6. Spieltag: “Der Favre verarscht uns alle!”

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Podcast teilen

facebookTweetEmail

Teile diese Serie mit deinen Freunden

schließen

Einmal in der Woche blicken Ex-Profi Michael Schulz und Sportreporter Mathias Scherff auf den aktuellen Bundesligaspieltag. Sie diskutieren, kommentieren und analysieren, gewohnt sensibel und taktvoll, so wie Michael Schulz damals auf dem Platz.

Bei dieser Podcast-Serie handelt es sich um einen externen Inhalt. Diese Podcast-Serie ist kein offizielles Produkt von meinsportpodcast.de. Äußerungen der Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen von Gesprächspartnern in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Die Vorstopper | 1. Bundesliga | Fußball |

    6. Spieltag: “Der Favre verarscht uns alle!”

    25 Sep 2019
    0:32:22

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    “Der Nagelsmann ist offenbar doch ein Zauberer”, sagt Fußball-Legende Michael Schulz über den Trainer des Tabellenführers aus Leipzig. Den Bayern wünscht “der Lange”, dass sie sich in Paderborn beim Tabellenletzten wundern werden. Gewohnt schlagfertig und direkt philosophiert Michael Schulz mit Sportjournalist Mathias Scherff über den anstehenden Bundesligaspieltag und die Großwetter-Lage in der Liga. Dem BVB attestiert er grundsätzlich ein Mentalitätsproblem, von dem Kapitän Marco Reus ja eigentlich nichts wissen will. Favre hält er aber nach wie vor für einen guten Trainer, aber “wie sollte ich als Spieler verstehen, was er meint”, fragt sich Schulz und stellt fest: “Der verarscht uns alle und spricht ansonsten ganz anders”. Der unterhaltsame Bundesliga-Podcast mit Schulz und Scherff. Jetzt neu.



    schließen
  • Die Vorstopper | 1. Bundesliga | Fußball |

    34. Spieltag: Vorstopper über Zorc: Stürmer kommen und gehen – Legenden bleiben

    12 Mai 2022
    0:49:04

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    Erstmal heißt es: Gute Besserung Michael Schulz. Unser Vorstopper hat sich leider auch mit Omikron infiziert. Trotzdem lässt er es sich nicht nehmen, mit seinem Kollegen Mathias Scherff über den letzten Spieltag zu plaudern.

    Erstmal heißt es: Gute Besserung Michael Schulz. Unser Vorstopper hat sich leider auch mit Omikron infiziert. Trotzdem lässt er es sich nicht nehmen, mit seinem Kollegen Mathias Scherff über den letzten Spieltag zu plaudern. Denn es geht um einen hoffentlich großartigen Abschied für Michael Zorc, der nach bald 45 Jahren beim BVB aufhört. Dass Erling Haaland sein letztes Spiel für den BVB machen wird, gerät damit aus der Sicht der Vorstopper fast zur Randnotiz. Denn auch Michael Schulz sagt: "Stürmer kommen und gehen - Legenden bleiben!". Aber bleibt auch Trainer Marco Rose? Wie ist das Rumeiern des künftigen Sportdirektors Sebastian Kehl zu werten, der vergangene Woche kein klares Bekenntnis zu Rose geliefert hat? Hört selbst.


    schließen
  • Die Vorstopper | 1. Bundesliga | Fußball |

    33. Spieltag: Rose: „Das zweite Jahr wird entscheidend“

    5 Mai 2022
    0:48:05

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    Unsere Vorstopper Michael Schulz und Mathias Scherff freuen sich über die neue BVB-Innenverteidigung Süle/Schlotterbeck. Denn mit den beiden Neuzugängen kommt nicht nur Qualität, sondern hoffentlich auch starke Mentalität in den BVB-Kader.

    Unsere Vorstopper Michael Schulz und Mathias Scherff freuen sich über die neue BVB-Innenverteidigung Süle/Schlotterbeck. Denn mit den beiden Neuzugängen kommt nicht nur Qualität, sondern hoffentlich auch starke Mentalität in den BVB-Kader.
    Wer sollte den BVB verlassen? Julian Brandt wird immer mehr zum Kandidaten, meint Michael Schulz: „Der BVB ist nicht sein Ding. Besser geworden ist er nicht“, sagt der Lange über Brandt.
    Und wie geht es weiter mit Marco Rose? Vorstopper Scherff geht von einer unangenehmen Saisonanalyse mit BVB-Boss Watzke aus. Und Schulz sagt: „Das zweite Rose-Jahr wird entscheidend. Dann gibt es keine Entschuldigungen mehr“.


    schließen
  • Die Vorstopper | 1. Bundesliga | Fußball |

    32. Spieltag: „Kein Elfmeter für Bellingham: Rache der Schiris?“

    28 Apr 2022
    0:34:39

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    Die Bayern sind Meister. Na und? Seit dem Spiel ist eine neue Diskussion um den Videoschiedsrichter entbrannt. Jude Bellingham wurde klar im Strafraum der Bayern gefoult, es gab aber keinen Elfmeter.

