Meinsportpodcast.de

96Freunde - Der Hannover-Podcast

96Freunde - Der Hannover-Podcast

Podcast wird geladen

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

00:00/00:00
  • 96Freunde | Fußball |

    Einspruch!

    30. Nov 2019 | 54:15

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Hannover 96 protestiert gegen die Schiedsrichterentscheidung, Marc Stenderas Traumtor nicht anzuerkennen. Doch hat dieser Einspruch überhaupt eine minimale Chance – oder ist er nur ein geschicktes Ablenkungsmanöver der PR-Abteilung?

    In unserer neuen Podcast-Folge werfen Christian, Dennis und Tom (@TomJottt) einen Blick in das Fußball-Regelbuch und suchen nach einer Definition von Ballbesitz.

    Apropos Definition: Was macht eigentlich ein „Technischer Direktor“ so den ganz Tag? Ewald Lienen, einer der besten und sympathischsten 96-Trainer der letzten 20 Jahre, ist Technischer Direktor beim nächsten 96-Gegner St. Pauli. Die Stimmung am Millerntor ist ähnlich getrübt wie in Hannover, erzählt uns der Pauli-Fan Sven Ole: Abstiegskampf, hängende Köpfe, sieben Spiele ohne Sieg. Der einzige Unterschied: Auf St. Pauli ist das Stadion trotzdem rappelvoll. Sven Ole neckt uns 96-Fans: „Vielleicht ist es auch für euch ganz schön, mal in einem ausverkauften Stadion zu spielen!“

    Christian diskutiert mit Tom (@TomJottt) und Dennis darüber, was Kenan Kocak am besten gegen St. Pauli verändern sollte. Dass Edgar Prib mal ein Spiel Pause gebrauchen könnte, darüber sind sich alle einig. Dennis würde den formschwachen Anton gerne auf die Bank setzen, während Tom sich mit dem Gedanken an ein Innenverteidiger-Duo aus Felipe und Elez nicht ganz wohl fühlt. Einig sind sich Tom und Dennis jedoch darüber, dass Marvin Ducksch bitte kurz vor Spielschluss keinen aussichtsreichen Freistoß aus 20 Metern mehr treten sollte – erst recht nicht, wenn die Mauer so postiert ist, dass ein Linksfuß wie Miiko Albornoz den Ball schön ins Tor zirkeln könnte.

    Tom, Christian und Dennis hoffen auf eine „Jetzt erst recht“-Mentalität der hannoverschen Spieler. Sorge bereitet den Podcast-Gästen hingegen, dass die Spieler den Ernst der Lage immer noch nicht begriffen haben. Dennis erinnert sich mit Schaudern an eine Aussage von Waldemar Anton, der im Herbst 2018 es noch rigoros ablehnte, von Abstiegskampf zu sprechen. Der Ausgang ist bekannt.

    Genug spannende Themen zur Einstimmung auf das Nordduell am Millerntor! All das in einer neuen Folge von „96Freunde – der Hannover Podcast“. Jetzt reinhören!

    schließen

Moderatoren

Podcast abonnieren

Podcast teilen

facebookTweetEmail

Teile diese Serie mit deinen Freunden

wöchentlich
Alles rund um Hannover 96: Christian Herde, Dennis Draber und Henrik Zinn vom größten deutschen Hannover 96-Blog 96Freunde.de versorgen dich in ihrem Podcast wöchentlich mit den aktuellsten News über “Die Roten”.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.