#125 Die 12-Millionen-Euro-Rückrunde: Los geht’s, Löwen!

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Podcast abonnieren

Podcast teilen

facebookTweetEmail

Teile diese Serie mit deinen Freunden

schließen

Radis Erben ist der Löwen-Podcast mit Tobi Fischbeck und Oliver Griss. Der TSV 1860 München, derzeit nur drittklassig, gehört zu den ganz großen Traditionsklubs im deutschen Fußball. Kultig, emotional und unzerstörbar – diese Attribute beschreiben Münchens große Liebe.

Ehemalige Helden, aktuelle Spieler und viele andere Hauptdarsteller aus dem Löwenrevier kommen in diesem Format zu Wort und erzählen – ob im Löwenstüberl, im Wohnzimmer oder im Stadion – ihre ganz persönlichen Geschichten.

Jede Woche gibt es bei Radis Erben eine neue Episode auf die Ohren, wenn nötig, reagieren wir auf brisante Aktualitäten sofort.

Der Podcast wird auf der Webseite „RadisErben.de“ sowie über die Streaming-Dienste Apple Podcast, Spotify, SoundCloud, Deezer, Tuneln (Alexa) und Sticher abrufbar sein.

Wir kommen wieder!

Bei dieser Podcast-Serie handelt es sich um einen externen Inhalt. Diese Podcast-Serie ist kein offizielles Produkt von meinsportpodcast.de. Äußerungen der Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen von Gesprächspartnern in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Radis Erben | Fußball |

    #125 Die 12-Millionen-Euro-Rückrunde: Los geht’s, Löwen!

    9 Jan 2021
    31:32

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Prinzipiell ist es richtig, dass die Löwen nicht wieder um Geld bei der Ismaik-Seite oder den Fans betteln, um weitere Spieler finanzieren zu können - doch in dieser Saison ist die Ausgangsposition gut wie lange nicht: Die Köllner-Elf rangiert auf Platz 3 - und die Erwartungen wachsen, was für einen Großklub wie den TSV 1860 auch verständlich ist. Mit einer kleinen Investition könnte man den kleinen Kader so aufmotzen, dass die Wahrscheinlichkeit deutlich wächst, in der nächsten Saison an die Geldtöpfe der Zweiten Liga zu kommen. Allein aus dem TV-Topf gäbe es rund 12 Millionen Euro - das ist das Zehnfache vom aktuellen Wert. Darüber sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der ersten Radis Erben-Ausgabe im Jahr 2021 - aber natürlich auch über das bevorstehende Derby beim FC Bayern 2. Als Zuckerl gibt's die besten Stimmen von Trainer Michael Köllner und Geschäftsführer Günther Gorenzel aus der Zoom-PK.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Radis Erben | Fußball |

    #242 Achtligist ärgert die Löwen lange

    23 Jun 2022
    14:07

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Schwere Löwen-Kost in der Provinz: Die Mannschaft von Trainer Michael Köllner tat sich im Testkick beim Kreisliga-Aufsteiger SV Aschau lange Zeit sehr schwer. Bis zur 56. Minute konnten die achtklassigen und überaus engagierten Amateure ein 0:0 halten. Erst dann war der Bann gebrochen, als Neuzugang Jo Boyamba zum erlösenden 1:0 traf. Danach hatten die Löwen leichtes Spiel und gewannen am Ende doch noch standesgemäß mit 7:0. Darüber sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Radis Erben | Fußball |

    #241 Skenderovic eiskalt im Glutofen

    20 Jun 2022
    13:45

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Vier Tore in 27 Minuten - es gibt schlechtere Einstände, als den von Neuzugang Meris Skenderovic beim 8:0-Kantersieg in Waldkirchen. Der Stürmer aus Schweinfurt, der nach dem Seitenwechsel in die Partie kam, drehte in seinem Premierenspiel für die Blauen auf und bewies sofort Torgefahr. Klar, der Gegner war nur ein Landesliga-Aufsteiger, dennoch legten die Löwen gegen die sechstklassigen Amateure bei Glutofen-Temperaturen eine große Spielfreude an den Tag. Die Fans honorierten dies immer wieder mit Applaus. Nicht nur Skenderovic überzeugte im Bayerischen Wald, sondern eine Menge anderer Spieler machte Lust auf mehr. Darüber sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Radis Erben | Fußball |

