#SendNews

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de
Faktlos - Der Fußball-Podcast mit Seidel & Klöster

Podcast abonnieren

Podcast teilen

facebookTweetEmail

Teile diese Serie mit deinen Freunden

schließen

Faktlos – Der Fußball-Podcast mit Seidel & Klöster

wöchentlich

Seidel&Klöster. 2 Männer – 1 Aufgabe: Das Fußballgeschehen der vergangenen Wochen knallhart und kompetent mit viel Witz auf den Punkt zu bringen, aber eben “Faktlos” und im Dialog. Champions League, Europa League, Bundesliga, 2. Bundesliga, kurz: keine Spielklasse ist vor Ihnen sicher. Ausgeschmückt wird der Podcast von den regelmäßigen Rubriken Netzfund der Woche, Artikel der Woche und dem Unfakt der Woche. Jeden Freitag neu!

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Podcast wird geladen

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

00:00/00:00
  • Faktlos | Fußball |

    #SendNews

    23 Okt 2020 | 01:13:52

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Die Champions sind zurück. Also nicht Seidel und Klöster, die waren nie weg, aber endlich gibt es wieder guten Fußball auf der höchsten europäischen Bühne. Oder wie kann man sonst die Leistung von RB-Zwerg Angelino bewerten? Der zeigt sich in den letzten Wochen in bester Stürmermanier, ähnlich wie Ciro Immobile. Der wird endlich mal von den Dortmundern eingeladen, zwar nicht zum Essen aber immerhin zum Tore schießen, auch gut.

    Auch am Mittwoch gab es Königsklasse, nur nicht von Madrid. Auch wenn Real drauf stand, war nicht unbedingt Real drin und das nicht nur weil das Spiel nicht im Bernabeu stattgefunden hat. Die Königlichen waren vollkommen von der Rolle und ließen sich von Shakhtar Donezk überrumpeln. Schlecht für Gladbach, die den Punkt gegen Inter sonst als Big Point eingetütet hätten. Aber was war das Bitte für ein Pass von Neuhaus... #Love! Ähnlich gut waren auch die Bayern unterwegs, die Atletico Madrid quasi abschlachteten und Seidel somit eines falschen belehrte.

    In der Bundesliga blieb eigentlich alles beim Alten, Bayern sowie RB und Dortmund gewinnen, Schalke nicht. Doch auch der VfB kann überzeugen und erfreut Klöster wieder bei seinen Bundesliga-Nachmittagen. Erfreulich ist auch dieses Jahr die 3. Liga und liefert wieder einen spannenden Fight.

    Natürlich gab es diese Woche wieder einen kleinen Recap von Klöster über FIFA 21. Außerdem noch Trikotverkäufe auf eBay und die Reaktivierung von Petr Cech beim FC Chelsea. Das und viel mehr in der neuen Faktlos-Episode!

     
    schließen
  • Faktlos | Fußball |

    Besonders, Brutal, Brachial

    16 Okt 2020 | 01:21:00

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Wir haben lange genug darauf gewartet. Die Länderspielpause ist endlich vorbei und der "normale" Wahnsinn startet wieder. Und dann auch noch mit einem Krachersamstag in der Bundesliga. Uiuiui! Denn Faktlos - der Fußballpodcast mit Seidel & Klöster hat vielen Experten eines Voraus: Wir haben die Länderspiele schon vorher ignoriert, nicht erst seitdem man damit angeben kann! Ha! Während in Deutschland gemault wird, werden in England Reformen gefordert und dann dagegen entschieden und einfach krass viel Geld für Spieler gezahlt die einfach im Verein keine Rolle mehr spielen.

    Bleiben wir auf der Insel: Wie steht es um Manchester United? Die Championsleague steht in den Startlöchern und für ManU wird es ein ganz harter Kampf. Können da die Neuzugänge stechen? Wie schlagen sich die Bayern gegen Madrid? Schafft Gladbach das Wunder? Macht ein Internationaler Wettbewerb während einer Pandemie überhaupt Sinn? Fragen über Fragen. Antworten können da nur eure 2 Lieblings-Alleskönner beantworten. Übrigens, Hector ist aus der Nationalmannschaft zurückgetreten.

    Im Ligenwahn wird der Wahnsinn quasi spürbar. Nicht nur der Krachersamstag in der Bundesliga, sondern vor allem in Italien. Was für eine Inszenierung von Juventus. Jetzt auch noch mit Folgen für Neapel. What the funk?!

