Meinsportpodcast.de

Sportplatz

Sportplatz

Podcast wird geladen

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

00:00/00:00
  • 90PLUS On Air | Sportplatz | Fußball |

    Premier League: Da waren’s nur noch zwei

    27. Nov 2018 | 26:31

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Chelsea hat am Wochenende gegen Tottenham gepatzt. Und somit marschieren nur noch Manchester City und der FC Liverpool ungeschlagen durch die aktuelle Saison der Premier League. Malte Asmus und Chris McCarthy (90Plus) stellen diese beiden Mannschaften auch in den Mittelpunkt ihrer Spieltagsanalyse. Beide Teams siegten deutlich, aber hatten trotzdem unter der Länderspielpause gelitten, wie beide Trainer im O-Ton erklären. Auch Mesut Özil musste etwas leiden, den Sieg von Arsenal nämlich von der Bank verfolgen. Warum der Deutsche nicht mitmischen durfte, erklären wir auch. Außerdem geht es um das perfekte Debüt von Claudio Ranieri auf der Fulham-Bank und weitere Hoffnungsträger, die am 13. Spieltag voll einschlugen.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail (malte.asmus@meinsportpodcast.de) oder Twitter (@MalteAsmus).

    schließen

Podcast abonnieren

Podcast teilen

facebookTweetEmail

Teile diese Serie mit deinen Freunden

täglich

Der “Sportplatz” ist deine Adresse, wenn Du Dich mit Analysen, Interviews und Hintergründen zu den wichtigsten aktuellen Themen aus der Sportwelt versorgen willst. Malte Asmus und Andreas Thies begrüßen Dich in dieser Podcast-Serie mit spannenden Themen aus allen Bereichen des Sports.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.