    Die Bayern sind Meister. Na und? Seit dem Spiel ist eine neue Diskussion um den Videoschiedsrichter entbrannt. Jude Bellingham wurde klar im Strafraum der Bayern gefoult, es gab aber keinen Elfmeter. "Haben sich die Schiedsrichter vielleicht gedacht, bei Bellingham pfeifen wir extra nicht?", fragt Michael Schulz mit einem Augenzwinkern. Denn nach dem Hinspiel hatte der Engländer Schiedsrichter Felix Zwayer scharf kritisiert.


    Die Vorstopper sprechen aber auch über das Benefiz-Spiel des BVB gegen Dynamo Kiew. "Da krieg ich jetzt schon wieder Gänsehaut", meint Florian Joswig. Und das aktuelle Bundesliga-Spiel gegen Bochum ist natürlich auch Thema. Schulz und Joswig hoffen: "Der BVB wird Vizemeister und Bochum holt den Klassenerhalt".


    schließen
  • Die Vorstopper | 1. Bundesliga | Fußball |

    31. Spieltag: Angst vor der Bayern-Klatsche?

    21 Apr 2022
    0:37:01

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    Der BVB verliert in München, die Bayern werden zum x-ten Mal deutscher Meister. Es könnte ein trostloses BVB-Wochenende werden. Zumal die Borussen auch noch auf Gregor Kobel und Axel Witsel verzichten müssen. Dazu kommen diverse Langzeitverletzte.

    Der BVB verliert in München, die Bayern werden zum x-ten Mal deutscher Meister. Es könnte ein trostloses BVB-Wochenende werden. Zumal die Borussen auch noch auf Gregor Kobel und Axel Witsel verzichten müssen. Dazu kommen diverse Langzeitverletzte. Trotzdem tippt unsere BVB-Legende Michael Schulz ein tapferes 2:2 gegen die Münchner. Gemeinsam mit seinem Vorstopper-Kollegen Mathias Scherff plaudert der Lange außerdem über mögliche Neuzugänge für den BVB.


    schließen
  • Die Vorstopper | 1. Bundesliga | Fußball |

    30. Spieltag: Ligaendspurt: Droht die große Langeweile?

    13 Apr 2022
    0:38:30

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    Wenn alles schief läuft, werden die Bayern an diesem Wochenende quasi schon Meister. Eine schreckliche Vorstellung für unsere Vorstopper Schulz und Scherff.

    Wenn alles schief läuft, werden die Bayern an diesem Wochenende quasi schon Meister. Eine schreckliche Vorstellung für unsere Vorstopper Schulz und Scherff. Während der Lange, Michael Schulz, nicht an weitere Ausrutscher der Münchner glaubt, hofft Vorstopper-Kollege Scherff noch auf eine klitzekleine Überraschung. Denn ansonsten droht in den kommenden Wochen die große Langeweile. Es sei denn, Mats Hummels verfranzt sich weiter in seiner ganz persönlichen Dreierkette und der BVB sorgt für spannende Transfergeschichten.


    schließen
  • Die Vorstopper | 1. Bundesliga | Fußball |

    29. Spieltag: „Immerhin klappen beim BVB die Auswechslungen!“

    7 Apr 2022
    0:36:19

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    Die Vorstopper sind immer noch geschockt, was der BVB gegen Leipzig für eine Leistung gezeigt hat. Zum ersten Mal wieder vor 81.000 Fans im ausverkauften Stadion, alles war angerichtet.

    Die Vorstopper sind immer noch geschockt, was der BVB gegen Leipzig für eine Leistung gezeigt hat. Zum ersten Mal wieder vor 81.000 Fans im ausverkauften Stadion, alles war angerichtet. "Was Schlimmeres als diese Niederlage hätte nicht passieren können", sagt BVB-Legende Michael Schulz. Auch Florian Joswig kann sich dieses Auftreten nicht erklären. "Immerhin lief beim Auswechseln alles glatt.", meint die Scherff-Vertretung.


