#68 Alexander Schmidt: Vom Nagelsmann-Entdecker zum Türkgücü-Hoffnungsträger

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Podcast abonnieren

Podcast teilen

facebookTweetEmail

Teile diese Serie mit deinen Freunden

schließen

Radis Erben ist der Löwen-Podcast mit Tobi Fischbeck und Oliver Griss. Der TSV 1860 München, derzeit nur drittklassig, gehört zu den ganz großen Traditionsklubs im deutschen Fußball. Kultig, emotional und unzerstörbar – diese Attribute beschreiben Münchens große Liebe.

Ehemalige Helden, aktuelle Spieler und viele andere Hauptdarsteller aus dem Löwenrevier kommen in diesem Format zu Wort und erzählen – ob im Löwenstüberl, im Wohnzimmer oder im Stadion – ihre ganz persönlichen Geschichten.

Jede Woche gibt es bei Radis Erben eine neue Episode auf die Ohren, wenn nötig, reagieren wir auf brisante Aktualitäten sofort.

Der Podcast wird auf der Webseite “RadisErben.de” sowie über die Streaming-Dienste Apple Podcast, Spotify, SoundCloud, Deezer, Tuneln (Alexa) und Sticher abrufbar sein.

Wir kommen wieder!

Bei dieser Podcast-Serie handelt es sich um einen externen Inhalt. Diese Podcast-Serie ist kein offizielles Produkt von meinsportpodcast.de. Äußerungen der Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen von Gesprächspartnern in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Radis Erben | Fußball |

    #68 Alexander Schmidt: Vom Nagelsmann-Entdecker zum Türkgücü-Hoffnungsträger

    30 Jul 2020
    00:36:18

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Alexander Schmidt musste den TSV 1860 im August 2013 nach einem 0:2 gegen Sandhausen verlassen - auf Platz 6 (!) in der zweiten Liga. Bezeichnend: Kein Trainer nach Schmidt erreichte mehr eine bessere Position mit dem Traditionsverein aus München-Giesing. In der neuesten Ausgabe des Löwen-Podcasts "Radis Erben" spricht der 51-Jährige über die Sache mit Sven-Göran Eriksson, seinen Barcelona-Spruch, seine Starthilfe für Leipzigs Startrainer Julian Nagelsmann und seine große Herausforderung bei Drittliga-Aufsteiger Türkgücü München und die einmalige Chance - mit der Hilfe von Baumeister Hasan Kivran - den Löwen die Stirn zu bieten.
    schließen
  • Radis Erben | Fußball |

    #128 Reifeprüfung für die Blauen

    17 Jan 2021
    17:57

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der TSV 1860 spielt seine beste Drittliga-Saison seit 2018 - und doch gilt es einen Makel abzustellen: Bislang konnte die Elf von Michael Köllner gegen eine Mannschaft aus der Top 8 - Stand jetzt - noch nicht gewinnen. Ändert sich das nach dem Hit gegen den Zweiten FC Ingolstadt? Diese Partie geht zweifelsfrei als Reifeprüfung für die seit vier Spielen unbesiegten Löwen durch, jedoch war die Austragung dieses Duells am Sonntag noch nicht gesichert. Der Grund: Der Rasen des Grünwalder Stadions ist schneebedeckt. Die Rasenheizung hat ihren Dienst noch nicht verrichtet. Ob gespielt werden kann, wird am Montag nach einer Platzbegehung entschieden.
    schließen
  • Radis Erben | Fußball |

    #127 Macht Ponomarev den KFC Uerdingen zum ersten Absteiger?

    14 Jan 2021
    25:26

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Steht der erste Absteiger in der Dritten Liga schon Anfang Januar fest? Mikhail Ponomarev hat am späten Mittwochabend seinen Rückzug als Präsident des KFC Uerdingen bekanntgegeben - auch sein Geschäftsführer wird sich bis spätestens 20. Januar verabschieden. Es droht in den nächsten Tagen in Krefeld der Ausverkauf - der Grund: Investor Ponomarev will nicht länger den Geldesel spielen. Jedes Jahr fünf Millionen Euro nachzuschießen, sei nicht das, was er länger mitmachen wolle. Einen Nachfolger gibt es nicht. Was passiert jetzt beim KFC Uerdingen? Eine Variante: Die Krefelder gehen freiwillig in die Regionalliga - was kein Nachteil für 1860 sein muss. 1860 spielte vor dem Jahreswechsel gegen den ehemaligen Erstligisten 0:0. Möglicherweise wird dieses Ergebnis aus der Tabelle gestrichen. Darüber, aber auch über löwen-spezifische Themen, sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben.
    schließen
  • Radis Erben | Fußball |