    Damit Özil wenigstens 3x auftauchen darf (unendlich mal mehr als in irgendeinem 16er in der Premier League, lol) bekommt er einen feinen Gehaltscheck, den vielleicht Pasanen bald kommentieren darf (hoffentlich nicht im Auswärtstrikot).
    schließen
  • Faktlos | Fußball |

    Erfolg trägt keine Stoppuhr

    9 Okt 2020 | 01:40:13

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Gut, es war ein Interview in der Sportbild, aber eines muss man Peter Neururer lassen. Er kennt sich mit der deutschen Sprache sehr gut aus! Ansonsten kenne ich keinen, der ein besseres und älteres Synonym für „Schlag in die Fresse“ kennt! Denn das sagt er über unseren 2 Meterclown. Übrigens, der DFB hat währenddessen was mit Steuerhinterziehung am Hals. Ist ja nichts besonderes eigentlich. Über die Nationsleague wird eh nicht gesprochen also ab zum Deadlineday! 

    Dort ging es nochmal hitzig her! Und ein alter Söldner ist zurück an der alten Wirkungsstätte. Uli H. aus U. gefällt das. Arsenal, Hertha, Leibzig und ManU schlagen auch zu und alle wichtigen Transfers werden von euren beiden Lieblings-Transferexperten analysiert. Ist halt doch wat feines wenn ein Transfer halt auch über die Bühne geht. 

    Anders als bei Timmy, der Bruder von Tammy und der Sohn von wahrscheinlich Tommy Abraham zu Dortmund. Der scheiterte aufgrund von wenigen Sekunden und der nicht rechtzeitigen Ankunft von Dokumenten. Bei Werders Geflügelflitzer ist jetzt erstmal Urlaub angesagt und Barca ist einfach dumm. Nichts neues. 

    Wenn jetzt noch ein Dino arbeitslos wird und ein neues Sportsimulationsspiel veröffentlicht wird, Dann steht die Welt für 1 Sekunde still. Zeit für eine XXL-Folge Faktlos! 
    schließen
  • Faktlos | Fußball |

    Tiefangst geht vor dem Sprung

    2 Okt 2020 | 01:27:31

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Manche Floskeln sind ausgelutscht aber zum Glück sind eure 2 Lieblings-Germanisten da anderer Meinung! Denn während die meisten Trainervorstellungen erst mitten in der Saison stattfinden, haben die Vereine der Profiligen mal sowas von gar kein Bock drauf den Sachen Zeit zu lassen. Also nicht getreu dem Motto „Gut Ding will Weile haben.“ (1. Floskel) Anders lassen sich die ganzen Entlassungen nicht erklären. Ein Situationsbericht. 

    Und im Transferzeugs gibt es nur eine Devise (2. Floskel): „Man ist das dieses Jahr fad.“
    Klar, hat uns Corona da richtig einen Strich durch die Rechnung gemacht (3. Floskel), aber die großen Überraschungen bleiben aus (4. Floskel). Wenigstens haben die Union-Spieler die Haare schön (ne, der zählt nicht). 

    Und die Bundesliga bleibt einfach Langweilig. Immer diese Bayrischen Teams an der Spitze. Spaß beiseite (5. Floskel), was geht eigentlich ab?! Tabellenführer ist Augsburg und Dortmund konnte während der gesamten Spieldauer einfach nicht überzeugen (6. Floskel). Im Supercup ist alles wie gewohnt und der VfB spielt einen guten Ball (zählt noch nicht, weil der VfB selten einen guten Ball spielt). 

    Die Bildzeitung bleibt heute frei von Floskeln sondern gönnt sich eine kleine Pipipause und kommt mit Pipi in den Augen zurück und sagt: „Danke Bibi!“. 
    schließen
  • Faktlos | Fußball |

    Die Supi-Dupi-Comeback-Episode

    25 Sep 2020 | 01:23:41

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Sorry!

    Leider haben es Seidel und Klöster in der letzten Woche nicht geschafft, sich über die neuesten Themen der Fußballwelt auszutauschen und das auch noch in Podcast-Form zur Verfügung zu stellen. Was es trotz Aktualität nicht in die Folge geschafft hat, ist eine Berichterstattung über den UEFA Super-Cup. Das Ding wird boykottiert! Genauso wie das Mannschaftstraining der Mainzer. Nur dass es dort eben die gesamte Mannschaft war... Klöster freuts!

