Meinsportpodcast.de

96Freunde - Der Hannover-Podcast

96Freunde - Der Hannover-Podcast

Podcast wird geladen

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

00:00/00:00
  • 96Freunde | Fußball |

    Das Spiel der vielen Geschichten

    11. Aug 2019 | 36:03

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Weydandt, Muslija, Slomka – sie alle haben eine besondere Verbindung zum Karlsruher SC. Sogar beim Pokalsieg 1992 spielte Hannovers nächster Gegner eine Rolle. Die Begegnung am Montag ist das Spiel der vielen Geschichten.

    Auf genau diese Geschichten blickt Christian Herde mit Sportjournalist Stephan Hartung (u.a. Sportbuzzer) in Folge 5 von „96Freunde – der Hannover-Podcast“. Doch zunächst muss geklärt werden, was wir aus dem zweiten Saisonspiel von Hannover 96 gelernt haben. Welche Fortschritte haben die Roten gemacht und was hat noch gefehlt? Lag das ärgerliche Unentschieden gegen Regensburg einfach nur an Pech?

    Und wenn ein einfaches Pokalspiel so viele Geschichten schreibt, bringt uns das eigentlich Glück? Für Florent Muslija geht es gegen den Jugendverein, Mirko Slomka ist zu Gast bei seinem letzten Arbeitgeber und Hendrik Weydandt dürfte sich mit Freude an das Pokalspiel im Vorjahr erinnern: Am 19. August 2018, beim 6:0-Sieg von 96 in Karlsruhe, wurde er nämlich kurz vor Schluss eingewechselt und schoss direkt zwei Tore. Es war der Beginn seiner Profikarriere. Auch der Blick in die weitere Vergangenheit lohnt sich, denn bereits auf dem Weg zum Pokalsieg 1992 waren die 96er dem KSC begegnet.

    schließen

Moderatoren

Podcast abonnieren

Podcast teilen

facebookTweetEmail

Teile diese Serie mit deinen Freunden

wöchentlich
Alles rund um Hannover 96: Christian Herde, Dennis Draber und Henrik Zinn vom größten deutschen Hannover 96-Blog 96Freunde.de versorgen dich in ihrem Podcast wöchentlich mit den aktuellsten News über “Die Roten”.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.