Meinsportpodcast.de

Drübergehalten - Der Ostfußball­podcast

Drübergehalten - Der Ostfußball­podcast

Podcast wird geladen

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

00:00/00:00
  • Drübergehalten | Fußball |

    Doppelpass im Hotel Gaspricki

    11. Mrz 2019 | 57:38

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Tobias und Kevin reden diese Woche über den Chemnitzer FC, der zwar sportlich oben auf, aber weiterhin finanziell und strukturell auf Kante genäht ist. Jetzt kondoliert man sogar offiziell einem Neonazi. Mal wieder müssen wir also über Rechtextremismus im Ostfußball reden.

    Dabei liefert Union Berlin gerade ein Beispiel, wie man mit antisemitischen Äußerungen umgeht. Dazu liefert unser “Lieblingswessi” Jonas Schulte ab dieser Folge seine Lieblingsstadien im Osten in der eigenen Rubrik “Fast so schön wies Kaffeetälchen” ab.

    Mit dem obligatorischen Spielerraten ist es wieder eine pickapackevolle Sendung. Jörg Wontorra meint: 4 von 5 Wodka-Lemon!

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten.

    schließen

Podcast abonnieren

Podcast teilen

facebookTweetEmail

Teile diese Serie mit deinen Freunden

Der Podcast über den Fußball im Osten. Alles was um die Vereine aus dem Osten geschieht wird hier aufgenommen. Mal kurios, mal ernst, mal unfair und mal lustig. Kevin Albrecht und Tobias Gebler bieten Dir hier alles.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.