    Immernoch ungewohnt dass es Mitte September noch neue Transfermeldungen gibt. Angefangen von unwirklichen Gerüchten, wie dem möglichen Transfer von Mario Götze zum FC Bayern München bis hin zu fixen Wechseln wie bei Suarez und Morata (Kopfschüttlen).

    Doch wichtiger ist doch der Start der Bundesliga und dem ersten Begräbnis des FC Schalke 04. Man beachte, dem ersten Begräbnis. Seidel glaubt nämlich, dass das ein seeehr langes Jahr für Königsblau werden kann. Um noch Salz in die Wunde zu legen, spielt der Rivale aus Dortmund groß auf und begeistert am ersten Spieltag. Ähnlich wie die Hertha aus Berlin, die Werder Bremen dank neuer Rückennummern aus dem Konzept bringt.

    Das Konzept des Kunstrasens gefällt Anthony Stokes nicht und beendet dafür seinen Vertrag. Ob Papageien auch auf Kunstrasen landen würden? Kevin Prince Boateng ist der Belag egal und denkt sich, Hauptsache Berlusconi. Ach wir lieben die BILD-Zeitung
    schließen
  • Faktlos | Fußball |

    Zu schlecht für Illegal

    11 Sep 2020 | 01:19:25

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Lange habt ihr auf den Mann himself verzichten müssen. Jetzt ist er zurück! Seidel ist nach halber Europareise in Bestform und dann eigentlich zum richtigen Zeitpunkt: Zur Eröffnung der Saison! Wie aus dem nichts startet der DFB-Pokal mit der ersten Runde. War nicht erst gestern noch das Championsleague-Finale?! Naja, wem trauen eure 2 Lieblings-Kraken den großen Coup zu? Sagen wir mal so: Es steht 2:7! Warum? Nachhören! 

    Und da wir ja von einem Virus umgeben sind, gibt es auch noch mitte September wilde Transfergerüchte und Handlungen. Die größte ist natürlich der Transfer von Kia Havertz zu General Motors. Hatten die Blues auf jeden Fall die Power to surprise (hihi). Doch die Leverkusener haben immerhin schon so halb einen Ersatz gefunden. Ob für Havertz oder für Volland steht noch in den Sternen. Ansonsten sollte man vielleicht mal James sagen, dass es in Everton kälter als in Deutschland ist. Wird er dann spätestens merken, wenn der Trainer weg sein sollte und er wieder auf Vereinssuche ist (hihi). Stellt euch vor das jetzt noch Ibrahimovic in die Regionalliga wechselt, ein Spieler auf einem Pferd vorgestellt wird und eine Kombination von Vor- und Nachnamen für Verwirrung sorgt…
    schließen
  • Faktlos | Fußball |

    ELS #31: Halbzeitgelaber

    4 Sep 2020 | 22:30

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Einlagenspiel ist wieder zurück! Heute mit dem Schwerpunktthema: Nationsleague. Braucht man das eigentlich wirklich? Hat die Nationsleague überhaupt eine Relevanz oder ist Sie nur ein weiterer irrelevanter Wettbewerb der UEFA? Sind wir mal ehrlich: Es gibt kaum jemanden der sich extra das Bier kaltstellt, die Kinder ins Bett bringt und die Jungs sitzen lässt um entspannt der Nationsleague folgen zu können. Da ist gefühlt Rosamunde Pilcher spannender. Doch wie könnte die Nationsleague besser aussehen? Gibt es eventuell eine faiere Möglichkeit? Eine Diskussion von Klöster und Bracht!

    Faktlos "Einlagenspiel" erscheint immer mal wieder unregelmäßig. Falls ihr einen Themenvorschlag habt schreibt den Jungs einfach auf Twitter oder Instagram immer an @Faktlos_Pod.
    schließen
  • Faktlos | Fußball |

    Den Podcast den man ernst nehmen kann

    28 Aug 2020 | 01:12:32

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Seidel verbringt seinen wohlverdienten Urlaub und der Edeljoker Luis darf mal wieder an das magische Mischpult. Nachdem die Europaleague und die Championsleague der Männer bereits Geschichte sind kann eine weitere deutsche Mannschaft das Triple sichern. Spoiler: Es ist nicht Lukaku. Auf eigenen Wunsch wird er die Saison nicht eröffnen, dafür aber in der ersten Runde des Pokals bestimmt rechtzeitig antreten. Anders als die Bayern. Manchmal dürfen halt auch die Spieler in den Urlaub (wenns unbedingt sein muss). Doch so arg lang muss man gar nicht mehr auf das rollende Leder in den höchsten deutschen Spielklassen warten: Der DFB-Pokal öffnet bereits am 11. September die Tore (wasn Wortspiel). 