    #126 Derby-Sieger 1860

    10 Jan 2021
    39:23

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Klar, dieses Aufeinandertreffen hatte für die älteren Fans des TSV 1860 den Begriff "Derby" nicht verdient - dennoch freut man sich im Löwen-Lager hinterher über das verdiente 2:0 über die Bayern-Amateure, immerhin amtierender Drittliga-Meister. Netter Nebeneffekt: Die Köllner-Elf verbesserte sich nach diesem "Auswärtsdreier" von Platz drei auf zwei. Und weil der Samstagnachmittag so perfekt für die Blauen gelaufen war, erzielte auch Neuzugang Merv Biankadi gleich sein Premieren-Tor. Es gibt wahrlich schlechtere Einstände. Frag nach bei Martin Pusic. Trotz des gelungenen Starts ins Fußball-Jahr 2021 konnte sich einer überhaupt nicht freuen - Michael Köllner. Der Löwen-Trainer weinte nach dem Schlusspfiff. Der Grund: Sein Vater war am Donnerstagnachmittag im Alter von 79 Jahren verstorben. Über die Geschehnisse rund um den Derby-Triumph auf Giesings Höhen unterhalten sich in bewährter Manier Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Folge von Radis Erben.
    schließen
  • Radis Erben | Fußball |

    #125 Die 12-Millionen-Euro-Rückrunde: Los geht’s, Löwen!

    9 Jan 2021
    31:32

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Prinzipiell ist es richtig, dass die Löwen nicht wieder um Geld bei der Ismaik-Seite oder den Fans betteln, um weitere Spieler finanzieren zu können - doch in dieser Saison ist die Ausgangsposition gut wie lange nicht: Die Köllner-Elf rangiert auf Platz 3 - und die Erwartungen wachsen, was für einen Großklub wie den TSV 1860 auch verständlich ist. Mit einer kleinen Investition könnte man den kleinen Kader so aufmotzen, dass die Wahrscheinlichkeit deutlich wächst, in der nächsten Saison an die Geldtöpfe der Zweiten Liga zu kommen. Allein aus dem TV-Topf gäbe es rund 12 Millionen Euro - das ist das Zehnfache vom aktuellen Wert. Darüber sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der ersten Radis Erben-Ausgabe im Jahr 2021 - aber natürlich auch über das bevorstehende Derby beim FC Bayern 2. Als Zuckerl gibt's die besten Stimmen von Trainer Michael Köllner und Geschäftsführer Günther Gorenzel aus der Zoom-PK.
    schließen
  • Radis Erben |

    #124 Der weiß-blaue Jahresrückblick 2020 – Teil 2

    31 Dez 2020
    28:12

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Corona hat's möglich gemacht: Radis Erben, der erste professionelle Löwen-Podcast in der 1860-Welt, erlebte seine Geburtsstunde in der harten Anfangszeit der Pandemie. Weit über 100 Folgen haben wir seitdem für Euch produziert - und viele Helden als Gesprächspartner am Telefon, im Zoom-Talk oder im Biergarten begrüßt: Petar Radenkovic, Peter Grosser, Peter Nowak, Olaf Bodden, Benny Lauth, Fredi Heiß, Werner Lorant, Stefan Schneider und viele mehr. Im zweiten Teil des weiß-blauen Jahresrückblicks war eines der Highlights das Jubiläumsinterview mit Cheftrainer Michael Köllner, der sich erst bei 1860 verabschieden will, wenn mindestens ein Aufstieg erreicht ist. Es gab aber auch noch viele andere Themen: Die geringe Kapazität des Grünwalder Stadions - und die neue Ruhe und der sportliche Aufschwung beim TSV. Rutscht gut rein, Löwen!
    schließen
  • Radis Erben |

