Meinsportpodcast.de

Hertha BASE Podcast

Hertha BASE Podcast

Podcast wird geladen

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

00:00/00:00
  • Hertha BASE Podcast | 1. Bundesliga | Fußball |

    HB#83 Hahohe hauta rein!

    8. Apr 2019 | 2:01:34

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Vorschau

    Erneut trifft sich die Selbsthilfegruppe, um über die desaströsen Leistungen gegen Leipzig und Düsseldorf zu reden. Wir fragen uns was schief läuft und wie lange Pal Dardai noch fest im Sattel sitzt. Außerdem geht es um eine kleine Eisbärendame namens Hertha, Neuverpflichtungen und Vertragsverlängerungen bei unserer alten Dame. Hertha BSC bringt uns gerade nicht so […]

    schließen

Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    facebookTweetEmail

    Teile diese Serie mit deinen Freunden

    14-tägig

    Welcher Fußball-Fan liebt es nicht, lange und ausführlich über seinen Verein zu reden und zu diskutieren? Hertha BASE widmet sich dieser Leidenschaft mit diesem regelmäßigen Podcast, in welchem wir alle zwei Wochen über Hertha BSC debattieren. Thema sind die aktuellen Geschehnisse rund um unsere alte Dame, wie auch die vergangenen Spieltage in der Bundesliga, Personalfragen, die aktuelle Form der Mannschaft und alles Weitere, was das blau-weiße Herz höher schlagen lässt.

    Für Kritik, Lob und Anregungen sind wir immer zu haben! Wir freuen uns sehr wenn ihr euch beteiligt. Viel Spaß beim Hören.

    Ihr könnt euch den Podcast auch auf eurem Handy in einem sogenannten Podcatcher oder bei Spotify abonnieren, damit ihr keine Folge verpasst.

    +++Sharing is Caring! Wir würden uns freuen, wenn ihr den Podcast mit anderen Hertha-Fans teilt. Vielen Dank!+++

    Bei dieser Podcast-Serie handelt es sich um einen externen Inhalt. Diese Podcast-Serie ist kein offizielles Produkt von meinsportpodcast.de. Äußerungen der Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen von Gesprächspartnern in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.