    Tore sind auch das richtige Stichwort: Messi hat seit seinem Debut bei 42% aller Barca-Tore seine Füße im Spiel, doch das könnte sich bald ändern. Ein Absprung steht bevor. Dazu im Call-In: Der Barca-Experte und 20-Facher Meistermacher Hannes Zimmermann. Ist Barca noch zu retten?

    Ist Schalke noch zu retten? Ein Altmeister her, ein anscheinend überbewerteter Youngstar weg. Dazu im Call-In: Ein alter Bekannter. Wer die Stimme nicht kennt, setzten 6! 

    Wenn jetzt noch jemand einen Weltfußballer als Pussy bezeichnet wäre die Folge komplett.
    schließen
  • Faktlos | Fußball |

    Ruhrpott St. Germain

    21 Aug 2020 | 01:01:46

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Seidel verbringt seinen verdienten Urlaub in Amsterdam, Klöster hat sich seinen Backup Luis (@LuisBracht). Leider hat es keiner nach Lissabon geschafft, aber dank Streaming-Angeboten waren eure beiden Fußballkenner die ganze Zeit im Bilde. Im Gegensatz zum S04. Was zur Hölle ist in der Vorbereitung denn los? Verl und Uerdingen sind beide zu groß für die Knappen. Doch woran hat et jelegen? Eine Analyse. 

    Zeitgleich spielen sich die Bayern souverän ins Finale um den Henkelpott. Im Finale wartet Thomas Tuchel mit PSG. Normalerweise dürften die Bayern als Favorit in das Finale gehen, aber Tuchel hat seine Männer mittlerweile auch im Griff. Fast genauso spannend ist es bereits am heutigen Fußballfreitag in der Europaleague. Nicht ManU gegen Inter. Dabei waren sich eure 2 Lieblings-Fußball-Wahrsager letzte Woche noch so sicher: ManU vs Inter. Aber Luuk De Jong hatte Bock Seidel&Klöster eins auszuwischen. 

    Auf dem Transfermarkt gibt es wilde Gerüchte. Selbst Cavani soll bei Leverkusen auf dem Zettel stehen. Ist das dieses Sommerloch von dem alle immer sprechen? Ansonsten sichert sich Dortmund das nächste Toptalent mit Reinier. Der ohne 2. I deutlich cooler geklungen hätte. 

    Doch was wäre eine Faktlos-Episode ohne den Tag der Amateure? Richtig, eine Faktlosfolge (lol). 
    schließen
  • Faktlos | Fußball |

    Irgendeine fußballspielende Person in einem Verein

    14 Aug 2020 | 01:14:07

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Mal wieder im privaten Kämmerchen kommen Seidel und Klöster zur neuen Faktlos Episode zusammen und kommen im knappen Drei-Teiler. Während unter Woche die ersten Spieltage der neuen Bundesliga Saison angelegt wurden, prophezeit Seidel die erste Trainerentlassung der Saison. Vielleicht passiert das ja schon, bevor Fans wieder ins Stadion gelassen werden. Außerdem gab es erste Entscheidungen in der Champions und Europa League und Seidel und Klöster ziehen ihre Kopfhörer vor der tollen Leistung von Choupo Moting (und Atalanta)

    Applaus verdient auch der BVB, der den Vertrag mit Juwel Jason Sancho heimlich, still und leise bis 2023 verlängerte. Manchester United und andere Interessenten schauen also dumm aus der Wäsche. Ebenso wie viele Weltmeister von 2014. Nun hat es Ron-Robert Zieler erwischt, der der neue Ersatzkeeper beim 1. FC Köln wird. Ist das ein Karrieresprung? Vor dem steht nämlich Luca Waldschmidt, der den Sportclub aus Freiburg verlässt und zu Nationalmannschaftskollege Julian Weigl nach Lissabon wechselt.

    Die BILD-Zeitung heute im XXL-Format! Heracles Almelo will den internen Transferrekord vertausendfachen und bekommt dafür den Segen von Ex-Trainer Peter-Bosz. Einen Segen erfährt auch der 1.FC Kaiserslautern, die mit Adam Hlousek eine wahre Legende verpflichten. Was sagt eigentlich Domes Papa dazu? Außerdem gibt es den multikulturellen FC Köln und ein Pionierversuch im Frauen-/Männerfußball.
    schließen