Meinsportpodcast.de

Faktlos - Der Fußball-Podcast mit Seidel & Klöster

Faktlos - Der Fußball-Podcast mit Seidel & Klöster

Podcast wird geladen

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

00:00/00:00
  • Faktlos | Fußball |

    Wir, Faktlos!

    15. Mai 2020 | 01:14:33

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Lange habt ihr darauf warten müssen, aber jetzt ist Sie da: Faktlos Episode 40! Pünktlich zum Bundesligastart mit allem was das Herz begehrt! Jens Lehmann, Hertha BSC und auch Sane. Um den Burschen kommt man auch zur Zeit einfach nicht rum. 

    Doch auch nach 30 Einlagenspielen haben eure 2 Lieblings-Historiker die Chroniken nicht auf die Seite geworfen, im Gegenteil! Das Jahr in 10 Minuten ist zurück und diesmal mit dem Jahr 2015. 

    Damals noch weit entfernt von Geisterspielen (außer in Sandhausen weil da ja eh nichts los ist höhö) geht das Topspiel der Woche im Ligenwahn natürlich wieder an den Start. +5 für Seidel. Und bestenfalls kann Klöster auf +3 verkürzen. 

    Und zum Schluss gibt es die neusten Ideen für das Regelwerk der Bundesliga. Auch nach der Episode sind Seidel&Klöster immer noch sprachlos und wissen nicht, was da eigentlich passiert ist. Wahrscheinlich lief zu viel Berry im Mixtape. 

    schließen

Podcast abonnieren

Podcast teilen

facebookTweetEmail

Teile diese Serie mit deinen Freunden

wöchentlich

Seidel&Klöster. 2 Männer – 1 Aufgabe: Das Fußballgeschehen der vergangenen Wochen knallhart und kompetent mit viel Witz auf den Punkt zu bringen, aber eben “Faktlos” und im Dialog. Champions League, Europa League, Bundesliga, 2. Bundesliga, kurz: keine Spielklasse ist vor Ihnen sicher. Ausgeschmückt wird der Podcast von den regelmäßigen Rubriken Netzfund der Woche, Artikel der Woche und dem Unfakt der Woche. Jeden Freitag neu!

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.