    #123 Der weiß-blaue Jahresrückblick 2020 – Teil 1

    30 Dez 2020
    52:04

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Corona hat's möglich gemacht: Radis Erben, der erste professionelle Löwen-Podcast in der 1860-Welt, erlebte seine Geburtsstunde in der harten Anfangszeit der Pandemie. Weit über 100 Folgen haben wir seitdem für Euch produziert - und viele Helden als Gesprächspartner am Telefon, im Zoom-Talk oder im Biergarten begrüßt: Petar Radenkovic, Peter Grosser, Peter Nowak, Olaf Bodden, Benny Lauth, Fredi Heiß, Werner Lorant, Stefan Schneider und viele mehr. Im ersten Teil des weiß-blauen Jahresrückblicks tauchen wir noch einmal in ein schwieriges Jahr 2020, bei dem der Profi-Mannschaft des TSV 1860 ein Happyend am letzten Spieltag der Dritten Liga verwehrt geblieben ist.
    schließen
  • Radis Erben | Fußball |

    #122 Sorgen um fehlenden Lex – und Reisingers Rolle rückwärts

    27 Dez 2020
    15:17

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Noch vor dem Jahreswechsel sind die Löwen wieder zurück an der Grünwalder Straße. Bevor Mölders & Co. jedoch auf den Platz dürfen, müssen sie die Ergebnisse der Corona-Testungen abwarten. Frühester Einstiegstermin für die Köllner-Löwen ist der Dienstag. Ob dann Stefan Lex wieder dabei sein wird? Der Angreifer fehlte am Sonntag bei den Laufeinheiten. Thema bei 1860 ist auch der Personalwechsel im Aufsichtsrat: Thomas Heigl, der Vorstand der Bayerischen, verabschiedet sich nach abbezahltem Darlehen. Für ihn kehrt Präsident Robert Reisinger ins Gremium zurück. Auch darüber sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben.

    schließen
  • Radis Erben |

    #121 Schöne Bescherung mit Biankadi

    24 Dez 2020
    25:02

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Hoh, hoh, hoh - der TSV 1860 beschert sich selbst und sorgt bei den Fans für leuchtende Augen: Einen Tag vor Weihnachten gab der Drittliga-Dritte die Verpflichtung von Heidenheims Merveille Biankadi (25) bekannt. Der Linksaußen hat an der Grünwalder Straße einen Leihvertrag bis zum Sommer 2022 unterschrieben - mit dem gebürtigen Münchner hat Michael Köllner eine Option mehr im weiterhin dünnen Kader der Löwen. Wir gehen davon aus, dass nach Biankadi noch ein weiterer Neuzugang die Blauen verstärken wird. Darüber, aber auch über den Paukenschlag bei Türkgücü, sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der Weihnachtsausgabe von Radis Erben.
    schließen
  • Radis Erben |

    #120 Frohe Weihnachten, Löwen!

    19 Dez 2020
    46:05

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Nein, zum dritten Sieg innerhalb von sechs Tagen hat es für die Löwen nicht gereicht, dennoch darf die Elf von Trainer Michael Köllner dieses 2:2 gegen ein bockstarkes Wehen-Wiesbaden wie einen Erfolg feiern. Der Grund: Die Löwen lagen schon mit 0:2 im Hintertreffen und schafften mit einer Energieleistung noch ein Unentschieden. Die Löwen können ein relaxtes Weihnachtsfest wie lange nicht mehr feiern - möglicherweise sogar auf einem Aufstiegsplatz. Darüber, aber auch über ein historisches Tor des 17-jährigen Lorenz Knöferl unterhalten sich Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben.
    schließen
  • Radis Erben |

    #119 Vergoldet 1860 die Englische Woche?

    18 Dez 2020
    36:29

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Wie beendet 1860 das Fußball-Jahr 2020? Mit einem Heimsieg gegen Wehen Wiesbaden im letzten Spiel des Jahres könnte die Köllner-Elf eine respektable Saison krönen und möglicherweise auf einem Aufstiegsplatz überwintern. Die Löwen sind durch die jüngsten Siege gegen Mannheim (5:0) und Kaiserslautern (3:0) beflügelt. Michael Köllner denkt nicht nur an die letzte Aufgabe, sondern auch an die Zukunft. Er fordert Verstärkung, und das nicht in der Breite, sondern in der Spitze. Wir müssen uns in der Spitze verstärken, im Top-Segment mit Spielern, die uns helfen. Dann haben wir gute Chancen, dass wir den Weg gut weitergehen können." Den Weg zum Aufstiegskandidaten? Oliver Griss und Tobi Fischbeck sprechen in der neuesten Ausgabe von Radis Erben über alle News. Als Zuckerl gibt's die wichtigsten Aussagen von Trainer Michael Köllner und Günther Gorenzel aus der Zoom-PK.
    schließen