    #240 Nix zu meckern

    20 Jun 2022
    15:29

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    ---Sorry! Urlaubsverspätung!---

    Wie verwandelt präsentieren sich die Löwen in diesem Transferfenster: Weit vor dem Trainingsstart am 17. Juni steht eigentlich schon der Kader für die Saison 2022/2023, die in der Zweitliga-Rückkehr besiegelt werden soll. Anfang der Woche stellte der Drittligist mit Jesper Verlaat vom SV Waldhof Mannheim Neuzugang Nummer 7 vor. Gesucht werden noch ein Achter und ein dritter Torwart. Die aktuelle Personalpolitik lässt darauf schließen, dass die Löwen aus ihren Fehlern der Vergangenheit gelernt haben. Ergo: Es gibt wirklich nichts zu meckern. Darüber sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Radis Erben | Fußball |

    #239 Kompliment, Löwen!

    23 Mai 2022
    21:43

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Bei den Löwen schüttelt man sich kurz - und dann geht's schon wieder weiter: Der enttäuschende vierte Platz in der Dritten Liga ist mehr oder weniger abgehakt, man schaut an der Grünwalder Straße 114 schon wieder nach vorne. Ein Beschleuniger: Die gute und durchdachte Transferpolitik.  Innerhalb weniger Tage stellte der TSV fünf (teilweise namhafte) Neuzugänge vor - Kompliment! Auch die Fans honorieren dies mit dem Kauf von Dauerkarten. Nach der ersten Phase, die am Freitagmittag endete, hat der Löwe sensationelle 9700 Saisontickets verkauft. Rekord! Der Löwe bestätigt einmal mehr, welch großes Potential in ihm schlummert. Auch darüber sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Radis Erben | Fußball |

    #238 Rauf auf die Überholspur, Löwen!

    18 Mai 2022
    22:28

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Endlich! Auf diesen einen Moment haben viele Löwen-Fans gewartet: Schluß mit dem Understatement und Kleinmachen einer der größten deutschen Fußball-Labels, endlich offensive Ausrichtung. Rauf auf die Überholspur - sprich: Der TSV 1860 hat den Aufstieg in die Zweite Liga im Sommer 2023 lautstark ausgerufen. Präsident Robert Reisinger, Investor Hasan Ismaik und auch Trainer Michael Köllner wollen im vierten Anlauf endlich hoch in den echten Profi-Fußball. Schluß mit der Tingeltour! Am Montag, zwei Tage nach dem furiosen Saisonfinale gegen Borussia Dortmund 2 (6:3) verkündete der Löwe mit Rückkehrer Tim Rieder den ersten Top-Transfer, weitere werden folgen. Darüber sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Radis Erben | Fußball |

    #237 Nuancen? Es fehlt an Persönlichkeit!

    9 Mai 2022
    32:45

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Präsident Robert Reisinger hat ja teilweise merkwürdige Ansichten zum Profifußball.  Nach dem 0:4 in Magdeburg sagte der Ober-Löwe, dass die sportliche Leitung 1A aufgestellt sei, aber auch, dass nur Nuancen für ganz oben gefehlt hätten. Naja, darüber kann man geteilter Meinung sein. Wer aber richtig draufschaut, sieht: Der Mannschaft fehlt es nicht nur an fußballerischer Klasse, sondern vor allem an Persönlichkeit, an Spielern, die in den entscheidenden Phasen jeglichem Druck gewachsen sind. Auch das ist Qualität. Darüber sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben, aber auch über die weiteren Personalplanungen des TSV 1860.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Radis Erben | Fußball |