    Über den Wechsel-Fehler der Bayern und die möglichen Konsequenzen sprechen die Vorstopper genau wie über das anstehende BVB-Spiel gegen Stuttgart. Trainer Marco Rose steht zwar bei Fans in der Kritik, aber nicht bei Schulz und Joswig. Ich kann die Trainer-Diskussion nicht nachvollziehen, weil der Trainer steht nicht auf dem Platz", sagt der Lange.


    schließen
  • Die Vorstopper | 1. Bundesliga | Fußball |

    28. Spieltag: Haaland und Bellingham vor 81.000 Fans? Dann bleiben sie beim BVB!

    31 Mrz 2022
    0:35:59

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    Unsere Vorstopper haben eine Erscheinung: Der BVB schlägt Leipzig mit 4:1, Jude Bellingham und Erling Haaland liegen sich vor der Südtribüne gerührt und weinend in den Armen und verlängern ihre Verträge.

    Unsere Vorstopper haben eine Erscheinung: Der BVB schlägt Leipzig mit 4:1, Jude Bellingham und Erling Haaland liegen sich vor der Südtribüne gerührt und weinend in den Armen und verlängern ihre Verträge.
    Gut, jetzt kann man sich fragen, was BVB-Legende Michael Schulz und sein Kollege Mathias Scherff geraucht haben. Aber sie träumen halt gerne. Nun zur Realität: Ob Haaland überhaupt spielt, bleibt leider abzuwarten. Ansonsten diskutieren sich die beiden Vorstopper wieder süffisant durch die Liga und den Weltfußball. Liebe Grüße an Italien und die Fifa.


    schließen
  • Die Vorstopper | 1. Bundesliga | Fußball |

    27. Spieltag: Nur noch vier Punkte: Geht da doch noch was?

    18 Mrz 2022
    0:38:07

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    Unsere Vorstopper trauen sich ja kaum, es auszusprechen. Aber Fakt ist, dass der BVB nur noch vier Punkte Rückstand auf die Bayern hat. Also: Geht da doch noch was mit der Meisterschaft?

    Unsere Vorstopper trauen sich ja kaum, es auszusprechen. Aber Fakt ist, dass der BVB nur noch vier Punkte Rückstand auf die Bayern hat. Also: Geht da doch noch was mit der Meisterschaft? Wenn sich die Mannschaft weiter so erfolgreich zu Siegen quält wie gegen Mainz und Bielefeld, dann müsste es klappen, oder?


    schließen
  • Die Vorstopper | 1. Bundesliga | Fußball |

    26. Spieltag: „Klopp-Rückkehr zum BVB? Niemals!“

    10 Mrz 2022
    0:39:02

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    Jürgen Klopp wird angeblich 2024 in Liverpool aufhören. Gibt es dann einen Weg zurück zum BVB? BVB-Legende Michael Schulz will es nicht ausschließen.

    Jürgen Klopp wird angeblich 2024 in Liverpool aufhören. Gibt es dann einen Weg zurück zum BVB? BVB-Legende Michael Schulz will es nicht ausschließen. Sein Kollege Mathias Scherff sagt: „Niemals“. Aber das ist nur ein Randthema für die beiden Vorstopper. Wie kann der BVB „ohne Abwehr und Sturm“ gegen Bielefeld bestehen? Sitzt Marco Rose wirklich fest im Sattel? Hört selbst.


    schließen
  • Die Vorstopper | 1. Bundesliga | Fußball |

    25. Spieltag: „Jetzt ist Zeit den Umbruch zu planen!“

    3 Mrz 2022
    0:35:20

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    Jetzt auch noch das: BVB-Legende Michael Schulz ist krank und hat aus dem kalten Auto die aktuelle Lage in der Fußball-Welt analysiert. Zusammen diesmal mit Vorstopper-Vertreter Florian Joswig.

    Jetzt auch noch das: BVB-Legende Michael Schulz ist krank und hat aus dem kalten Auto die aktuelle Lage in der Fußball-Welt analysiert. Zusammen diesmal mit Vorstopper-Vertreter Florian Joswig. Die beiden versuchen bei all den schrecklichen Ereignissen in der Ukraine noch ein bisschen was positives zu finden. Und tun sich beim BVB im Moment extrem schwer. Aber vielleicht ist das ja auch eine Chance: "Jetzt müsste die Vereinsführung knallhart analysieren und sich auf die neue Saison vorbereiten", sagt der Lange. Florian findet: "Es ist mal wieder Zeit für einen Umbruch in der Mannschaft".


    schließen
Jetzt Abonnieren