickpunkt der aktuellen Folge Wölferadio stehen die Auswirkungen des Siegs auf Schalke, wie sehr pusht das Ganze die Mannschaft auch für die kommenden Aufgaben? Oder findet sich noch das Haar in der Suppe, weil der Auftritt von Schalke 04 auch eher abstiegsreif war? Lenny bespricht das Ganze mit Wölferadio Arena Live-Kollege Jan Schildwächter. Beide werfen auch einen Blick auf das Bremen-Spiel. Werder hat ja mit dem Unentschieden in München für Aufsehen gesorgt und gezeigt, dass sie in der Fremde sehr unangenehm für die Heimmannschaft auftreten können. Doch wie sind die Kohfeldt-Kicker zu knacken? Außerdem verneigt sich das Wölferadio noch vor einem der Großen im Weltfußball: dem jetzt verstorbenen Diego Armando Maradona.





    Download


    schließen
  • Wölferadio – DER VfL-Podcast | Fußball |

    Wölferadio – Schadenfolgen, Spielvergnügen, Schalke

    19 Nov 2020
    56:28

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    Welche Lehren zieht der VfL Wolfsburg aus der am Ende glücklich gewonnen Partie gegen Hoffenheim und welche Auswirkungen hat die Diskussion um Trainer Oliver Glasner nach dem klärenden Gespräch mit der sportlichen Führung? Die kommenden Spiele werden darauf eine Antwort geben. Lenny bespricht das Ganze mit Wolfs-Blog-User Andyice – übrigens: es wurde kein Tee serviert. Außerdem steht das Spiel bei einem Club an, bei dem es traditionell deutlich unruhiger ist als beim VfL: Schalke steckt schon wieder im Abstiegskampf und Königsblau-Experte Raphael Wiesweg von der Buzz-04-App schätzt die Situation und die Erfolgsaussichten für die Wölfe im Ruhrpott ein.





    Download


    schließen
  • Wölferadio – DER VfL-Podcast | Fußball |

    Wölferadio – Halbgar, Haudrauf, Hoffenheim

    6 Nov 2020
    53:44

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    Das nächste Unentschieden und wieder ein sehr halbgarer Auftritt des Vfl Wolfsburg bei Hertha BSC. Doch woran liegen diese Schwankungen und vor allem die Unzulänglichkeiten im Passspiel? Und wieso blüht Jay Brooks inzwischen richtig auf? Lenny diskutiert die Lage beim VfL mit Wölferadio-Hörer Thomas, der sich auf die obligatorische Einladung als Gast im Podcast einfach mal gemeldet hatte. Außerdem steht das Spiel gegen Hoffenheim im Blickpunkt. Und hier hängt alles an der Frage Kramaric oder nicht Kramaric? Warum der Einsatz am Sonntag spielentscheidend sein könnte, erzählt Rebekka Wilke vom TSG-Radio in Hoffenheim.





    Downloadhttps://archive.org/download/007hoffenheim/007hoffenheim.mp3


    schließen
  • Wölferadio – DER VfL-Podcast | Fußball |

    Wölferadio – Heimsieg, Hart, Hertha

    30 Okt 2020
    56:50

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    Endlich mal wieder ein Dreier vor heimischem Publikum – das vorerst letzte Heimspiel mit Zuschauern gegen Bielefeld hat die Frage beantwortet, wie der VfL mit der ersten Drucksituation umgeht. Lenny analysiert Spiel, aber auch die aktuelle Corona-Situation und die Nachrichten der Woche rund um die Wölfe mit Wolfs-Blog-User Wollegruen. Außerdem geht es um das Spiel gegen Ex-Trainer Bruno Labbadia, der mit seinem neuen Club Hertha BSC eher eine Bauchlandung in dieser Saison bisher hingelegt hat mit vier Niederlagen in Serie. Hertha-Experte Michael Jahn beantwortet, ob Bruno in Berlin schon wieder wackelt und was auf den VfL am Sonntag für eine Mannschaft wartet.





    Download


    schließen