    #236 Ein Fünkchen Hoffnung

    2 Mai 2022
    34:33

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Lautern bekommt immer mehr die Flatter, Sechzig gewinnt weiter  - und so kommt`s zu einem Aufstiegsfinale in der Dritten Liga, in dem der TSV 1860 doch wieder eine Rolle spielen kann. Allerdings um tatsächlich nochmals einzugreifen, braucht die Köllner-Elf aus den letzten beiden Spiele sechs Punkte, die Maximal-Ausbeute. Angesichts der hohen Hürden in Magdeburg und daheim gegen Lautern-Killer Dortmund 2 keine leichte Geschichte - und dann müssen eben auch noch die Pfälzer in ihrem Finale am Sonntag in Köln mitspielen. Aber zumindest ist wieder ein Fünkchen Hoffnung in der Löwen-Familie vorhanden. Darüber, aber auch über die Ticket-Preiserhöhung für die kommende Grünwalder-Saison, sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Radis Erben | Fußball |

    #235 Sprayen und siegen

    24 Apr 2022
    29:42

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Natürlich ist jetzt nicht alles gut, nur weil der TSV 1860 in Duisburg Historisches geschafft und den Gastgeber mit 6:0 überfahren hat. Aber die Reaktion der Mannschaft auf das Aus im Aufstiegskampf war eindrucksvoll und großartig, aber leider auch irgendwie bezeichnend: Wenn die Luft raus und der ganz große Druck erstmal weg ist, dann können`s die Löwen plötzlich. Zurecht hat der diesmal alles überragende Kapitän Stefan Lex (fünf Torbeteiligungen) auch Selbstkritik hinterher geübt. Das ehrt ihn. Und möglicherweise waren die Sechzger auch von Duisburger Sprayern angestachelt, die in der Nacht vor dem Gastspiel an der Wedau vor dem Mannschaftshotel den Löwen-Bus verschandelt haben. Merke: Provoziere nie den Löwen! Plötzlich ist die Pokal-Teilnahme (Platz 4!) wieder realistisch. Auch darüber sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Radis Erben | Fußball |

    #234 Verlorenes Jahr

    19 Apr 2022
    34:33

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Dass die Löwen von Anfang an Sand im Getriebe hatten und es mit diesem Kader für höhere Ansprüche schwer werden würde, das konnte man bereits in der Sommer-Vorbereitung 2021 erkennen - und doch wurde der eingeschlagene Kurs vehement verteidigt. Monate später muss man sich an der Grünwalder Straße 114 eingestehen: Es hat trotz eines komfortablen Fünf-Millionen-Etats wieder nicht zum Aufstieg in die Zweite Liga gereicht. Einer der Hauptgründe: Der Kader wurde falsch zusammengestellt. Es fehlten nach dem Aus von Sascha Mölders nicht nur Typen, sondern auch Qualität und Körperlichkeit. Unterm Strich steht wieder ein verlorenes Jahr für die Löwen  - und das wohlgemerkt in der Drittklassigkeit. Darüber sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Radis Erben | Fußball |

    #233 Monaco Richie

    12 Apr 2022
    22:08

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Freilich, in der jetzigen Situation helfen nur noch Siege - diese besondere Drucksituation hat der TSV 1860 mit dem 2:1 in Freiburg gemeistert. Doch wie die Köllner-Elf - lange Zeit in einer 11:9-Überzahl - die Punkte verbucht hat, das war tatsächlich nichts für schwache Nerven und Fußball-Ästheten. Würde der "Monaco Franze" noch leben, würde er vermutlich lästern: "A rechter Scheißd... war`s." Matchwinner Richard Neudecker gab den "Monaco Richie" und fand bei seiner Spielanalyse jugendfreie Wörter, dennoch waren sie ehrlich - und genau das hat uns fast mehr imponiert als Neudeckers Geniestreich zum 1:0. Darüber, aber auch über das kommende Finale gegen Osnabrück sprechen Oliver Griss und Lyon-Urlauber Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren